BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 38 von 49 ErsteErste ... 2834353637383940414248 ... LetzteLetzte
Ergebnis 371 bis 380 von 482

Petition gegen Pegida #NoPegida

Erstellt von Tahir, 26.12.2014, 19:02 Uhr · 481 Antworten · 17.139 Aufrufe

  1. #371
    Don
    Avatar von Don

    Registriert seit
    17.04.2014
    Beiträge
    5.085
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Manchmal reagieren Menschen aus einem bestimmten Grund so, wie du immer reagierst oder dem entsprechend handelst.

    Sagen wir, die durschnittliche Größe für einen Penis beträgt so zwischen 10-18 cm. Wer darüber ist, mashallah von Gott gesegnet worden. Jedoch alles darunter sprich von 4-9 cm sind offensichtlich viel zu klein. Es gibt viele Menschen die wirken oder sind auch 24h gereizt eben aufgrund eines kleinen schniedels.

    Erklärung:
    Forscher haben festgestellt, dass die Penisgröße eines Mannes ebenfalls über die Psyche entscheident ist. Anhand deines Alters(16) und deiner jeweiligen Beiträge kommt Prof. Dr. David Lee zum schluss das wenn im richtigen Quadranten in einer Mondfinsternis zum Mars der Mond in einer Viertelachse steht und dadurch 1/4 der Erde verdunkelt sich deine Penisgröße bei mindestens zwischen 5-6 cm befinden muss (erigiert).

    Anhang 69155
    (Prof. Dr. David Lee)
    Selten so hart gelacht ^^

  2. #372
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    9.913
    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Es ist egal wie man im Internet schreibt, das wollte ich damit sagen.
    Wenn ich z.B in einer Klausur einen hohen FQ. habe, so bringt mir dies eine schlechte Bewertung.
    Bin ich z.B ein Rechtsanwalt, so ist die Rechtschreibung sehr wichtig, da man sich keine Fehler erlauben sollte.
    In einem Forum aber, kann man drauf scheissen, man hat eine gewisse Freiheit.
    Ist es eben nicht. Du musst darauf achten, dass die Menschen auch noch verstehen, was du schreibst. Andernfalls kannst du es auch seinlassen.
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Manchmal reagieren Menschen aus einem bestimmten Grund so, wie du immer reagierst oder dem entsprechend handelst.

    Sagen wir, die durschnittliche Größe für einen Penis beträgt so zwischen 10-18 cm. Wer darüber ist, mashallah von Gott gesegnet worden. Jedoch alles darunter sprich von 4-9 cm sind offensichtlich viel zu klein. Es gibt viele Menschen die wirken oder sind auch 24h gereizt eben aufgrund eines kleinen schniedels.

    Erklärung:
    Forscher haben festgestellt, dass die Penisgröße eines Mannes ebenfalls über die Psyche entscheident ist. Anhand deines Alters(16) und deiner jeweiligen Beiträge kommt Prof. Dr. David Lee zum schluss das wenn im richtigen Quadranten in einer Mondfinsternis zum Mars der Mond in einer Viertelachse steht und dadurch 1/4 der Erde verdunkelt sich deine Penisgröße bei mindestens zwischen 5-6 cm befinden muss (erigiert).

    Anhang 69155
    (Prof. Dr. David Lee)
    Die Psyche spielt wie immer eine wichtige Rolle. Wenn man zufrieden ist, dann ist man zufrieden. Und ich bin zufrieden, auch mit einer durchschnittlicher Größe (deinen Angaben zufolge). Ich wollte dieser Fiktion einfach mal etwas Wahrheit hinzufügen.

  3. #373
    Amarok
    Zitat Zitat von Zeus Beitrag anzeigen
    Ist es eben nicht. Du musst darauf achten, dass die Menschen auch noch verstehen, was du schreibst. Andernfalls kannst du es auch seinlassen.


    Die Psyche spielt wie immer eine wichtige Rolle. Wenn man zufrieden ist, dann ist man zufrieden. Und ich bin zufrieden, auch mit einer durchschnittlicher Größe (deinen Angaben zufolge). Ich wollte dieser Fiktion einfach mal etwas Wahrheit hinzufügen.
    Prof. Dr. David Lee irrt sich niemals. Er ist renomierter Professor in Penisologie, Mondfinsternissen(Astrophysiker) und hat im Alter von 17 nur mit einer Hand eine Blinddarm-Operation durchgeführt.

    Laut seinen Aussagen auf die ich mich natürlich streng beziehe, scheinst du gereizt zu sein aufgrund eines kleinen (lat. Penis/ses) gliedes.

    viewImage.jpg
    (Prof. Dr. David Lee)

    Spezialist für Mondfinsternisse und deinen Penis

  4. #374

    Registriert seit
    12.09.2014
    Beiträge
    705

  5. #375
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    9.913
    Sowas fehlt dem Forum schon seit geraumer Zeit... Es müsste mal mehr in diesen "Gedicht für diesen User" geschrieben werden.

  6. #376
    Amarok
    Zitat Zitat von Zeus Beitrag anzeigen
    Sowas fehlt dem Forum schon seit geraumer Zeit... Es müsste mal mehr in diesen "Gedicht für diesen User" geschrieben werden.
    Der Thread hat damals geboombt. Gibt es den überhaupt noch?

  7. #377
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    9.913
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Der Thread hat damals geboombt. Gibt es den überhaupt noch?
    Benutze dieses Ding mit der Lupe.

  8. #378
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.532
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    Eine Petition gegen den Islam fände ich besser.
    Eine Petition gegen Islamisten und andere Deppen die sich nicht Integrieren wollen und die Einstellung haben kann Kritik Verteilen aber keine Vertragen.

  9. #379
    Avatar von kewell

    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    8.224

    Idee

    Kılıç attackiert Kritiker als “Erdoğans Hunde”

    Nachdem er harsche Kritik an seinem Islamistenvergleich einstecken musste, liegen bei dem ehemaligen Bundestagsabgeordneten Memet Kılıç die Nerven blank. In einer Erklärung bezeichnet der Politiker seine Kritiker als „Kettenhunde“ und „Marionetten von Erdoğan" und bekommt überraschende Unterstützung. PI-News feiert den Politiker.
    31.12.2014

    Nachdem er harsche Kritik an seinem Islamistenvergleich einstecken musste, liegen bei dem ehemaligen Bundestagsabgeordneten Memet Kılıç die Nerven blank. In einer Erklärung wirft der Politiker seinen Kritikern vor „Kettenhunde“ und „Marionetten“ von Erdoğan zu sein und bekommt überraschende Unterstützung. PI-News feiert den Politiker.

    Es kommt selten vor, dass Bundespolitiker derart aus der Rolle fallen. Der ehemalige Bundestagsabgeordnete Memet Kılıç verurteilte einen Großteil der türkischen Migranten als Islamisten, ohne deren Bekämpfung die Pegida nicht bekämpft werden könne und sorgte damit für heftige Kritik. Nun überzieht Kılıç auch seine Kritiker mit einer Palette von Vorwürfen und Beleidigungen und sorgt für Kopfschütteln.
    Kılıç: Güçlü ist in eine von „Erdoğans Geheimdienst gesteuerte“ Marionette
    Kılıç beschuldigte, in einer am Montag veröffentlichten Erklärung, die Grünen Politikerin Frau Nebahat Güçlü eine „Marionette“ Erdoğans zu sein. Sie gehöre zu der Gruppe, die von „Erdoğans Geheimdienst gesteuert“ werde. Die Hamburger Politikerin hatte zuvor ihren Parteikollegen Kılıç lediglich auf mehr Vorsicht bei pauschalen Verurteilungen hingewiesen
    In einem offenen Brief an Memet Kılıç, kündigte Güçlü rechtliche Schritte gegen Kılıç an und forderte ihn auf „die unwahre und diffamierende Aussage“ zurückzunehmen und sich zu entschuldigen
    „Es ist für mich absolut nicht nachvollziehbar warum Memet Kılıç auf einen persönlichen Kommentar von mir auf Facebook eine derartige, ungeheuerliche Lüge und Verleumdung gegen mich in die Welt setzt“, schrieb die Grünen-Politikerin in einer weiteren Erklärung. „Es muss doch möglich sein auch Menschen aus der eigenen Partei zu kritisieren, wenn man der Überzeugung ist, dass sie etwas Falsches und Gefährliches behaupten.“ Für sie stünden die Grünen genau für eine solche Debattenkultur. „Was für ein Demokratieverständnis muss jemand haben, der Kritik auf diese Weise beantwortet ???“
    Kılıç beleidigt Ozan Ceyhun (SPD) als Kettenhund
    Ozan Ceyhun, ehemaliger Europaparlamentsabgeordneter der SPD, wurde auch Ziel der heftigen Entgleisungen von Memet Kılıç. Ihn beleidigte der Grünen-Politiker als einen „Kettenhund“ und „Propaganda-Schattenminister“ von Erdoğan. Der SPD Politiker hatte zuvor, wie die Grünen-Politikerin Güçlü, den Pegida-Vergleich von Kılıç kritisiert. Auch Ozan Ceyhun kündigte an, rechtliche Schritte wegen der Verleumdung und der Beleidigungen einzuleiten. „Wer so etwas schreibt, braucht unbedingt eine Therapie“, antwortete der deutsch-türkische Politiker auf die Beleidigungen von Memet Kılıç.
    Kılıç: DITIB-Funktionäre mitverantwortlich für einen Teil der Pegida-Demonstranten
    Kılıç greift in seiner Erklärung auch die Funktionäre des größten islamischen Verbandes in Deutschland, die DITIB (dt. Türkisch-Islamische Union der Anstalt für Religion e. V. ) an. Er habe die Erfahrung machen müssen, dass viele Funktionäre der DITIB, während der Gezi-Demonstrationen, Hetze gegen Demokraten betrieben hätten. Der Politiker wirft DITIB- Funktionären vor, Tötungen von Demonstranten durch die Polizei für gerechtfertigt gehalten zu haben. Womöglich befinde sich ein Teil dieser bedrohten und beleidigten Menschen jetzt bei den gefährlichen Demonstrationen von Pegida
    PI-News sieht sich durch Memet Kılıç bestätigt
    Überraschende Ünterstützung bekommt der Grünen Politiker jedoch vom Antiislamischen Blog PI-News. In einer Meldung, in der sich Autoren durch die Argumente von Memet Kılıç bestätigt fühlen, heißt es: „Memet Kiliç stellt klar, dass eine Bekämpfung der PEGIDA keinen Sinn mache, wenn man nicht zuvor die türkischen Migranten in Deutschland, die Erdoğan hörig und damit in seinen Augen “Islamisten” sind, bekämpfe. Damit gibt er indirekt zu, dass die Patriotischen Europäer mit ihrer Kritik an der Islamisierung Deutschlands wohl nicht ganz Unrecht haben.“
    Kalkulierter Vorstoß
    ]Dass Kılıç neben den heftigen Attacken auf Politiker, wie Nebahat Güçlü (Grüne) und Ozan Ceyhun (SPD), auch die Funktionäre des größten islamischen erbandes in Deutschland angreift, sehen Kritiker als einen kalkulierten Vorstoß, um einen Keil zwischen die alevitische und sunnitische Gemeinde zu schlagen, um nicht zuletzt auch damit für seine Entgleisung eine breitere Rückendeckung zu bekommen.
    Auch die Vorwürfe an die “Deutsch Türkische Zeitung (DTZ)”, die über den Pegida-Vergleich berichtete, scheint diesen Verdacht zu bestätigen, teilte die Redaktion der DTZ mit. Obwohl der Bericht in der DTZ keinen Verweis auf die religiöse Zugehörigkeit des Politikers enthält, versuche der Politiker in seiner Erklärung eine Verbindung zwischen seiner alevitischen Konfession und der Berichterstattung über den Pegida-Vergleich herzustellen.
    “Die Instrumentalisierung von Konfessionen, sei es die sunnitische oder alevitische, ist nicht die feine Art sich gegen Kritik schützen zu wollen”, teilte die Redaktion mit. “Auch wenn Kılıç die Debatte auf diese Schiene lenken möchte, sind wir dafür nicht zu haben”

    - See more at: K?l?ç attackiert Kritiker als ?Erdo?ans Hunde? | Deutsch Türkische Zeitung

  10. #380

    Registriert seit
    29.05.2010
    Beiträge
    1.193
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Erklärung:
    Forscher haben festgestellt, dass die Penisgröße eines Mannes ebenfalls über die Psyche entscheident ist. Anhand deines Alters(16) und deiner jeweiligen Beiträge kommt Prof. Dr. David Lee zum schluss das wenn im richtigen Quadranten in einer Mondfinsternis zum Mars der Mond in einer Viertelachse steht und dadurch 1/4 der Erde verdunkelt sich deine Penisgröße bei mindestens zwischen 5-6 cm befinden muss (erigiert).

    Anhang 69155
    (Prof. Dr. David Lee)
    Ich weiss und das ist seine Frau Naddel. Er hat ihr die Zähne gebleacht weil er damit etwas Kontrast schaffen wollte... und damit er sie im Dunkeln findet.
    0fb898_naddel-ich-habe-dank-tic-tac-so-weisse-z.jpg

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.06.2009, 09:52
  2. Petition gegen NO NAME!!!!!!
    Von Montenegrin im Forum Musik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.03.2006, 19:18
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.07.2004, 11:54
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.07.2004, 15:02