BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 376 ErsteErste ... 345678910111757107 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 3760

Operation Euphrat: Türkische Armee marschiert in Syrien ein

Erstellt von Tatar, 24.08.2016, 20:37 Uhr · 3.759 Antworten · 120.270 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.202
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Gonzo'dan ses yok.Niye acaba?
    Foruma cyber bomba eylemi hazirliyor keko

  2. #62
    Avatar von Cebrail

    Registriert seit
    25.09.2011
    Beiträge
    3.395
    Was mich besonders ankotzt. Hat jemand in den deutschen Medien jemals den Kampf der Türkmenen erwähnt? Wir kennen die Heldenverehrung und den künstlich erschaffenen pseudo Heldenepos der kurden. Aber was ist mir den Turkmenen, die keine Unterstützung durch die Alliierten erhalten und alleine gegen, Assad, Russland, Hisbollah und die isisi kämpfen!

    Das sind für mich die wahren Helden in diesem Konflikt!

    Kleine Hommage an @Amarok!

  3. #63
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    9.662
    Zitat Zitat von _KRG_ Beitrag anzeigen
    Warum kommt ihr immer wieder mit dem selben zeug ? anscheinend herrscht Mangelware über solche berichte.

    Hab vor paar Monaten bereits mein Statement darüber abgegeben.
    Sonst ham sie ja gar keine Argumente.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Cebrail Beitrag anzeigen
    Was mich besonders ankotzt. Hat jemand in den deutschen Medien jemals den Kampf der Türkmenen erwähnt? Wir kennen die Heldenverehrung und den künstlich erschaffenen pseudo Heldenepos der kurden. Aber was ist mir den Turkmenen, die keine Unterstützung durch die Alliierten erhalten und alleine gegen, Assad, Russland, Hisbollah und die isisi kämpfen!

    Das sind für mich die wahren Helden in diesem Konflikt!

    Kleine Hommage an @Amarok!
    Die Heimat der Turkmenen ist Turkmenistan
    So wie die Heimat der Turkvölker Zentralaisen war, bis sie ANatolien fast entvölkert haben und alles turkisierten, was möglich war.
    Den USern hier, denen fast der Kamm schwillt vor Freude, rate ich zu Demut...
    Das ist erst der Anfang des Liedes...

  4. #64
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.171
    Iti an comagi hazirla dicem ayip olcak.

  5. #65
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    4.990
    Zitat Zitat von Cebrail Beitrag anzeigen
    Was mich besonders ankotzt. Hat jemand in den deutschen Medien jemals den Kampf der Türkmenen erwähnt? Wir kennen die Heldenverehrung und den künstlich erschaffenen pseudo Heldenepos der kurden. Aber was ist mir den Turkmenen, die keine Unterstützung durch die Alliierten erhalten und alleine gegen, Assad, Russland, Hisbollah und die isisi kämpfen!

    Das sind für mich die wahren Helden in diesem Konflikt!

    Kleine Hommage an @Amarok!
    Da viele von ihnen, weil sie eben allein keine Stimme/Chance haben mit der FSA und Rebellengruppen kämpfen werden diese als Islamisten abgetan. Dabei sind viele einfach nur einfach Bauern, die ihre Dörfer verteidigen vor dem IS und eben dem Assad-Regime. Auch bin ich immer noch skeptisch über die Turkmenen die bei der YPG tätig sein sollen. Ich kenne Kurdische Propaganda ob der Tatsache das Frauen dort die Männer indoktrinieren oder wenn es darum geht Minderheiten für sich zu gewinnen.

  6. #66
    Avatar von Nechirvan

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    558
    Zitat Zitat von Cebrail Beitrag anzeigen
    Was mich besonders ankotzt. Hat jemand in den deutschen Medien jemals den Kampf der Türkmenen erwähnt? Wir kennen die Heldenverehrung und den künstlich erschaffenen pseudo Heldenepos der kurden. Aber was ist mir den Turkmenen, die keine Unterstützung durch die Alliierten erhalten und alleine gegen, Assad, Russland, Hisbollah und die isisi kämpfen!

    Das sind für mich die wahren Helden in diesem Konflikt!

    Kleine Hommage an @Amarok!
    Wer ernsthaft und effektiv den IS bekämpft, erntet Lob und Anerkennung ein. Turkmenen gehören nicht dazu.

  7. #67
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    4.990
    Die Heimat der Turkmenen ist Turkmenistan
    Seit wann hat ein Nomanden-Volk eine Heimat? Die Heimat ist die, wo sich diese Personen niederlassen. In diesem Fall gab es 4 Orte. Zentralasien, Persien(Tebriz/Kuzey Azerbaijcan), Kaukasus und eben der Nahe Osten.

    Dabei zu erwähnen, dass ihr weder in Syrien noch in Anatolien beheimatet wart. Anatolien war Kriegsschauplatz und Durchzugsgebiet tausender Völker.

  8. #68
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    9.662
    Zitat Zitat von Nechirvan Beitrag anzeigen
    Wer ernsthaft und effektiv den IS bekämpft, erntet Lob und Anerkennung ein. Turkmenen gehören nicht dazu.
    Da gibts eine Handvoll Turkmenen, die von den Kurden beschützt werden.
    Aber typisch Türke, der will immer irgendwo das Wort Turk Türk Turkmen Turkiye lesen. Ihr Nationalismus gebietet das ihnen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Seit wann hat ein Nomanden-Volk eine Heimat? Die Heimat ist die, wo sich diese Personen niederlassen. In diesem Fall gab es 4 Orte. Zentralasien, Persien(Tebriz/Kuzey Azerbaijcan), Kaukasus und eben der Nahe Osten.

    Dabei zu erwähnen, dass ihr weder in Syrien noch in Anatolien beheimatet wart.
    Ihr und die Araber seid die Asylanten des Mittelalters, die sich zu den Herren der Region aufschwingen wollen.
    Iranische Völker gab es hingegen in der Region schon in der Antike.Die Vorfahren der Kurden.
    Syrien war niemals Heimat der Araber und noch weniger der Türken. Wenn ich den Scheiss schon lese...

  9. #69
    Avatar von Cebrail

    Registriert seit
    25.09.2011
    Beiträge
    3.395
    Zitat Zitat von Dr. Gonzo Beitrag anzeigen
    Sonst ham sie ja gar keine Argumente.

    - - - Aktualisiert - - -



    Die Heimat der Turkmenen ist Turkmenistan
    So wie die Heimat der Turkvölker Zentralaisen war, bis sie ANatolien fast entvölkert haben und alles turkisierten, was möglich war.
    Den USern hier, denen fast der Kamm schwillt vor Freude, rate ich zu Demut...
    Das ist erst der Anfang des Liedes...

    Na, dann sollten wir aber alle nach Afrika zurück. Hoffe die nehmen uns auf. Also ich würde da die Grenzen dicht machen.

  10. #70
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    4.990
    Zitat Zitat von Dr. Gonzo Beitrag anzeigen
    Da gibts eine Handvoll Turkmenen, die von den Kurden beschützt werden.
    Aber typisch Türke, der will immer irgendwo das Wort Turk Türk Turkmen Turkiye lesen. Ihr Nationalismus gebietet das ihnen.
    Halte ich ernsthaft für Propaganda. Auf YPG-Seiten wird mächtig Stimmung gegen (Türken) nicht nur gegen die Türkische Regierung gemacht. Vor allem nachdem Anschlag hieß es von der YPG-Support Seite, hat nicht mal ein Tag gedauert. Kurdische Kinder werden mit Müllsäcken abtransportiert. Weil ihr so ein hasszerfressendes Volk seit, schluckt ihr das natürlich gleich auch.

Ähnliche Themen

  1. Türkische Piloten angeblich in Syrien exekutiert
    Von Greko im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.10.2012, 14:25
  2. Zwei Türkische Reporter sind in Syrien verschwunden
    Von tramvi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.05.2012, 01:18
  3. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 14.12.2011, 09:41
  4. USA marschiert in Polen ein !!!
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 08.09.2009, 22:42