BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 24 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 238

Palästinenser wollen Staat einseitig aufrufen

Erstellt von Mulinho, 16.11.2009, 08:45 Uhr · 237 Antworten · 8.756 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.101
    "Das israelische Embargo bedeutet das Todesurteil Gazas"

    Bei einer Pressekonferenz, an dem der palästinensische Botschafter Nebil Maruf und die Vertreter der Nichtregierungsorgasiationen teilgenommen haben, wurde der “Bericht über den langsamen Tod Gaza“ vorgelegt. Dem Bericht zufolge steigt die Zahl der von israelischer Seite getöteten Menschen jedes Jahr drastisch. 400 Tausend Menschen sind im Gaza-Streifen arbeitslos geworden.


    Die IHH (TR)- Stiftung für Humanitäre Hilfe hat einen Bericht über Gaza gefertigt. In dem einer Pressekonferenz veröffentlichten Bericht wurde die Statistik über die humanitäre Lage in Gaza, die seit Monaten unter israelischer Blockade steht, bekannt gegeben.
    Der “Bericht über den langsamen Tod Gaza“ wurde mit der Beteiligung des palästinensischen Botschafter in der Türkei Nebil Maruf, des Vorsitzenden der IHH (TR) Bülent Yildirim, des Vorsitzendes der Stiftung für türkischer freiwilligen Organisationen (TGTV) Necati Ceylan, des Vorsitzendes des Freundschaftsvereines für Palästina Dr. Ömer Aga, sowie des Vorsitzenden des Solidaritätsverein für Palästina (FIDDER) Tahsin Misirli, bei der Konferenz in die Öffentlichkeit vorgelegt.
    Die Zahlen verraten, wer der Schuldige ist
    Der Vorsitzende der IHH (TR) Bülent Yildirim hat den Bericht vorgelesen und fügte folgendes hinzu: „ Unter dem Vorwand „Sicherheit“ verurteilt Israel alle Palästinenser als „Terrorist“ und behauptet, dass er für die Selbstverteidigung das Land besetzt. Aber die Statistiken zeigen, wer der Unschuldige ist. Im Jahre 2005 wurden 216 Palästinenser getötet, im Jahre 2006 war die Zahl der Getöteten 678 und die Zahl stieg 2007 auf 896. Die Zahl steigt andauernd. Dagegen wurden 48 Israelis im Jahre 2005 von den palästinensischen Gruppierungen getötet, 25 im Jahre 2006, sowie 13 Israelis im Jahre 2007.
    1000 Palästinenser sind noch immer in den israelischen Gefängnissen
    Der Vorsitzende Yildirim wies darauf hin, dass ca. 1000 Palästinenser, sowie 40 Abgeordnete ganz unschuldig in den israelischen Gefängnissen gehalten werden. Auch das Embargo führe in den Bereichen Gesundheit, Landwirtschaft und Fischerei zu einem Kollaps. Die Rate der Arbeitslosigkeit liege auf 80 Prozent.
    Maruf : Es ist eine kollektive Bestrafung
    Der palästinensische Botschafter in der Türkei Nebil Maruf betonte in seiner Rede, das, was man in letzter Zeit in Gaza erlebt, sei eine kollektive Bestrafung. “ Alle Grenzübergänge sind geschlossen, der Strom wurde abgeschaltet, Die Lieferungen von Treibstoff, Medikament, sowie Nahrungsmittel sind untersagt. Krankenhäuser sind ohne Strom. All dies deutet nur eines hin: Israel die Hinrichtung Gaza beschlossen. „
    Nebil Maruf sagte, dass sie die Unterstützung aller muslimischen Ländern erwarten und bedankte sich der Türkischen Regierung und dem Staatspräsident, die eine Hilfe für Palästina zugesagt haben..”


    "Das israelische Embargo bedeutet das Todesurteil Gazas": IHH Insani Yardim Vakfi

  2. #32
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Zitat Zitat von Bärenjude Beitrag anzeigen
    Die Palis sollen ihren Staat bekommen.
    Irgendwann in den 90ern war es doch fast soweit und da hat Arafat alles verkackt.
    Weiß irgendwer genaueres?
    Du meinst als Barak alles getan hat aber Arafat ihn hintergangen hat. Und dann gewann Sharon ja die Wahlen und bekam die Rechnung dafür.

    Hier ein Zitat von ihm:
    "Arafat ist ein Terrorist. Er sieht aus wie ein Terrorist, er geht wie ein Terrorist und er quakt wie ein Terrorist. Sie kennen doch das englische Sprichwort über das, was wohl eine Ente sein muss, wenn es aussieht, watschelt und quakt wie eine Ente?" - Tagesspiegel vom 14. Juni 2004

    Und noch eine Zitat, das zum Nachdenken anregt:
    "Die Palästinenser sind wie Krokodile. Je mehr Fleisch man ihnen gibt, desto mehr wollen sie." - abgedruckt im Jerusalem Post, 30. August 2000

  3. #33

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von Bärenjude Beitrag anzeigen
    Die Palis sollen ihren Staat bekommen.
    Irgendwann in den 90ern war es doch fast soweit und da hat Arafat alles verkackt.
    Weiß irgendwer genaueres?
    camp david soviel ich weiß

    israel wollte palästina in den grenzen von 1967 anerkennen. Einzige ausnahme war jedoch jerusalem. darüber wollten die israelis (unter ehud barak) noch verhandeln. die gebiete um die es da ging machten vielleicht 10% des ganzen palästinensischen staates aus. arafat sagte nein, wenn dann will er alles. hätte er ja aber, gesagt gäbe es heute einen palästinensischen staat. die

  4. #34
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Ilan Beitrag anzeigen
    Du meinst als Barak alles getan hat aber Arafat ihn hintergangen hat. Und dann gewann Sharon ja die Wahlen und bekam die Rechnung dafür.

    Hier ein Zitat von ihm:
    "Arafat ist ein Terrorist. Er sieht aus wie ein Terrorist, er geht wie ein Terrorist und er quakt wie ein Terrorist. Sie kennen doch das englische Sprichwort über das, was wohl eine Ente sein muss, wenn es aussieht, watschelt und quakt wie eine Ente?" - Tagesspiegel vom 14. Juni 2004

    Und noch eine Zitat, das zum Nachdenken anregt:
    "Die Palästinenser sind wie Krokodile. Je mehr Fleisch man ihnen gibt, desto mehr wollen sie." - abgedruckt im Jerusalem Post, 30. August 2000
    Ja, das war doch im Camp David wo Clinton als Vermittler fungiert hat.
    Soweit ich weiß wollte Arafat einfach mehr als Barak ihm anbieten hätte können. Tja, ich würd mal sagen selbst ins Knie gefickt.

  5. #35
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.101
    Die hätten alles geben müssen

  6. #36
    Lance Uppercut
    Was meinst du Krosovar?

  7. #37

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von Bärenjude Beitrag anzeigen
    Was meinst du Krosovar?
    na was meinst du wird dieser albaner meinen?

  8. #38
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Zitat Zitat von Bärenjude Beitrag anzeigen
    Ja, das war doch im Camp David wo Clinton als Vermittler fungiert hat.
    Soweit ich weiß wollte Arafat einfach mehr als Barak ihm anbieten hätte können. Tja, ich würd mal sagen selbst ins Knie gefickt.
    Ja und Sharon hat ihm dann den Rest gegeben.

  9. #39
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.101
    Zitat Zitat von Bärenjude Beitrag anzeigen
    Was meinst du Krosovar?
    Die Israelische regierung hätte glücklich sein sollen mit den Forderungen von ihm und akzeptieren.
    Aber nein die Israelis waren mal wieder zu geizig

  10. #40
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Krosovar Beitrag anzeigen
    Die Israelische regierung hätte glücklich sein sollen mit den Forderungen von ihm und akzeptieren.
    Aber nein die Israelis waren mal wieder zu geizig

    Israel war und ist den Arabern absolut überlegen, sie müssen rein garnichts.
    Und trotzdem kam Barak Arafat entgegen und der war zu gierig.
    Das alte Sprichwort: "Reiche ihnen den kleinen Finger und sie nehmen die ganze Hand."

Seite 4 von 24 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Youtubevideo mit den meisten Aufrufen
    Von Wetli im Forum Rakija
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 16.01.2011, 01:18
  2. Youtube-Video mit den meisten Aufrufen!
    Von Emir im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30.12.2009, 09:55
  3. palästinenser wollen kosovo nachmachen
    Von arben_murati im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 24.04.2008, 08:46
  4. Souli - Der Griechisch-Albanische Staat im Staat
    Von Macedonian im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 23:01
  5. Geheimtipp zum Aufrufen unauffindbarer Seiten
    Von Grizzly im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.12.2006, 23:57