BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 20 von 42 ErsteErste ... 1016171819202122232430 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 411

"Patriotismus"-Panne? EM-Aus ist deutschlandweit Anlass zu Rassismus

Erstellt von demokrit, 29.06.2012, 20:41 Uhr · 410 Antworten · 14.188 Aufrufe

  1. #191
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    9.108
    Zitat Zitat von leyla89 Beitrag anzeigen
    Es gibt Staaten wie Kanada oder einige skandinavische Länder,die zeigen dass eine rechtzeitige Integrationspolitik zur besseren gesellschaftlichen/sozialen Einbindung der Migranten führt.Und dann gibt es Länder wie z.B. DTL. die bewusst keine Integartionspolitik angestrebt haben, in der Hoffnung die Gastarbeiter würden sich vielleicht doch noch verziehen.Dies ist auch eine Art von Rassismus.Dekaden hinweg einfach mal großzügig übersehen,dass einige mio. Ausländer in Dtl. sesshaft bleiben werden.In Dtl. ist der Rassismus vielleicht nicht größer als in anderen Staaten auch,aber auch nur deshalb ,weil es gezügelt wird,da man aus der Vergangenheit gelernt hat.Außerdem nennt man den neuen Rassismus heute Rechtspopulismus.Es ist nicht mehr gegen alle Ausländer gerichtet,sondern im Explixiten gegen Muslime.
    Leyla, jetzt wirst Du aber unobjektiv und unfair.

    Die Moslems bauen ihre Kirchen sogar hier und einige Praktiken, die hier unter Strafe gestellt würden, werden sogar praktiziert, auch zbs. das Schächten oder neuerdings sogar die Beschneidung.
    Wir sollten schon so fair sein und dieses Gastland zumindest objektiv taxieren.
    Die Freiheiten und Möglichkeiten die wir alle Nichtdeutsche hier haben, zweifle ich stark an, dass man uns so wo auch immer anderweit auch behandeln würde.

    Ich empfinde schon eine Bringschuld diesem Land gegenüber, dass mir meinen Lebensunterhalt bringt und meine vier Kinder erzogen hat.

    Und wenn Du ´Deinem Land positiv dienen wirst, wirst Du es auch nur darum können, weil DIESES Land Dich hat in den Stand versetzt, mit Deinen Möglichkeiten die Türkei zu unterstützen und davon leben zu können.
    ....also auch wieder D.....

  2. #192

    Registriert seit
    21.04.2012
    Beiträge
    2.559
    Zitat Zitat von leyla89 Beitrag anzeigen
    Aber die dt. Politik und ihre Mentalität anderen Völkern ggü. ist/ einfach einzigartig.Herrenvolk,Sozialdarwinismus(gab es auch in anderen Ländern,wurde aber eben hier ausgiebig ausgelebt).
    Nicht nur, indem er, in glorifizierender Absicht, die Wurzeln des Türkentums in Mittelasien bis auf Attila und Dschingis Khan zurückführte, sondern vor allem, indem er die Lehrmeinung verbreiten ließ, die Türken seien das älteste Volk der Welt, von dem alle anderen Völker direkt oder indirekt abstammten[12].
    (kemal pascha, wikipedia)

    also, psssst

  3. #193
    leylak
    Zitat Zitat von Marijanna_HR Beitrag anzeigen
    eher stunzdumm... der großteil der gastarbeiter, die in deutschland aufgenommen wurde, dürfte kanada nicht mal betreten. dort wurden die besten der besten aufgenommen , man brauch eigenkapital + gute sparchkenntnisse . ein zuzug ins sozialsystem ist nicht möglich. personen die länger keinen job haben, muessen gehen. da läuft bißchen anders ab als in deutschland, wo libanesen mal eben zu 90 % vom staat leben.
    So etwas nennt man gut organisierte Integrationspolitik,nervt doch einfach nicht mehr mit eurer Dummheit,Manometer!

  4. #194
    HNA

    Registriert seit
    03.01.2012
    Beiträge
    1.662
    Zitat Zitat von ChaosInvocation Beitrag anzeigen
    Was sollen wir deiner Meinung nach tun?
    Gesunden Nationallstolz entwickeln und nicht Fussball als mittel für einen Krieg in Friedenszeiten entwickeln. Es darf doch nicht sein das man auf die Arbeit geht und man von den Deutschen nur gehasst wird weil man Italien Fan ist. Man sich ahören muss das die Ausländer die in der Deutschen Nationalmannschaft ehrenlose hunde sind es eine schweinerei sei das man überhaupt ausländer in einer Deutschen Nationalmannschaft spielen lässt.

    Die Deutschen haben es immer noch nicht begriffen das die Ausländer hier sesshaft geworden sind sie hoffen und wünschen sich immer das die Ausländer irgendwann gehen. Einige würden sogar zu härteren mitteln greifen um sie wieder aus dem Land zu werfen..

    Ihr müsst endlich lernen das andere und die Fremden zu akzeptieren das tut ihr nämlich nicht.

  5. #195
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    9.108
    Zitat Zitat von leyla89 Beitrag anzeigen
    Ich meine v.a. das technische Know-How.Einer der größten WAffenproduzenten- bzw. -lieferanten könnte doch auch locker mit den anderen Großen mithalten.Oder was meinst du,weshalb wird das Militär so klein gehalten?!
    Ich antworte hierdrauf : weshalb wird das Militär so klein gehalten?!

    ...weil sie schlau sind!

  6. #196
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.298
    Zitat Zitat von leyla89 Beitrag anzeigen
    Ich meine v.a. das technische Know-How.Einer der größten WAffenproduzenten- bzw. -lieferanten könnte doch auch locker mit den anderen Großen mithalten.Oder was meinst du,weshalb wird das Militär so klein gehalten?!
    Ich sehe nicht, wo die BW "klein" gehalten wird von irgendwelchen internationalen Gremien, whatever Ich erinnere mich an meine erste Zeit hier, die teils sogar Massendemos gegen den Irakkrieg. Es gibt in Deutschland eine kritiische Gesellschaft, wovon sich viele viele andere ebenfalls ein Scheibchen abschneiden könnten. Ich denke dass Funktion, auch "Gewicht" und Größe der BW schon auch einem breiten Konsens in Deutschland entspricht.

  7. #197
    leylak
    Zitat Zitat von hirndominanz Beitrag anzeigen
    Leyla, jetzt wirst Du aber unobjektiv und unfair.

    Die Moslems bauen ihre Kirchen sogar hier und einige Praktiken, die hier unter Strafe gestellt würden, werden sogar praktiziert, auch zbs. das Schächten oder neuerdings sogar die Beschneidung.
    Wir sollten schon so fair sein und dieses Gastland zumindest objektiv taxieren.
    Die Freiheiten und Möglichkeiten die wir alle Nichtdeutsche hier haben, zweifle ich stark an, dass man uns so wo auch immer anderweit auch behandeln würde.

    Ich empfinde schon eine Bringschuld diesem Land gegenüber, dass mir meinen Lebensunterhalt bringt und meine vier Kinder erzogen hat.

    Und wenn Du ´Deinem Land positiv dienen wirst, wirst Du es auch nur darum können, weil DIESES Land Dich hat in den Stand versetzt, mit Deinen Möglichkeiten die Türkei zu unterstützen und davon leben zu können.
    ....also auch wieder D.....
    Wenn du die Erziehung deiner Kinder dem Staat überlässt,ist es dein Problem.Ich würd' es niemandem überlassen und dementsprechend niemandem außer Gott dafür dankbar sein.Ich bin hier aufgewachsen arbeite,studiere,und bin ehrenamtlich engagiert.Für meinen Fleiß bin ich einzig und alleine mir, meinen Elten und Gott dankbar!Für die Chancenungleichheit wurde Dtl. schon des Öfteren von internationalen Institutionen gerügt.Ich sehe mich aber niemals in einer Opferrolle,was nicht bedeuten soll,dass ich mich nicht gegen Missstände engagiere und wehre.
    Warum dürfen Muslime in Athen offiziell keine Moscheen bauen?

  8. #198
    HNA

    Registriert seit
    03.01.2012
    Beiträge
    1.662
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Ich sehe nicht, wo die BW "klein" gehalten wird von irgendwelchen internationalen Gremien, whatever Ich erinnere mich an meine erste Zeit hier, die teils sogar Massendemos gegen den Irakkrieg. Es gibt in Deutschland eine kritiische Gesellschaft, wovon sich viele viele andere ebenfalls ein Scheibchen abschneiden könnten. Ich denke dass Funktion, auch "Gewicht" und Größe der BW schon auch einem breiten Konsens in Deutschland entspricht.
    damals wurde auch nicht gesagt das man die Kreuzzüge wieder aufleben lässt.. Alle haben wohl nur darauf gewartet bis diese aussage kommt heute scheint jeder diese kriege in den Islamischen Ländern zu befürworten.

  9. #199
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    9.108
    Zitat Zitat von leyla89 Beitrag anzeigen
    Wenn du die Erziehung deiner Kinder dem Staat überlässt,ist es dein Problem.Ich würd' es niemandem überlassen und dementsprechend niemandem außer Gott dafür dankbar sein.Ich bin hier aufgewachsen arbeite,studiere,und bin ehrenamtlich engagiert.Für meinen Fleiß bin ich einzig und alleine mir, meinen Elten und Gott dankbar!Für die Chancenungleichheit wurde Dtl. schon des Öfteren von internationalen Institutionen gerügt.Ich sehe mich aber niemals in einer Opferrolle,was nicht bedeuten soll,dass ich mich nicht gegen Missstände engagiere und wehre.
    Warum dürfen Muslime in Athen offiziell keine Moscheen bauen?

  10. #200
    leylak
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Ich sehe nicht, wo die BW "klein" gehalten wird von irgendwelchen internationalen Gremien, whatever Ich erinnere mich an meine erste Zeit hier, die teils sogar Massendemos gegen den Irakkrieg. Es gibt in Deutschland eine kritiische Gesellschaft, wovon sich viele viele andere ebenfalls ein Scheibchen abschneiden könnten. Ich denke dass Funktion, auch "Gewicht" und Größe der BW schon auch einem breiten Konsens in Deutschland entspricht.
    Wenn du tatsächlich glaubst,dass Dtl. von sich aus das Militär so klein hält,bist du wirklich nicht im Bilde.Nenn' mir doch mal-wo du doch die Einstellung der Deutschen dessenbzgl. lobst-noch einige andere Demos(die muss eine so doch geben).In der Türkei gab es nach der Ermordung von Hrant Dink auch eine Massendemonstration,in zuvor nicht stattfindender Größe.Und wo habe ich behauptet die Deutsche Bevölkerung sei nicht kritisch?

Ähnliche Themen

  1. Lilian Thuram: "Solch ein Diskurs nährt den Rassismus"
    Von Bambi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 21.02.2012, 17:26
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.08.2011, 21:35
  3. Tadic: "Zeit des falschen Patriotismus ist vorbei"
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.01.2011, 23:04
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 09:00
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.03.2009, 21:20