BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 279 von 387 ErsteErste ... 179229269275276277278279280281282283289329379 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.781 bis 2.790 von 3862

Operation Euphrat: Türkische Armee marschiert in Syrien ein

Erstellt von Tatar, 24.08.2016, 20:37 Uhr · 3.861 Antworten · 124.026 Aufrufe

  1. #2781
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    5.121
    Der IS hat nach dieser Eroberung ein Statement rausgehauen was lächerlicher nicht sein könnte. Der IS vergleicht die von der Türkei unterstützen Rebellen, neben bei auch die Türkei als als "Kreuzritter" und deren Helfer.


  2. #2782
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    7.844
    die fsa rebellen in dabik...








  3. #2783
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    9.010
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Der IS hat nach dieser Eroberung ein Statement rausgehauen was lächerlicher nicht sein könnte. Der IS vergleicht die von der Türkei unterstützen Rebellen, neben bei auch die Türkei als als "Kreuzritter" und deren Helfer.


    Naja die FSA weiß ich zwar nicht aber die Türkei ist doch im Verein der Kreuzritter sprich Nato.

  4. #2784
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    7.844
    aktuelle karte von heute nach dem man sawran und dabik befreit hat vom daesh..

    die fsa rebellen haben ihr gebiet in den letzten wochen vervierfacht


  5. #2785
    Avatar von GLOBAL-NETWORK

    Registriert seit
    07.08.2015
    Beiträge
    2.077
    Die sind doch streng genommen gegen Quran und Sunnah ,sind zudem in Ausserislamische Handlungen verwickelt und kooperieren ganz klar mit den Kuffar.
    Damit reihen sie sich ganz klar auf der seite der Kreuzritter ein und exportieren mit diesen zusammen ihren "Shirk" in die ganze weite welt hinein.
    Ob du da jemanden auf dem Elektrostuhl röstest (siehe USA) oder nach "Islamischer Regel" einen Kopf kürzer machst, wo ist da der Unterschied?

    (Skandalträchtiger Beitrag)

  6. #2786
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    5.121
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Naja die FSA weiß ich zwar nicht aber die Türkei ist doch im Verein der Kreuzritter sprich Nato.
    Am Ende sind (wir) um mal von der (Ich-Form) gebrauch zu machen zwar in diesem Bündnis, werden selbst aber klein gehalten. Dazu habe ich gestern einen interessanten Artikel in diesem Thread verlinkt.
    Direct Link:[Türk Silahlı Kuvvetleri] - Turkish Armed Forces - Türkische Streitkräfte
    Direct Link:[Türk Silahlı Kuvvetleri] - Turkish Armed Forces - Türkische Streitkräfte

    Diese Sichtweise herrscht nicht nur seit gestern, davon abgesehen das wir uns glücklich schätzen können keine nennenswerten natürlichen Ressourcen unser eigen zu nennen. In dieser Vereinigung haben wir kein Gewicht trotz dessen, dass sowohl die Industrie-als auch die Armee Standarts sich auf NATO-Höchstniveau befinden.

    Wenn du die Türken schon nicht besiegen kannst, unterwander sich eben oder nimm sie bei dir auf um ihnen Grenzen vorzuschreiben.

  7. #2787
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    9.010
    Kämpft man jetzt nur gegen die ISIS oder emm was ist mit der YPG? Dachte für die Türkei sind beide Terroristen?

  8. #2788
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    5.121
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Kämpft man jetzt nur gegen die ISIS oder emm was ist mit der YPG? Dachte für die Türkei sind beide Terroristen?
    Es gab ein Treffen zwischen Obama und Erdogan bezüglich der YPG/SDF. Kurze Zeit später hat die YPG/SDF einen Waffenstillstand ausgerufen als die Türkei gemeinsam mit den Rebellen noch aktiv gegen die YPG vorging. Die Türkei dementierte zwar diesen Waffenstillstand (2x mal). Griff aber in Folge nicht mehr die YPG/SDF an sondern konzentrierte sich nur noch auf den IS/DAESH.

    Persönlich hätte man wie man es auch vorher schon getan hat beide angreifen können. Das wäre zum damaligen Zeitpunkt kein Problem gewesen. Jetzt jedoch hat die YPG/SDF durch Waffenlieferungen und Aufrüstung durch Amerikaner und Briten die neben bei zusätzlich 3 Millitärbasen in Rojova besitzen Manbidsch aufgestockt und befestigt für einen potentiellen Kampf gegen die Türkischen Streitkräfte. Irgendwelche Rednecks aus UK (Soldaten der Britischen Streitkräfte/Freiwillige "unklar?!") posierten mit Marxistisch-Kurdischen Bannern und provozierten mit abfälligenen Beiträgen Richtung TSK.

    Zwar würde man wahrscheinlich aufgrund der Feuerkraft die, die Türkei bis zum jetzigen Zeitpunkt zeigt durch eben Drohnenangriffe, dauernden Artillerie, Mörserbeschuss, Panzerstreitkräfte, Bomber etc. diesen Kampf dennoch gewinnen. Jetzt wäre er aber mit hohen Verlusten zu vereinbaren und eher schleppenden Erfolg. Fraglich zudem ob die YPG/SDF östlich des Euphrats damit beginnen würde Türkische Städte/Dörfer zu beschießen.

    Schon jetzt schießt die Region Afrin immer wieder Granaten, Mörser etc. über ihre Grenzen Richtung Azaz oder Hatay. Es kam auch mehrere male vereinzelt zu gefechten. Ich empfinde diese Leute als größere Gefahr für die innere Sicherheit der Türkei als den IS. Zudem US-Ausbilder diese nun auch noch trainieren sollen. Im grunde wird unter der Türkei eine "Neue-Taliban" geschaffen.

  9. #2789
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    9.010
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Am Ende sind (wir) um mal von der (Ich-Form) gebrauch zu machen zwar in diesem Bündnis, werden selbst aber klein gehalten. Dazu habe ich gestern einen interessanten Artikel in diesem Thread verlinkt.
    Direct Link:[Türk Silahlı Kuvvetleri] - Turkish Armed Forces - Türkische Streitkräfte
    Direct Link:[Türk Silahlı Kuvvetleri] - Turkish Armed Forces - Türkische Streitkräfte

    Diese Sichtweise herrscht nicht nur seit gestern, davon abgesehen das wir uns glücklich schätzen können keine nennenswerten natürlichen Ressourcen unser eigen zu nennen. In dieser Vereinigung haben wir kein Gewicht trotz dessen, dass sowohl die Industrie-als auch die Armee Standarts sich auf NATO-Höchstniveau befinden.
    Es geht ja nur um die moralische Sicht.Man ist Mitglied und leistet Hilfe.Objektiv gesehen hat die ISIS da recht und nicht nur diese kritisieren diese Haltung der Türkei.Ich meine klein gehalten oder nicht für die US-Truppen bieten wir in Incirlik gute Unterkünfte.Ist die FSA nicht ebenfalls pro demokratisch eingestellt? Kein Wunder,dass deswegen auch diese zu den Helfern gezählt werden.

  10. #2790
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    5.121
    .Ist die FSA nicht ebenfalls pro demokratisch eingestellt? Kein Wunder,dass deswegen auch diese zu den Helfern gezählt werden.
    Die FSA-Kämpfer sind unterschiedlich. Es gibt nicht (die FSA). Das sind alles vereinzelte Gruppen die unter dem Banner der Opposition kämpfen. Das gilt auch für die Vorzeige SDF der syrian democratic forces. Das ist als würde man denken die demokratische Republik Kongo wäre demokratisch aufgrund dem Namen.Teils sind es einfach nur radikale aber eben auch Syrier, Turkmenen bzw. sonstige die einfach um ihre Dörfer kämpfen. Viele begnügen sich auch schon damit. Auch Syrier die von der SAA zur FSA übergelaufen sind. Darunter dutzende freiwillige aus hunderten Staaten vorwiegend aus dem Bereich Ex-Sowjet. Yani mit anderen Wortern, einfache Söldner oder Personen ohne eine Arbeit die ihren Lebensunterhalt damit verdienen im Krieg zu sein um ihre Familien durchzufüttern. Yazik.

    Man ist Mitglied und leistet Hilfe
    Man ist eben in diesem Bündnis und die nicht Stationierung von US-Truppen hätte noch mehr fragen aufgeworfen als sie ohne hin vorhanden sind. Dennoch war es ein Fehler. Allgemein ist die ganze Kooperation im Nahen Osten mit den Amerikanern ein großer Fehler.

Ähnliche Themen

  1. Türkische Piloten angeblich in Syrien exekutiert
    Von Greko im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.10.2012, 14:25
  2. Zwei Türkische Reporter sind in Syrien verschwunden
    Von tramvi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.05.2012, 01:18
  3. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 14.12.2011, 09:41
  4. USA marschiert in Polen ein !!!
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 08.09.2009, 22:42