BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Paris: 15 Polizisten bei Demo von Feuerwehrleuten verletzt

Erstellt von Schiptar, 22.11.2006, 13:01 Uhr · 1 Antwort · 432 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116

    Paris: 15 Polizisten bei Demo von Feuerwehrleuten verletzt

    Frankreich, du hast es besser!

    15 Polizisten bei Demo von Feuerwehrleuten in Paris verletzt
    Bei Ausschreitungen während einer Demonstration von Feuerwehrleuten sind in der französischen Hauptstadt Paris 15 Polizisten verletzt worden.


    Die Feuerwehrmänner griffen die Sicherheitsbeamten mit Steinen und Leuchtkugeln an, wie die Polizei mitteilte. Ein Beamter habe schwere Kopfverletzungen erlitten, ein anderer nach einem Angriff mit einem Vorschlaghammer einen Beinbruch. Ein Fahrzeug der Gendarmerie ging in Flammen auf. Die Polizei nahm 35 Menschen fest. Innenminister Nicolas Sarkozy nannte das Verhalten der Demonstranten "indiskutabel".

    Nach Polizeiangaben nahmen rund 6000 Feuerwehrleute an der Kundgebung im Ostteil von Paris teil. Die Organisatoren sprachen von 10.000 Teilnehmern. Die Feuerwehr verlangt höhere Löhne, eine bessere Rente ab 55 Jahren und eine Gefahrenzulage für Einsätze in "gefährlichen" Vorstädten.

    "Jeder hat das Recht zu demonstrieren und zu sagen, was er denkt, aber niemand hat das Recht, sich so zu verhalten", sagte Sarkozy nach einem Besuch bei den verletzten Polizisten im Krankenhaus. Die Regierung werde Klage einreichen. "Wer sich wie ein Schläger verhält, muss auch wie ein Schläger behandelt werden."

    GMX News 21.11.2006

  2. #2

    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    696

    Re: Paris: 15 Polizisten bei Demo von Feuerwehrleuten verlet

    Zitat Zitat von Schiptar
    Frankreich, du hast es besser!

    15 Polizisten bei Demo von Feuerwehrleuten in Paris verletzt
    Bei Ausschreitungen während einer Demonstration von Feuerwehrleuten sind in der französischen Hauptstadt Paris 15 Polizisten verletzt worden.


    Die Feuerwehrmänner griffen die Sicherheitsbeamten mit Steinen und Leuchtkugeln an, wie die Polizei mitteilte. Ein Beamter habe schwere Kopfverletzungen erlitten, ein anderer nach einem Angriff mit einem Vorschlaghammer einen Beinbruch. Ein Fahrzeug der Gendarmerie ging in Flammen auf. Die Polizei nahm 35 Menschen fest. Innenminister Nicolas Sarkozy nannte das Verhalten der Demonstranten "indiskutabel".

    Nach Polizeiangaben nahmen rund 6000 Feuerwehrleute an der Kundgebung im Ostteil von Paris teil. Die Organisatoren sprachen von 10.000 Teilnehmern. Die Feuerwehr verlangt höhere Löhne, eine bessere Rente ab 55 Jahren und eine Gefahrenzulage für Einsätze in "gefährlichen" Vorstädten.

    "Jeder hat das Recht zu demonstrieren und zu sagen, was er denkt, aber niemand hat das Recht, sich so zu verhalten", sagte Sarkozy nach einem Besuch bei den verletzten Polizisten im Krankenhaus. Die Regierung werde Klage einreichen. "Wer sich wie ein Schläger verhält, muss auch wie ein Schläger behandelt werden."

    GMX News 21.11.2006
    Leider,

    Im Rechtsstaat Deutschland wird auf die Freie Meinung gepfiffen.

    Freiheit?

    Der Italiener liebt sie wie seine Mutter,

    Der Franzose wie seine Geliebte

    Und der Deutsche? Wie seine Großmutter....


Ähnliche Themen

  1. 5 Polizisten durch Jugendbande verletzt
    Von Styria im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.06.2010, 22:03
  2. Demo in Genf
    Von KraljEvo im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.02.2008, 20:39
  3. Toter bei Demo in BG
    Von Yutaka im Forum Politik
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 24.02.2008, 00:57
  4. Demo in Sarajevo
    Von Perun im Forum Politik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 19:34
  5. Demo in Wien!!!!!!
    Von Gospoda im Forum Politik
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 11.02.2007, 16:42