BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 11 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 102

Österreich: Gibt es eine Inländerdiskriminierung?

Erstellt von Styria, 26.05.2010, 18:00 Uhr · 101 Antworten · 7.242 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Braver Junge...

    Also was schlägst du vor Intelligenzbestie.

    Die Ausländer Hermetisch abriegeln? Oder in Ghettos stecken mit trocken brot und wasser.

  2. #12
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Beim Adolf hättet die auch nicht jegeben
    Glaube wäre besser gewesen wenn die Eltern aller dieser Gesellen die Nacht der Zeugung durchgesoffen hätten

  3. #13
    Magic
    Aber der Junge tut mir schon leid,als ich noch zur Schule ging habe ich solche beschützt

  4. #14
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Zitat Zitat von ALB-EAGLE Beitrag anzeigen
    i-wie gibt es genau so viele ausländer wie deutsche in den schule hier in de obwohl es immer noch über 75 millionen deutsche sind in de
    die deutschen haben Hunde.

    Die Ausländer haben Kinder..

  5. #15
    Magic
    Zitat Zitat von Styria Beitrag anzeigen
    Glaube wäre besser gewesen wenn die Eltern aller dieser Gesellen die Nacht der Zeugung durchgesoffen hätten

  6. #16
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231
    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    Braver Junge...

    Also was schlägst du vor Intelligenzbestie.

    Die Ausländer Hermetisch abriegeln? Oder in Ghettos stecken mit trocken brot und wasser.
    Wie wäre es anfangs mal deine Meinung zu posten?

  7. #17
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.440
    Zitat Zitat von Styria Beitrag anzeigen
    Vorfälle wie diese sind aber kein Einzelfall: Auch in Meidling hat ein Rumäne einen österreichischen Schüler attackiert. Unternommen wurde nichts.
    Die Frage ist, wie das zu werten ist, Angriffe und Prügeleien gibt es in Schulen immer ... ich bin grundsätzlich ein friedlicher und friedliebender Mensch, als Schüler jedoch habe ich mich relativ viel geprügelt.

    In diesem speziellen Fall müsste geprüft werden, ob der Rumäne einen Schüler einmal oder mehrmals attackiert hat. Es einfach so zu erwähnen reicht nicht. Und ja, Mobbing ist eine sehr schlimme Sache, im Extremfall kann eine junge Seele zerstört werden nur weil sich ein Lappen ihn ausgesucht hat und ihn terrorisiert. Bei Nachweis muss es gegen Kind und Eltern spürbare Maßnahmen geben.

    Letzendlich sind hier die Lehrer gefragt, in Zeiten von Videohandy und youtube sehen es einige geistigen Tiefflieger als Heldentat an, die Quälereien ihrer Opfer noch zu filmen, die Lehrer müssen was bemerken ...

  8. #18
    Beogradjanin
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Beim Adolf hättet sowat nicht jegeben
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Beim Adolf hättet die auch nicht jegeben

    Du bist sowas von bescheuert herrlich

  9. #19

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    du rassist

    hätte ich ein haus mit garten hier in deutschland hätte ich zu 200% auch einen hund

  10. #20
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Die Frage ist, wie das zu werten ist, Angriffe und Prügeleien gibt es in Schulen immer ... ich bin grundsätzlich ein friedlicher und friedliebender Mensch, als Schüler jedoch habe ich mich relativ viel geprügelt.

    In diesem speziellen Fall müsste geprüft werden, ob der Rumäne einen Schüler einmal oder mehrmals attackiert hat. Es einfach so zu erwähnen reicht nicht. Und ja, Mobbing ist eine sehr schlimme Sache, im Extremfall kann eine junge Seele zerstört werden nur weil sich ein Lappen ihn ausgesucht hat und ihn terrorisiert. Bei Nachweis muss es gegen Kind und Eltern spürbare Maßnahmen geben.

    Letzendlich sind hier die Lehrer gefragt, in Zeiten von Videohandy und youtube sehen es einige geistigen Tiefflieger als Heldentat an, die Quälereien ihrer Opfer noch zu filmen, die Lehrer müssen was bemerken ...

    Sehe ich auch so. Auch in meiner Schule haben wir uns geprügelt, obwohl wir nur Österreicher waren.

    Was mit Sorgen macht ist das Verhalten der Lehrkräft bzw. Schulleitung.
    Und natürlich bin ich geschockt, dass in einer Klasse nur 3 Kinder Deutsch als Muttersprache haben.

Seite 2 von 11 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gibt es eine heißere Sängerin als...
    Von Idemo im Forum Rakija
    Antworten: 148
    Letzter Beitrag: 07.01.2013, 00:22
  2. Eine Wirtschaftskrise gibt es nicht!
    Von ökörtilos im Forum Wirtschaft
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.08.2011, 15:20
  3. Gibt es bei Sarajewo eine Pyramide?
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 167
    Letzter Beitrag: 31.10.2006, 23:01
  4. Österreich als Motor für eine neue Balkan Politik
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.05.2005, 20:08