BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 13 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 121

Polizeischweine

Erstellt von Märchenprinz, 02.05.2010, 17:30 Uhr · 120 Antworten · 4.922 Aufrufe

  1. #61
    Baksuz
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    die banken sind ja auch so anständig....
    Achso, darum gehts wohl bei den Mai-Protesten. Du hast mir die Augen geöffnet, alles zerstören was einem in den Weg kommt ist der Ziel dieser Versammlungen.
    Wie können sich die Polizisten denen nur in den Weg stellen? Es sind ja die Linken, die Heldenhaften Antifaschisten, welche Waffen mit Waffen bekämpfen wollen?

  2. #62
    Arvanitis
    Die Feigen Säue sind diese autonomen Schweine. Dieses Video kursiert schon groß im Internet und wird wohl wieder zum Skandal. Dreckige Heuchler. Ich frage mich was man überhaupt an so einem Platz zu suchen hatt wenn man kein autonomer Möchtegernanarchist ist. Dazu sah diese Pussy auch noch passend gekleidet aus. Ob er Steine geworfen hatt oder nicht ist scheißegal, er war halt da vor Ort inmitten des Geschehens und gehört geklatscht. Solche Pussys gehen mir sowas von auf den Sack. Markieren die hartgesottenen Anarchisten gucken aber als ginge die Welt unter wenn sie nen Kick in die Fresse kriegen. Mehr davon.

  3. #63

    Registriert seit
    16.04.2010
    Beiträge
    2.626
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Die Feigen Säue sind diese autonomen Schweine. Dieses Video kursiert schon groß im Internet und wird wohl wieder zum Skandal. Dreckige Heuchler. Ich frage mich was man überhaupt an so einem Platz zu suchen hatt wenn man kein autonomer Möchtegernanarchist ist. Dazu sah diese Pussy auch noch passend gekleidet aus. Ob er Steine geworfen hatt oder nicht ist scheißegal, er war halt da vor Ort inmitten des Geschehens und gehört geklatscht. Solche Pussys gehen mir sowas von auf den Sack. Markieren die hartgesottenen Anarchisten gucken aber als ginge die Welt unter wenn sie nen Kick in die Fresse kriegen. Mehr davon.
    Mich wundert sowas von einem Griechen zu lesen, wenn man sieht wie die Griechen auf die Straße gehen um gegen die Obrigkeit vorzugehen.

  4. #64
    Yunan
    Die griechische Polizei kann nicht mit der deutschen Pol. verglichen werden. In Gr. kommt es zu so vielen ungesetzlichen Verstößen seitens der Polizei wie in Nahost- Staaten.
    Trotzdem: Seit ein bis zwei Jahren steigt die Dreistigkeit der Polizei und der Gerichte auch hier, Minderjährige werden vorbeugend stunden lang in Haft genommen, alles abgesegnet von oben. Menschen werden auf Demos gefilmt, Polizisten tragen keine Erkennungsnummern mehr.
    Ein Land, dass so stolz auf seine Demokratie ist sollte dort nicht so fahrlässig handeln.
    Zum Video: Wäre dieses Video als eine Schlägerei zwischen Passanten aufgenommen worden, hätte es eine Anzeige wegen (schwerer) Körperverletzung gegeben.

  5. #65
    Arvanitis
    Zitat Zitat von Klokan Beitrag anzeigen
    Mich wundert sowas von einem Griechen zu lesen, wenn man sieht wie die Griechen auf die Straße gehen um gegen die Obrigkeit vorzugehen.
    Was hatt das mit Grieche zu tun? Wen man demonstriert soll man auch für etwas einstehen. Hatt man eine anarchistische Grundeinstellung? Kein Problem, aber steh dazu und heul nicht wie eine schwache Pussy wenn es Klatsche gibt. Die autonomen sind nichts als verwöhnte Möchtegern aus gutem Hause die keine Konsequenzen für ihr Handeln kennen. Sie wollen die Arbeiterklasse darstellen demolieren aber deren Eigentum und verursachen Arbeit für diese.
    In Griechenland haben die Leute teilweise wenigstens ein Grund auf die Straße zu gehen, zur Zeit, weil das Volk für die Fehler der Politik büßen soll. Der 1.Mai dagegen ist purer Erlebnistourismus.

  6. #66
    Kelebek
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Die griechische Polizei kann nicht mit der deutschen Pol. verglichen werden. In Gr. kommt es zu so vielen ungesetzlichen Verstößen seitens der Polizei wie in Nahost- Staaten.
    Trotzdem: Seit ein bis zwei Jahren steigt die Dreistigkeit der Polizei und der Gerichte auch hier, Minderjährige werden vorbeugend stunden lang in Haft genommen, alles abgesegnet von oben. Menschen werden auf Demos gefilmt, Polizisten tragen keine Erkennungsnummern mehr.
    Ein Land, dass so stolz auf seine Demokratie ist sollte dort nicht so fahrlässig handeln.
    Zum Video: Wäre dieses Video als eine Schlägerei zwischen Passanten aufgenommen worden, hätte es eine Anzeige wegen (schwerer) Körperverletzung gegeben.
    Ist das in Griechenland auch so, dass man die kleinen Kinder an die Front stellt, damit die Polizei "nichts" machen kann und "wenn" sie was macht, dass die dann schön ihre Propaganda verbreiten können von wegen "Polizei scheiße schlagen Kinder"???

  7. #67
    Yunan
    Naja, in dem Video wurde ja kein Kind geschlagen sondern ein erwachsener Mann brutal ins Gesicht.
    Ich war hier auf einigen Demos dieser Art, dass Kinder nach vorne geschickt wurden habe ich nicht gesehen. In Gr. war ich noch nie auf einer Demo

  8. #68

    Registriert seit
    16.04.2010
    Beiträge
    2.626
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Was hatt das mit Grieche zu tun? Wen man demonstriert soll man auch für etwas einstehen. Hatt man eine anarchistische Grundeinstellung? Kein Problem, aber steh dazu und heul nicht wie eine schwache Pussy wenn es Klatsche gibt. Die autonomen sind nichts als verwöhnte Möchtegern aus gutem Hause die keine Konsequenzen für ihr Handeln kennen. Sie wollen die Arbeiterklasse darstellen demolieren aber deren Eigentum und verursachen Arbeit für diese.
    In Griechenland haben die Leute teilweise wenigstens ein Grund auf die Straße zu gehen, zur Zeit, weil das Volk für die Fehler der Politik büßen soll. Der 1.Mai dagegen ist purer Erlebnistourismus.

    Sowohl die deutschen Demonstranten als auch die griechischen sind mit dem Istzustand nicht einverstanden und gehen dafür auf die Straße. Dass das einige Idioten dabei sind läßt sich nicht verhindern. Außerdem heult der misshandelte Demostrant nicht. Ich hoffe er kommt noch und zeigt das Bullenschwein an. Aber ob seine Kollegen da was unternehmen werden sei mal dahingestellt.

  9. #69
    Arvanitis
    Ich habe mir das Video noch paar mal angesehen. Ich finde es klasse. Der Kerl guckt wie eine Original schwache Pussy der das erste mal in seinem Leben Gewalt erfahren musste und für den jetzt erstmal eine Welt zusammengebrochen ist auf die er nichtmehr klarkommt, weil er Gewalt sonst nur aus PC Spielen kannte.
    Danke, danke für dieses tolle Video.

  10. #70

    Registriert seit
    16.04.2010
    Beiträge
    2.626
    In Deutschland sollte man sich ein Beispiel an den Griechen nehmen.


Seite 7 von 13 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte