BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 21 von 49 ErsteErste ... 1117181920212223242531 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 482

Petition gegen Pegida #NoPegida

Erstellt von Tahir, 26.12.2014, 19:02 Uhr · 481 Antworten · 17.142 Aufrufe

  1. #201

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    Und schon wieder aufgeregt. So kennt man dich, Hrvatsko.
    Tja, was du immer alles so siehst. Deine Behauptungen gegen mich stimmen nie, aber dein Kroatenhass und deine Liebe zu YU ist geschrieben worden von dir. Da kannste deine dämlichen Smileys noch so oft setzen.

    Der eigene Faschismus ist einem halt am liebsten.

  2. #202

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Das ist ja unglaublich was du da wieder aus dem Hut zauberst, ich möchte die Quellen sehen, was da genau mit den "kapitalistischen Staaten" kooperiert wurde und was für Verträge und Nichtangriffspakte es mit den Nazis gab?

    Bei dir klingt es so, als hätte es eine Verschwörung "von allen" gegen die Sowjetunion gegeben, dabei ist Stalin 1939 ebenfalls in Polen einmarschiert und hat Teile von Ukraine und Weißrussland besetzt. Dass er auf Hitlers Nicht-Angriffszusagen reingefallen ist kann man nicht dem Westen ankreiden. Schließlich traten die Amerikaner 1941 in den Krieg ein, sie haben die Sowjetunion auch im Kampf gegen Hitler mit Kriegsgütern beliefert.
    Das habe ich auch nicht bestritten. Falls du mal genau hinschaust. Darum geht es hier auch nicht.

    Lies lieber das hier Petition gegen Pegida #NoPegida - Seite 20

    oder das http://www.balkanforum.info/f9/petit...ml#post4217993

    und schreib mal etwas zum Thema, was den Kern trifft. Danke

  3. #203

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Es geht nicht darum Pegida zu verstehen. Es geht darum zu verstehen warum es Pegida gibt , warum sich HoGeSa , Pegida etc entwickelt hat. Und es geht auch darum , dass man versteht, das diese Bewegungen im Kern nix neues sind. Das sie sich nur "anders kleiden" , "andere Verpackung".
    Im Grunde geht es um sozial-ökonomisch-politische Aspekte. Das diese Aspekte von Bevölkerungsteilen ausgesprochen werden, das Ängste ausgesprochen werden, das ist völlig legitim und normal. Das ist gut das es so ist. Was nicht gut ist, das viele Menschen bestimmten Rattenfängern ins Netz laufen und das es heute immer noch möglich ist, das man Menschen so einfach instrumentalisieren kann und sie in eine bestimmte politische Richtung treibt, weil man sie mit einer bestimmten Ideologie unterfüttert. Nämlich mit Nationalismus und Rassimus.

    Für die ganzen Pegida-Versteher , ihr könnt mir doch nicht weiß machen, dass ihr nicht blickt was da wirklich abgeht. Natürlich geht es um soziale Gerechtigkeit. aber da hat Rassismus und Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit keinen Platz. Wenn man sich die Inhalte von Pegida anschaut und den Menschen egal ob Dresden oder auch im Westen des Landes zuhört, dann bekommt man mit , wie stark sie ideologisiert sind und wie verwirrt sie eigentlich sind. Es ist nunmal auffällig, das bestimmte Teile der Bevölkerung nur bis zur nächsten Ampel weiterdenken können und das Klassengegensätze für sie scheinbar nicht existent sind. Bei so manchen Usern hier trifft das auch zu. Nur bis zur nächsten Strassenlaterne denken und nicht weiter. Einfach erbärmlich. Ich kann so etwas einfach nicht aktzeptieren, weil sich aus dieser Dummheit eine Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit herausbildet und das es wieder organisierte Massengewalt gibt, die sich gegen Minderheiten richtet.
    Alles Heuchlerei. Goli otok, YU-Blutsstaat, Diktatoren wie Putin und Tito abfeiern, russisxhe Nazis und Terroristen im Osten der Ukraine zujubeln und dann so eine heuchlerische Kacke. Lächerliche Witzfigur.

  4. #204
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Tja, was du immer alles so siehst. Deine Behauptungen gegen mich stimmen nie, aber dein Kroatenhass und deine Liebe zu YU ist geschrieben worden von dir. Da kannste deine dämlichen Smileys noch so oft setzen.

    Der eigene Faschismus ist einem halt am liebsten.
    Hrvat, eigentlich ist es mir völlig egal, was du von mir denkst. Aber irgendwie habe ich mit dir Mitleid und will es dir immer erklären, auf dass du mich vielleicht doch noch verstehst. Aber wohl vergebens ...

  5. #205

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    Hrvat, eigentlich ist es mir völlig egal, was du von mir denkst. Aber irgendwie habe ich mit dir Mitleid und will es dir immer erklären, auf dass du mich vielleicht doch noch verstehst. Aber wohl vergebens ...
    Wer so über Kroatien im kroatienkrieg redet wie du und dabei YU so verteidigt wie du, ist eindeutig ein Kroatenhasser.

  6. #206

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Ganz einfach weil du es hinstellst, also würde sich der Imperialismus von Russland völlig unterscheiden von dem anderer Staaten und somit Russland einen besseren Imperialismus durchgeführt hätte als die anderen europäischen Staaten die Imperialismus betrieben haben, nebenbei es gab auch noch das osmanische Reich als imperialistische Großmacht diese erwähnst du ebenso nicht.

    Zudem habe ich doch geschrieben, dass die Nazis die Sowjetunion angegriffen haben, nur Stalin hatte wie gesagt sogar noch Nichtangriffspakete mit Hitler ausgehandelt kurz bevor Polen angegriffen wurde und der 2.Weltkrieg begann, also hat Stalin zumindest zu diesem Zeitpunkt schon mal kein Problem mit dem Nazi-Regime und Hitler gehabt um mit ihnen Verträge abzuschließen und bestimmte Gebiete den beiden Staaten zu garantieren.
    Ich habe nie behauptet, Russland hätte einen besseren Imperialismus betrieben als andere. Lediglich habe ich geschrieben das er sich unterscheidet. Historisch und Geopolitisch sogar sehr. Das ist nicht von der Hand zu weisen. Das ist Fakt.

    Alles andere ist mir auch bekannt. Und. Das bestreite ich auch nicht. Darum geht es hier aber nicht.

    Hey, jetzt mal für dich. Höre mal bitte damit auf meine Worte, meinen Inhalt einfach so umzudeuten und mir etwas in meine Aussagen hineinzudeuten, die ich so nie gesagt und gemeint habe. Nervt langsam. Lenk mal nicht vom Thema ab.

  7. #207

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Ich habe nie behauptet, Russland hätte einen besseren Imperialismus betrieben als andere. Lediglich habe ich geschrieben das er sich unterscheidet. Historisch und Geopolitisch sogar sehr. Das ist nicht von der Hand zu weisen. Das ist Fakt.

    Alles andere ist mir auch bekannt. Und. Das bestreite ich auch nicht. Darum geht es hier aber nicht.

    Hey, jetzt mal für dich. Höre mal bitte damit auf meine Worte, meinen Inhalt einfach so umzudeuten und mir etwas in meine Aussagen hineinzudeuten, die ich so nie gesagt und gemeint habe. Nervt langsam. Lenk mal nicht vom Thema ab.
    Interessant gerade von dir, der wirklich alle Andersdenkende als Nazis bezeichnet. Siehe HoGeSa oder auch diese Bewegung hier.

  8. #208

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Dass du nicht ganz sauber in der Birne bist, wissen wir ja.
    Aber was hat ein Artikel über das Christentum mit meinem Beitrag zutun, du Karpfen?
    Ach Gottchen, jetzt kommts raus, du hältst dich für einen "Seija" , Sir, für einen König. Wie süß.

    Hey, das mit dem Bild, sorry, ich wollte dir dein Weltbild nicht zerstören. Behalte deine Phobie und pflege sie schön, wie auch deine anderen Macken.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Würde es sofort Unterschreiben.
    Achillis, hör auf mit dem Scheiss. Du weisst es doch eigentlich besser. Was betrübt dich? Ist es etwa, das es jetzt herausgekommen ist, dass ihr uns den Shopska Salata einfach geklaut habt und kopiert habt. Sorry aber das ist im Original ein makedonischer Salat und kein griechischer. Wir schneiden den Käse auch ganz anders. Das ist aber eine geheime Technik die nur die Makedonier beherrschen. Das bekommt ihr nicht hin und das verraten wir euch auch nicht. Spione wurden schon enttarnt und von Eseln auf LSD zertrampelt.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Alles Heuchlerei. Goli otok, YU-Blutsstaat, Diktatoren wie Putin und Tito abfeiern, russisxhe Nazis und Terroristen im Osten der Ukraine zujubeln und dann so eine heuchlerische Kacke. Lächerliche Witzfigur.
    Goli Otok war für Ujos-Faschisten ein wunderschöner Urlaubsort. Absolut Top, da gibts nix zu meckern. Tito hat diesbezüglich alles richtig gemacht. Er war ein korrekter Kroate.

  9. #209
    Avatar von Bacerll

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    4.514
    Ich unterschreibe so etwas nicht.

  10. #210

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Interessant gerade von dir, der wirklich alle Andersdenkende als Nazis bezeichnet. Siehe HoGeSa oder auch diese Bewegung hier.
    Keine Ahnung was du von mir willst und was du meinst. Ich lese nur absoluten Blödsinn von dir. du bist einfach vom Weg abgekommen. Du brauchst Vitamine, denn da oben scheint es nicht mehr richtig zu funktionieren.

    Du leckst die Nazis in der Ukraine so sauber als ob die Welt morgen untergehen würde, wenn du sie nicht sauber leckst.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.06.2009, 09:52
  2. Petition gegen NO NAME!!!!!!
    Von Montenegrin im Forum Musik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.03.2006, 19:18
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.07.2004, 11:54
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.07.2004, 15:02