BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 70 von 387 ErsteErste ... 206066676869707172737480120170 ... LetzteLetzte
Ergebnis 691 bis 700 von 3865

Operation Euphrat: Türkische Armee marschiert in Syrien ein

Erstellt von Tatar, 24.08.2016, 20:37 Uhr · 3.864 Antworten · 124.080 Aufrufe

  1. #691
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    9.714
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Kannst du oder willst du nicht verstehen das die Ypg die syriesche Ableger der Pkk ist die die selbe Ideologie verfolgen,die Abdullah Öcalan als ihren grossen Führer sehen.
    Die Ypg sind feindlich gesinnt auf den türkischen Staat wie auf die TSK. Mag ja sein das die Terroranschläge der Pkk in der Türkei nicht von der Ypg begangen wurden das ändert trotzdem nichts an der Tatsache das diese deren Verbündeten sind die den türkischen Staat feindlichg gesinnt sind. Ausserdem waren die Kurdengebiete in Syrien bisher immer Rückzugsgebiete für die Pkk genau wie im Norden Iraks die Kandil Berge.
    Nein, die YPG hat nie etwas in der Türkei unternommen. Daher ist es Quatsch, sie für die geschehnisse ind er Türkei verantwortlich zu machen.

  2. #692
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    5.121
    Zitat Zitat von Dr. Gonzo Beitrag anzeigen
    Nein, die YPG hat nie etwas in der Türkei unternommen. Daher ist es Quatsch, sie für die geschehnisse ind er Türkei verantwortlich zu machen.
    Wäre auch sehr Dumm es unter der Flagge der YPG zutun.

  3. #693
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    9.714
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Der türkische Staat möchte kein von stalinistischen Ypg geführten Kurdenstaat als Nachbar die den stalinistischen Pkk den Rücken stärkt.
    Das muss und wird man verhindern.
    Du meinst, wenn du Stalin dauernd erwähnst, werden deine Argumente besser. Aber das werden sie nicht. Das ist so, als wenn ich dauernd dein Osama bin LAden Islam sagen würde.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Wäre auch sehr Dumm es unter der Flagge der YPG zutun.
    Sie kämpfen in ihrem LAnd, also Syrien.

  4. #694
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.202
    Zitat Zitat von Dr. Gonzo Beitrag anzeigen
    Herr Öcalan ist die zentrale Figur des kurdischen WIderstands aber er ist nicht unumstritten. Wenn die Kurden eine Legitimation erreichen, dann muss auch Öcalans Macht beschnitten werden. Aber das ist Zukunftsmusik. Heute braucht die Welt die YPG. SIe sind zuverlässig.
    Die Jpg kämpft nicht gegen den Is weil es der Weltgemeinschaft einen Dienst erweisen will sondern weil sie von der Is bedroht werden.
    Es geht um das eigene Überleben genauso geht es der Türkei darum zu verhindern das die Ypg im Norden Syriens einen Staat gründet.
    So einen Nachbarn möchte man halt nicht und deshalb möchte man dies verhindern.

    Aber selbst wenn Rovaja unabhängig von Syrien wird. Glaubst du Tatsächlich das die Türkei Wirtschaftlich mit denen zusammenarbeitet?

  5. #695
    Avatar von GLOBAL-NETWORK

    Registriert seit
    07.08.2015
    Beiträge
    2.078

    Beitrag

    Leute, was geht's euch an was irgendein dahergekommener Slowene oder Kurde über euer Land bzw dessen Politik denkt, mal im ernst. Der Plan ist doch simpel. In Syrien einmarschieren und so viele YPG/PKK' ler Killen wie möglich und dann wieder zurück in die Heimat.

    Warum diese Erklärungsversuche ?

    Was geht's euch an was irgendein Europäer der sowieso null Einblick in eure Politik hat hier will oder denkt? Zieht euer Ding durch und gut ist's. Wenn die Islamisten dienlich sind dann wird man halt auch auf sie zurückgreifen, schluss punkt aus. So funktioniert eben die Politik von Großen und Einflussreichen Staaten.


  6. #696
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.202
    Zitat Zitat von Dr. Gonzo Beitrag anzeigen
    Nein, die YPG hat nie etwas in der Türkei unternommen. Daher ist es Quatsch, sie für die geschehnisse ind er Türkei verantwortlich zu machen.
    Das habe ich doch auch nie behauptet. Wie kommt ihr dazu?
    Ich schrieb das die Ypg der syriesche Ableger der Pkk ist. Allein das reicht aus.

  7. #697
    Avatar von Mermaid

    Registriert seit
    19.12.2013
    Beiträge
    458
    Ich lese oft mit und ich muss echt sagen Amarok ist ein sehr qualitativer User und hat mein Respekt. Dr. Gonzo kenne ich nicht so gut, aber da er vorhin Tobias Huch verlinkt hat, kann ich ihn nicht ernst nehmen.

  8. #698
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.202
    Zitat Zitat von Dr. Gonzo Beitrag anzeigen
    Du meinst, wenn du Stalin dauernd erwähnst, werden deine Argumente besser. Aber das werden sie nicht. Das ist so, als wenn ich dauernd dein Osama bin LAden Islam sagen würde.
    Nein ich nenne diese Organisation nur beim Namen da es welche gibt die denken das die Ypg/Pkk der Vorreiter der Demokratie wären obwohl sie Sozialistisch,also Stalinistisch ist.

    Genauso wie die Is Islamistisch Fundamentalistisch und nicht Demokratisch ist.

  9. #699
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    5.121
    Sie kämpfen in ihrem LAnd, also Syrien.
    An der Seite der YPG, kämpfen viele ehemalige PKK-Kämpfer. Bei den Operationen im Südosten wurden Tunnelsysteme ausgegraben die zur Grenze nach Syrien führen oder führen sollten. Als wäre das nicht Grund genug, kämpfen bei der YPG Mitglieder der MLKP, TKP, MLSPB, DK, DHKP-C und eben der PKK.

    Rojava
    and allies






    https://en.m.wikipedia.org/wiki/List...ian_Civil_War#

    Deswegen auch meine Frage bezüglich den Turkmenen die tadelloses "Türkische" sprechen. Es wundert nicht, wenn diese selbst doch aus der Türkei kommen.

    Hier nur ein Beispiel:
    Tunnel nach Syrien

    Damit wird die YPG zur inneren Angelegenheit der Türkei und bedroht die Sicherheit. Bei vielen PKK-Kämpfern wurden zudem M16 und Amerikanische Scharfschützengewehre sichergestellt:




  10. #700
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.202
    Zitat Zitat von Dr. Gonzo Beitrag anzeigen
    Du meinst, wenn du Stalin dauernd erwähnst, werden deine Argumente besser. Aber das werden sie nicht. Das ist so, als wenn ich dauernd dein Osama bin LAden Islam sagen würde.
    11822742_1627774204132857_2015450527097928268_n.jpg

Ähnliche Themen

  1. Türkische Piloten angeblich in Syrien exekutiert
    Von Greko im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.10.2012, 14:25
  2. Zwei Türkische Reporter sind in Syrien verschwunden
    Von tramvi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.05.2012, 01:18
  3. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 14.12.2011, 09:41
  4. USA marschiert in Polen ein !!!
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 08.09.2009, 22:42