BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 49 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 482

Operation Euphrates Sword: Türkische Armee vs ISIS/PKK/YPG/USA

Erstellt von Balta, 27.08.2017, 14:50 Uhr · 481 Antworten · 15.878 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von _KRG_

    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    1.938
    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen
    Nachdem die USA auf die Warnung der Türkei nicht gehört hat steht einer Operation gegen die von den US-Imperialisten unterstützen SDF/YPG/PKK Terroristen nichts im Wege.

    Türkei droht mit Militäroperation gegen Kurden
    ]
    Die Amis sind nicht in Afrin stationiert aber es geht um was anderes...

    Die Amis haben sich mit den Russen angeblich über eine Flugverbotszone geeinigt. (siehe Bild)

    Sollte sich das bewahrheiten, könnte die SDF im späteren verlauf eine Operation Richtung al-Bab starten um die Kurdische Enklave Afrin zu befreien... Erdogan möchte dem zuvorkommen, indem er Afrin besetzt.... das ganze bleibt spannend...


  2. #22
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.404
    türkische truppen sind in bobene und sifteke in der region ain al arab rein und haben dieses gebiet vermint.

    Die kurdische Nachrichtenagentur ANHA berichtete am Sonntag von einem türkischen Vorrücken in der Region Kobane. Soldaten sollen demnach für kurze Zeit in die Dörfer Bobene und Sifteke eingedrungen seien. Augenzeugen berichten, die Truppen hätten die Gegend vermint.

    Erdogan schwört die Türken auf einen Krieg ein ? und zeigt in Syrien, dass er zu allem bereit ist

  3. #23
    Avatar von Ricky

    Registriert seit
    06.06.2014
    Beiträge
    3.789
    Saeuberung steht an von den ganzen Terroristen endlich.

  4. #24
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.637
    Zitat Zitat von SOA President Beitrag anzeigen
    Saeuberung steht an von den ganzen Terroristen endlich.
    Hast dir das Hirn an zuvielen Serien wundgescheuert du Vollidiot.

  5. #25
    Avatar von Ademus Papa

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    985

  6. #26
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.404
    die türkei verlegt weitere truppen an die grenze von syrien,die bilder sind von heute






    laut gerüchten sollen türken,russen und iraner sich über die aufteilung idlib geeinigt haben in astana


  7. #27
    Avatar von _KRG_

    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    1.938
    Zuerst muss man dort die HTS zerstören und genau dort liegt der Haken.. die Türkisch gedeckte Rebellen sind viel zu schwach dafür...

    Bei den Astana Gesprächen sieht das Ganze so aus, als wäre die Türkei der grosse Gewinner... geht man aber ins Detail (HTS, 60'000 Mann), erkennt man dass die Türkei eher als Rammbock fungiert.

  8. #28
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    10.946
    Zitat Zitat von _KRG_ Beitrag anzeigen
    Zuerst muss man dort die HTS zerstören und genau dort liegt der Haken.. die Türkisch gedeckte Rebellen sind viel zu schwach dafür...

    Bei den Astana Gesprächen sieht das Ganze so aus, als wäre die Türkei der grosse Gewinner... geht man aber ins Detail (HTS, 60'000 Mann), erkennt man dass die Türkei eher als Rammbock fungiert.
    Die HTS wird auch von den Golfstaaten unterstützt. Was die HTS aber nicht hat ist eine moderne Artilliere, schwere Panzer, Drohnen Überwachung wie auch Luftunterstützung. Auch der IS im OES war per Mannanzahl den Rebellen deutlich überlegen. Wie auch die SDF und dennoch hatte die SDF keine Mittel die Türkei zu stoppen außer zu Papa USA zu rennen und überall Amerikanische Flaggen zu hissen.

    Einziges Problem wird eher die Landschaft sein. Im Gegensatz zur Wüste die im Norden herrscht, gibt es hier Wälder, Berge und größere Städte.

  9. #29

    Registriert seit
    26.04.2011
    Beiträge
    2.617
    Zitat Zitat von SOA President Beitrag anzeigen
    Saeuberung steht an von den ganzen Terroristen endlich.

  10. #30
    Avatar von Siamo tutti Tifosi

    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    477
    Zitat Zitat von _KRG_ Beitrag anzeigen
    Zuerst muss man dort die HTS zerstören und genau dort liegt der Haken.. die Türkisch gedeckte Rebellen sind viel zu schwach dafür...

    Bei den Astana Gesprächen sieht das Ganze so aus, als wäre die Türkei der grosse Gewinner... geht man aber ins Detail (HTS, 60'000 Mann), erkennt man dass die Türkei eher als Rammbock fungiert.
    HTS hat nie und nimmer 60.000 Kämpfer. Vllt. 20.000 und das ist schon sehr hoch eingeschätzt. Die alte Al Nusra hatte vor dem Zusammenschluss zur HTS 15.000 Kämpfer. Jetzt sind aber Zinki und Jaysh al Ahrar wieder aus der HTS ausgetreten und die restlichen Grüppchen in der HTS sind zusammen nicht mehr als 3.000 Leute...

    Also ich halte 18.000 für eine realistischere Zahl. Man darf bei den Angaben der Mannstärke von Rebellen nie auf Wikipedia schauen. Die Zahlen dort sind eher der feuchte Wunschtraum einiger Internetrebellen...

    Ja der HTS (al Nusra) können den restlichen Rebellen im Moment nicht das Wasser reichen. Aber im Verbund mit türkischen Truppen sieht das wieder anders aus...
    fraglich ob man auf türkischer Seite bereit ist, die Kastanien aus dem Feuer zu holen.
    Die komplette Grenzregion zu Idlib ist in der Hand von HTS.



    - - - Aktualisiert - - -

    man muss sich auch fragen welche Rebellen bereit sind gegen HTS zu kämpfen. Ich sehe da aktuell nur Faylaq al Sham, Ahrar al Sham, Jaysh Idlib und vllt. Nour Eddin Zenki, wobei die Zenki Gruppe die Seiten wechselt wie andere ihre Unterhosen und Ahrar al Sham bisher nicht wirklich aktiv gegen HTS war. Jaysh Idlib ist unbedeutend und die einzige Gruppe die die HTS wirklich hasst wie die Pest und gegen sie auch immer in erster Reihe stand ist Faylaq al Sham.

    Die FSA-Gruppen Jaysh al Nussr & Jaysh al Izza pflegen komischerweise eine recht gute Beziehung zur HTS.
    Die Turkestan Party ist eh praktisch ne Untergruppe von HTS und die anderen Grüppchen (Ajnad al Kavkaz, co.) sind unbedeutend und halten sich raus...

    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Was die HTS aber nicht hat ist eine moderne Artilliere, schwere Panzer, Drohnen Überwachung wie auch Luftunterstützung.

    Einziges Problem wird eher die Landschaft sein. Im Gegensatz zur Wüste die im Norden herrscht, gibt es hier Wälder, Berge und größere Städte.
    Die HTS verfügt leider über TOW´s (Panzerabwehrwaffe), BMP 1 Panzer, T 54 Kampfpanzer, T 72 Kampfpanzer sowie über Aufklärungsdrohnen (gibt sehr viele Videos auf Youtube dazu).



    Die TOW´s hat die HTS den FSA Gruppen abgenommen oder wurde denen übergeben. Die Panzer hat die Gruppe aus syrischen Armeebeständen..
    Gerade die Landschaft in Idlib und die ungleich stärkere Manpower der HTS im Vergleich zum IS in der Euphraat Shield Kampagne lässt eine schnelle und verlustarme Operation gegen HTS sehr zweifelhaft erscheinen. Und der IS konnte sich aus der Al Bab Region zurückziehen (Richtung Raqqa), HTS hat keine Ausweichmöglichkeiten, das heißt die werden kämpfen wie die Berserker..

Seite 3 von 49 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6796
    Letzter Beitrag: 03.01.2018, 12:14
  2. Türkische Armee tötet 3 PKK Terroristen
    Von EnverPasha im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.06.2011, 12:51
  3. Türkische Armee will auf Zypern mitreden
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.01.2005, 23:49
  4. Türkische Armee tötet fünf PKK-Kämpfer
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.01.2005, 19:51