BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 38 von 42 ErsteErste ... 28343536373839404142 LetzteLetzte
Ergebnis 371 bis 380 von 411

"Patriotismus"-Panne? EM-Aus ist deutschlandweit Anlass zu Rassismus

Erstellt von demokrit, 29.06.2012, 20:41 Uhr · 410 Antworten · 14.193 Aufrufe

  1. #371
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.504
    Zitat Zitat von Karoliner Beitrag anzeigen
    Mir unbegreiflich, dass sie deutsche Pässe so wegwerfen. (sie = deutsche Behörden)
    Das liegt an der Panik, die seit Jahren von Demographen (oder wie man die nennt) geschürt wird, so nach dem Motto in 13 Jahren würde es nur noch 21 Millionen Deutsche geben

  2. #372
    Avatar von Karoliner

    Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    4.079
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Das liegt an der Panik, die seit Jahren von Demographen (oder wie man die nennt) geschürt wird, so nach dem Motto in 13 Jahren würde es nur noch 21 Millionen Deutsche geben
    Auch, aber auch so ein Integrationshype ohne Forderungen zu stellen.

  3. #373
    Kejo
    Zitat Zitat von Karoliner Beitrag anzeigen
    Auch, aber auch so ein Integrationshype ohne Forderungen zu stellen.
    Mich haben die Behörden natürlich nur angenommen, weil ich so lieb und süß nachgefragt habe.

    Nicht etwa, weil ich als Akademiker später in aller Regel ein guter Steuerzahler sein werde, never.

  4. #374
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Karoliner Beitrag anzeigen
    Auch, aber auch so ein Integrationshype ohne Forderungen zu stellen.
    welche denn ?

  5. #375
    Avatar von Karoliner

    Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    4.079
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    welche denn ?
    Alissa, manche Leute funktionieren wie ein Uhrwerk

    Als krassestes Beispiel, dass es vor ein paar Jahren hingenommen wurde, dass Kinder die in Deutschland geboren sind ohne relevante Deutschkenntnisse in der 1. Klasse auftauchen.
    Dass in Deutschland arrangierte Ehen seit gut 60 Jahren nicht mehr akzeptabel sind.
    Das Alter für Familiennachzug hochsetzen.

    Letztendlich das man mit mangelndem Selbstbewußtsein und einer gewissen Egal-Haltung nicht ausgedrückt was Normen und Rechte in diesem Land sind.

    Kannst dich wieder entspannt hinlegen, für eine Deutsch-Bosnierin oder Ex-Jugoslawin nicht sonderlich relevante Punkte.

  6. #376
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.504
    Zitat Zitat von Karoliner Beitrag anzeigen
    Alissa, manche Leute funktionieren wie ein Uhrwerk

    Als krassestes Beispiel, dass es vor ein paar Jahren hingenommen wurde, dass Kinder die in Deutschland geboren sind ohne relevante Deutschkenntnisse in der 1. Klasse auftauchen.
    Dass in Deutschland arrangierte Ehen seit gut 60 Jahren nicht mehr akzeptabel sind.
    Das Alter für Familiennachzug hochsetzen.

    Letztendlich das man mit mangelndem Selbstbewußtsein und einer gewissen Egal-Haltung nicht ausgedrückt was Normen und Rechte in diesem Land sind.

    Kannst dich wieder entspannt hinlegen, für eine Deutsch-Bosnierin oder Ex-Jugoslawin nicht sonderlich relevante Punkte.
    da fällt mir was dazu ein: als wir nach D kamen wurde ich ohne ein Wort deutsch zu können gleich in der 3. Klasse Grundschule eingeschult, das erste Jahr wurde ich ohne Bewertung durchgeschleift, wie andere Migrantenkinder auch, konnte trotzdem einen Beruf erlernen und halbwegs Karriere machen.

    Will sagen es ist pillepalle, ob Kinder bei der Einschulung eine Sprache können, in einem Jahr lernen sie jede Sprache perfekt, vorausgesetzt, es wird in der Sprache auch unterrichtet.

  7. #377

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    18.841
    Zitat Zitat von Karoliner Beitrag anzeigen
    Alissa, manche Leute funktionieren wie ein Uhrwerk

    Als krassestes Beispiel, dass es vor ein paar Jahren hingenommen wurde, dass Kinder die in Deutschland geboren sind ohne relevante Deutschkenntnisse in der 1. Klasse auftauchen.
    Dass in Deutschland arrangierte Ehen seit gut 60 Jahren nicht mehr akzeptabel sind.
    Das Alter für Familiennachzug hochsetzen.

    Letztendlich das man mit mangelndem Selbstbewußtsein und einer gewissen Egal-Haltung nicht ausgedrückt was Normen und Rechte in diesem Land sind.

    Kannst dich wieder entspannt hinlegen, für eine Deutsch-Bosnierin oder Ex-Jugoslawin nicht sonderlich relevante Punkte.
    *da wird sie sich sicher freuen wenn sie das liest

  8. #378
    Avatar von Karoliner

    Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    4.079
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    da fällt mir was dazu ein: als wir nach D kamen wurde ich ohne ein Wort deutsch zu können gleich in der 3. Klasse Grundschule eingeschult, das erste Jahr wurde ich ohne Bewertung durchgeschleift, wie andere Migrantenkinder auch, konnte trotzdem einen Beruf erlernen und halbwegs Karriere machen.

    Will sagen es ist pillepalle, ob Kinder bei der Einschulung eine Sprache können, in einem Jahr lernen sie jede Sprache perfekt, vorausgesetzt, es wird in der Sprache auch unterrichtet.
    Nette Historie aber unrelevant

    Bei dir hat sich dir Frage nach Deutschkenntnissen ncht gestellt, du warst mit 9 plötzlich hier und ins kalte Wasser geschubst und jetzt 'lern schwimmen'.
    Frage ist bis zu welchem Anteil das funktioniert, dein Deutsch dürfte ja nicht nur von den Lehrern gekommen sein, sondern auch von Mitschülern.
    Ist das keine Entschuldigung, dass Kinder die hier geboren sind, bei der Einschulung kein Deutsch können.

  9. #379
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.504
    Zitat Zitat von Karoliner Beitrag anzeigen
    Nette Historie aber unrelevant

    Bei dir hat sich dir Frage nach Deutschkenntnissen ncht gestellt, du warst mit 9 plötzlich hier und ins kalte Wasser geschubst und jetzt 'lern schwimmen'.
    Frage ist bis zu welchem Anteil das funktioniert, dein Deutsch dürfte ja nicht nur von den Lehrern gekommen sein, sondern auch von Mitschülern.
    Ist das keine Entschuldigung, dass Kinder die hier geboren sind, bei der Einschulung kein Deutsch können.
    Es bedarf keiner Entschuldigung, kleine Kinder lernen (in dem Fall natürlich von Lehrern und Schülern) eine Sprache so schnell, dass es imho für später irrelevant ist, dass sie sie in dem Alter nicht beherrschten. Und in meinem Fall gab es nicht mal extra Sprachunterricht für mich oder sowas, man hat es nebenbei gelernt

  10. #380
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.504
    Zitat Zitat von Alekks Beitrag anzeigen
    *da wird sie sich sicher freuen wenn sie das liest
    Tatsächlich ist sie eigentlich auch eine deutsch-bosnierin

Ähnliche Themen

  1. Lilian Thuram: "Solch ein Diskurs nährt den Rassismus"
    Von Bambi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 21.02.2012, 17:26
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.08.2011, 21:35
  3. Tadic: "Zeit des falschen Patriotismus ist vorbei"
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.01.2011, 23:04
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 09:00
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.03.2009, 21:20