BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 733 von 851 ErsteErste ... 233633683723729730731732733734735736737743783833 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.321 bis 7.330 von 8509

Operation Euphrat: Türkische Armee marschiert in Syrien ein

Erstellt von Tatar, 24.08.2016, 19:37 Uhr · 8.508 Antworten · 407.808 Aufrufe

  1. #7321
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    7.111
    Du kannst mich nennen wie du willst Schätzchen.

  2. #7322
    Gast20029
    Ok, BlaBla Blubb. Chill. Ihr merkt es tatsächlich nicht

  3. #7323
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    10.10.2009
    Beiträge
    74.944
    Ich glaube das Ei mit dem Nasheed hat der Muslim mit katholischen Hintergrund Basti (wer ist der Kerl überhaupt) geleget, als wenn wir beurteilen könnten was Jihad-Nasheed ist

  4. #7324
    Gast26505
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Ich glaube das Ei mit dem Nasheed hat der Muslim mit katholischen Hintergrund Basti (wer ist der Kerl überhaupt) geleget, als wenn wir beurteilen könnten was Jihad-Nasheed ist
    Du hast etwas vergessen. Er ist zudem noch groß und weiß.

  5. #7325
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    56.487
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Ich glaube das Ei mit dem Nasheed hat der Muslim mit katholischen Hintergrund Basti (wer ist der Kerl überhaupt) geleget, als wenn wir beurteilen könnten was Jihad-Nasheed ist
    Das war echt peinlich von Papo. Einfach drauf los weil er sauer war.

  6. #7326
    Gast20029
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Ich glaube das Ei mit dem Nasheed hat der Muslim mit katholischen Hintergrund Basti (wer ist der Kerl überhaupt) geleget, als wenn wir beurteilen könnten was Jihad-Nasheed ist
    Ein deutscher Nasheed würde in etwa so aussehen:


  7. #7327
    Mal
    Avatar von Mal

    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    4.275
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Schade, dass diese Ehrenmänner nicht bereits vor fünf Jahren mit dieser Entschlossenheit gegen den IS gekämpft haben. Aber wahrscheinlich besucht dann Erdogan im Jahr 2028 Städte wie Mossul und Aleppo und vertröstet sie mit den gleichen Worten wie einst die Bosnier mit "wir hätten damals für euch kämpfen sollen"

    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Marxisten sind keine Muslime. Es sind Marxisten.
    Wow, man muss schon paranoid sein um einen Menschen im nahen Osten zuzutrauen das Kapital gelesen geschweige denn verstanden zu haben. Was ist das überhaupt für eine naive Vorstellung, dass jeder kurdische Soldat, der gegen die Einmischung der Türkei in ihren bewohnten Gebieten in Nordsyrien ist, immer ein Marxist und Terrorist ist? Aber das ist wahrscheinlich das, was man in den türkischen Moscheen zuhören bekommt. Die Kugeln türkischer Soldaten wirken nur für Marxisten, bei Muslimen lösen sie sich im Körper auf mashallah. Zig kurdische Moscheen in Deutschland für zigtausende kurdische Muslime. Willst du das alles leugnen?

    Zitat Zitat von Afroasiatis Beitrag anzeigen
    Also, von Marxismus hat der "linke" Teil der kurdischen Nationalbewegung nach meinem Wissen schon längst verabschiedet (der Barzani-Teil hatte sowieso nichts damit zu tun). Wenn überhaupt, versuchen sie es heute mit einer Art von (Pseudo-)Anarchismus, der vor allem auf die Ideen von Murray Bookchin gegründet wird.

    Jede Zusammenarbeit mit Israel ist meiner Meinung nach gefährlich und konnte zum Boomerang werden, hatte man auch mit der maronitischen Rechte in Libanon gesehen. Dass sie die Zustimmung von USA und Russland brauchen, oder zumindest eins von beiden, ist ihnen nach meinen Eindrücken ganz klar und sie bemühen sich schon dafür. Das wird natürlich eine eventuelle Unabhängigkeit sehr problematisch machen, weil man praktisch von fremden Mächten völlig abhängig sein wird (Griechenland hatte auch so seine Unabhängigkeit erreicht, und bezahlt es bis heute noch). Wie die Situation jetzt geworden ist, haben sie aber vielleicht keine andere Option.
    Die Optionen wurden bereits alle gespielt und das Resultat sehen wir ja heute. Man ist komplett machtlos und der einzige Grund wieso es überhaupt noch Kurden in der Region gibt ist, dass sie so viele sind und nur ein Völkermord im Stil eines Holocaust sie umbringen kann und nicht wegen ihren Geschichten irgendwelcher siegreichen Rebellen und Widerstande. Vergleicht man ab wann in Deutschland jemand als Analphabet gilt, sind 99% der Kurden Analphabeten und man will hier auf Antiimperialismus machen, obwohl 99% der Kurden nichts mit diesen Begriff anfangen zu wissen. Solange ihre Führer sich nicht auf amerikanischer Seite positionieren sind sie für den Mord an ihrem Volk mitschuldig

  8. #7328
    Gast26505
    Wow, man muss schon paranoid sein um einen Menschen im nahen Osten zuzutrauen das Kapital gelesen geschweige denn verstanden zu haben.
    Stimmt, Menschen im Nahen Osten sind zu dumm für Karl Marx. Danke für diese Erleuchtung.

    - - - Aktualisiert - - -

    der gegen die Einmischung der Türkei in ihren bewohnten Gebieten in Nordsyrien ist, immer ein Marxist und Terrorist ist?
    Aktuell ist dort die YPG vertreten. Die YPG ist eine Marxistisch-Orientierte Kurdische Bewegung und schwört ihrem ebenso Marxistisch-Leninistischen Führer Abdullah Öcalan die Treue. Von dem hängt auch überall das Bild. Also, ja.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zig kurdische Moscheen in Deutschland für zigtausende kurdische Muslime.
    Kurdische Moscheen? Du meinst Türkische Ditib Moscheen in die Kurden gehen und die von Türken betrieben werden. Habe noch nie eine Kurdische-Moschee gesehen. Wir beten ja gemeinsam in einer. Das seit Jahrzehnten. Achja, einer der Vorbeter letztens war Kurde und betete für die Türkischen Soldaten. Aber hey, ich lüge. Das mache ich voll gern.

  9. #7329

    Registriert seit
    04.03.2018
    Beiträge
    271
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Ich glaube das Ei mit dem Nasheed hat der Muslim mit katholischen Hintergrund Basti (wer ist der Kerl überhaupt) geleget, als wenn wir beurteilen könnten was Jihad-Nasheed ist
    Auch wen du ein Problem mit mir hast, das sollte kein Grund sein Jihadisten Propaganda schön zu reden

    Da steht schwarz auf weis SOLDAT Gottes, Märtyrer, für Gott sterben...usw usf...das sind Jihad Nasheed, da ist im Islam sogar Bida, eine neu Sache und ist nicht erlaubt.

    Das sind Extremisten, die hier versuchen ihre propaganda salonfähig zu machen.......du bist ja ein beweis dafür wie schnell das geht, schon akzeptiert du mit unter Isis Propaganda.



  10. #7330
    Gast26505
    Da steht schwarz au weis Kämpfer Gottes, Märtyrer, für Gott sterben...usw usf...
    Dumm, dümmer, Beti. Das Forum hat einen neuen Domuljub.

Ähnliche Themen

  1. Türkische Piloten angeblich in Syrien exekutiert
    Von Greko im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.10.2012, 13:25
  2. Zwei Türkische Reporter sind in Syrien verschwunden
    Von tramvi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.05.2012, 00:18
  3. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 14.12.2011, 08:41
  4. USA marschiert in Polen ein !!!
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 08.09.2009, 21:42