BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 201 von 369 ErsteErste ... 101151191197198199200201202203204205211251301 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.001 bis 2.010 von 3683

Operation Euphrat: Türkische Armee marschiert in Syrien ein

Erstellt von Tatar, 24.08.2016, 20:37 Uhr · 3.682 Antworten · 118.224 Aufrufe

  1. #2001
    Avatar von SemperFi

    Registriert seit
    30.09.2016
    Beiträge
    375
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Wie wärs mal mit nem Kurdenstaat?


    Vielleicht kann man dann sie überzeugen, dass sie im türkischen Staatsgebiet die Backen halten sollten!?!?!


    Den könnte man dann sogar intervenieren, wenns weiterhin Mätzchen geben würde auf türkischem Staatsgebiet



    Die Frage wird auch immer lauten...wer hat mehr zu verlieren.....der YPG Soldat, der PKK ´ler oder der türkische Soldat?

    Ich bin für einen Kurdenstaat, aber es muss realistisch sein. Mit der YPG in Syrien wird es bestimmt nicht klappen und die meisten Kurden in der Türkei wollen soweit ich weiß gar keinen eigenen Staat, außer die PKK Leute. Im Iran weiß ich nicht wie es steht, aber im Irak sieht es doch gut aus für die Barzani Kurden

  2. #2002
    Avatar von Beylik

    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    422
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    In Syrien ist eh Hopfen und Malz verloren.......die könnten im Dreieck hupfen und die Kurden hätten ein Staatsgebiet auf ehemals Syrischen Boden....



    Klar sind da ein paar Kleinigkeiten zu regeln... .....aber....

    - - - Aktualisiert - - -




    Das wär mir persönlich neu, das festgedruckte.......erzähl.....dabei schau ich mir dein Avatarbildchen an.....
    Du weiß was ich meine Patrida

    Schau auf mein Profilbild

  3. #2003
    Avatar von SemperFi

    Registriert seit
    30.09.2016
    Beiträge
    375
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Die Zurückhaltung beim Vorgehen gegen die IS kam nicht von ungefähr. Der Großteil der Bevölkerung begrüßte die Zurückhaltung. Nicht aus Sympahtie für IS. Die Türkei steckt ohnehin tief im Terrorsumpf und man wollte nicht zusätzlich die IS am Hals haben. Das war jedoch den Amerikanern und den Europärn egal. Und nun kennen wir alle das Resultat. Jetzt haben wir die genauso am Hals wie die PKK.



    Das die beiden Terrorgruppen sich gegenseitig abschlachten kann mir sehr recht sein.
    Aus türkischer Sicht ist das verständlich aber, am Ende war es kein Abschlachten mehr die YPG hat den IS mit US Luftunterstützung immer weiter zurückgedrängt

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Beylik Beitrag anzeigen
    Wie auch im Irak wird das ein Rückzugsort. Wenn die Kurden im wirren des Bürgerkriegs erst mal den Norden Syriens von den Arabern geklaut haben, wird es dort weiter krachen. Das werden die Arabern nicht mit sich machen lassen. Die Kurden machen Unruhen überall wo sie leben.
    Ist das Gebiet der YPG nicht mehrheitlich von Kurden bewohnt?

  4. #2004
    Avatar von Beylik

    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    422
    Zitat Zitat von SemperFi Beitrag anzeigen

    Ist das Gebiet der YPG nicht mehrheitlich von Kurden bewohnt?
    Na und Keupstraße ist auch voll mit Kanaks.

  5. #2005
    Avatar von SemperFi

    Registriert seit
    30.09.2016
    Beiträge
    375
    Zitat Zitat von Beylik Beitrag anzeigen
    Na und Keupstraße ist auch voll mit Kanaks.
    Ich glaube nicht dass die Kurden in Syrien sich wieder von einer arabischen Diktatur wie das Assad Regime regieren lassen, wenn die YPG weg soll braucht man realistische Alternativen sonst hat man einen ewigen Kampf mit der kurdischen Minderheit

  6. #2006
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.187
    Zitat Zitat von Beylik Beitrag anzeigen
    Du weiß was ich meine Patrida

    Schau auf mein Profilbild


    Freili Arkadasch weiss i was Du moanst.....

  7. #2007
    Avatar von Beylik

    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    422
    Zitat Zitat von SemperFi Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht dass die Kurden in Syrien sich wieder von einer arabischen Diktatur wie das Assad Regime regieren lassen, wenn die YPG weg soll braucht man realistische Alternativen sonst hat man einen ewig Kampf mit der kurdischen Minderheit
    Sie haben sich von niemanden regieren lassen, weil sie sich wie überall nicht angepasst haben. Sie haben ihre chance für ihre Unabhängigkeit jetzt gerochen. Sie werden die Waffen die sie vom Westen bekommen haben auch gegen die Syrier einsetzten wenn sie versuchen sollten das alte System beizubehalten, niemand wird freiwillig Boden abgeben. Wenn Syrien nachgibt und den Kurden Autonomie gibt, wird es weiter probleme mit der Türkei geben, weil die YPG in unseren Osten zusammen mit der PKK für Unruhen sorgen wird. Wie ich sagte nur probleme mit diesen Leuten.

  8. #2008
    Avatar von SemperFi

    Registriert seit
    30.09.2016
    Beiträge
    375
    Zitat Zitat von Beylik Beitrag anzeigen
    Sie haben sich von niemanden regieren lassen, weil sie sich wie überall nicht angepasst haben. Sie haben ihre chance für ihre Unabhängigkeit jetzt gerochen. Sie werden die Waffen die sie vom Westen bekommen haben auch gegen die Syrier einsetzten wenn sie versuchen sollten das alte System beizubehalten, niemand wird freiwillig Boden abgeben. Wenn Syrien nachgibt und den Kurden Autonomie gibt, wird es weiter probleme mit der Türkei geben, weil die YPG in unseren Osten zusammen mit der PKK für Unruhen sorgen wird. Wie ich sagte nur probleme mit diesen Leuten.
    Für alles gibt es eine Lösung, vielleicht wird es Frieden geben wenn sich was grundlegendes in Syrien ändert. Wenn es ein neues Syrien gibt mit einer arabischen Regierung wo es Gleichberechtigung und Freiheit für alle Bevölkerungs und Religionsgruppen gibt, werden auch die Kurden mitziehen.
    Das Assad Regime hat die Kurden brutal unterdrückt

  9. #2009
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    7.789
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Hört hört.....das muss man sich merken, für den nächsten Versuch einen unnützen extra Türken Sender in Griechenland zu installieren. Da hat TuAf völlig recht.nieder mit paralellgesellschaften! Auch hier in Deutschland......sollte alles entzogen werden was das fördern könnte. Kulturvereine ect.
    lass mal deine scheinheiligkeit als ob dir die turken in gr was bedeuten wuerden.. es gibt nicht einen einzigen turkischsprachigen sender auf einen gr satelliten/sender obwohl sie eine ''anerkannte'' minderheit sind ,also vergleich hier nicht aepfel mit birnen..

  10. #2010
    Avatar von Beylik

    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    422
    Zitat Zitat von SemperFi Beitrag anzeigen
    Für alles gibt es eine Lösung, vielleicht wird es Frieden geben wenn sich was grundlegendes in Syrien ändert. Wenn es ein neues Syrien gibt mit einer arabischen Regierung wo es Gleichberechtigung und Freiheit für alle Bevölkerungs und Religionsgruppen gibt, werden auch die Kurden mitziehen.
    Das Assad Regime hat die Kurden brutal unterdrückt
    Hoffen wirs.
    Assad hat alle außer seine Shiiten unterdrückt

Ähnliche Themen

  1. Türkische Piloten angeblich in Syrien exekutiert
    Von Greko im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.10.2012, 14:25
  2. Zwei Türkische Reporter sind in Syrien verschwunden
    Von tramvi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.05.2012, 01:18
  3. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 14.12.2011, 09:41
  4. USA marschiert in Polen ein !!!
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 08.09.2009, 22:42