BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 37

Präsidentschaftswahl in Frankreich!!!

Erstellt von cro_Kralj_Zvonimir, 21.04.2007, 18:22 Uhr · 36 Antworten · 1.922 Aufrufe

  1. #11
    pqrs
    Zitat Zitat von Slo_Power Beitrag anzeigen
    Sein Vater ist Ungar und die Mutter Russin.

    Er bezeichnete lediglich die jenigen als Abschaum die Autos anzünden und andere Straftaten begehen.
    Na ja.. Lieber ihn als den machtgeilen Nazischwein Le Pen..

  2. #12

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Ich glaube Royal.wäre die bessere Otion.

  3. #13
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    ich bin für Sarkozy

  4. #14

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Ich halte Sarkozy für einen Heuchler.

  5. #15

    Registriert seit
    03.04.2007
    Beiträge
    924
    die Front national unter jean Marie Le pen soll irgendwann an die macht!!

    das wünsche ich mir von ganzem herzen!!

  6. #16

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von Viva_La_Pita Beitrag anzeigen
    die Front national unter jean Marie Le pen soll irgendwann an die macht!!

    das wünsche ich mir von ganzem herzen!!

    Eher brennt man Frankreich nieder,als das der Furz an die Macht kommt.

  7. #17

    Registriert seit
    03.04.2007
    Beiträge
    924
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Eher brennt man Frankreich nieder,als das der Furz an die Macht kommt.


    wenn die anderen an die macht kommen wird frankreich wirklich brennen
    die franzosen haben die EU satt deswegen ist le pen auch so stark
    und er ist kein nazi oder faschist er hast Hitler.

  8. #18
    Avatar von Lepoto

    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    1.266
    Zitat Zitat von cro_Kralj_Zvonimir Beitrag anzeigen
    Nö sehe ich nicht aber mit Sarkozy würde Frankreich neu erblühen und die Schlampe Royal soll sich nach Nordkorea verpissen das werden Kommunisten geduldet nicht hier in Europa!
    royal ist etwa so weit links wie blair, nur so zur info.

  9. #19
    pqrs
    Zitat Zitat von Viva_La_Pita Beitrag anzeigen
    wenn die anderen an die macht kommen wird frankreich wirklich brennen
    die franzosen haben die EU satt deswegen ist le pen auch so stark
    und er ist kein nazi oder faschist er hast Hitler.
    Zitat Zitat von Viva_La_Pita Beitrag anzeigen
    die Front national unter jean Marie Le pen soll irgendwann an die macht!!

    das wünsche ich mir von ganzem herzen!!
    Hast du dich ins Hirn geschissen?

  10. #20
    cro_Kralj_Zvonimir
    Präsidentschaftswahl in Frankreich Duell auf dem Bildschirm

    Heute Abend findet die letzte große Wahlkampfaktion vor der Stichwahl um das Präsidentenamt am Sonntag statt: Der konservative Kandidat Nicolas Sarkozy und die Sozialistin Ségolène Royal treffen sich zum TV-Duell. Wer dort die Sympathien der Zuschauer für sich gewinnt, könnte wertvolle Punkte bis zur Entscheidung sammeln. Denn viele Wähler sind auch bei der Stichwahl noch unentschlossen.
    Von Claudia Deeg, SWR-Hörfunkstudio Paris
    [Bildunterschrift: Das sind die Kandidaten für das Finale: Royal und Sarkozy.]
    Die Fernsehsender rechnen mit einer Einschaltquote wie bei einem Fußballfinale. Vermutlich werden über 20 Millionen Franzosen vor dem Fernseher sitzen - wie diese Pariserin: "Natürlich schaue ich mir das an, das interessiert mich, auch wenn ich meine Entscheidung schon getroffen habe. Ich gucke aus Spaß, das wird lustig. Den einen mag ich gern, die andere kann ich überhaupt nicht leiden." Für die Frau steht fest: Nicolas Sarkozy hat die besseren Karten in dem Duell. Er müsse sich nur beherrschen und dürfe nicht zu aggressiv wirken, meint sie.
    Auftreten zählt mehr als Inhalte

    Es geht um das Auftreten, um die Wirkung, weniger die Inhalte. "Die Zuschauer werden sich fragen, von wem sie regiert werden wollen", sagt einer der Moderatoren, Patrick Poivre d’Arvor. "Sie werden genau hinsehen. Wer hinterlässt welchen Eindruck? Kann er oder sie mein Präsident oder meine Präsidentin sein?"
    Präsidentschaftswahlen in Frankreich: TV-Duell zwischen Sarkozy und Royal Sehen Sie das TV-Duell live und in deutscher Übersetzung ab 21.00 Uhr auf arte.tv [arte]
    Sowohl die 53-jährige Sozialistin als auch der 52-jährige UMP-Chef sind Medienprofis. Sie haben sich intensiv auf das Duell vorbereitet und geben sich betont abgeklärt. Für Sarkozy ist es kein Problem, dass er einer Frau gegenüber sitzt: "Ich werde mit Frau Royal reden wie mit anderen führenden Politikern", betont Sarkozy. "Ich verstehe die Argumentation nicht, dass man anders mit ihr umgehen soll, weil sie eine Frau ist. Was für eine Geringschätzung der Frauen."
    "Versuchen, den anderen zu destabilisieren"

    [Bildunterschrift: Das sind die Kandidaten für das Finale: Sarkozy und Royal.]
    Der Politikwissenschaftler Henri Menudier dagegen meint, dass es sehr wohl eine Rolle spielt. Er erinnert sich an die Schwierigkeiten die Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder im Umgang mit Angela Merkel hatte, als sie beim TV-Duell nebeneinander standen. Für Sarkozy und Royal ist die Situation noch heikler. "Die beiden werden sich an einem Tisch gegenüber sitzen und direkt miteinander konfrontiert", sagt Menudier. "Sie können sich in die Augen sehen. Jeder wird natürlich versuchen, den anderen zu beeinflussen, zu destabilisieren."
    Überblick: Präsidentschaftswahlen in Frankreich Die Ergebnisse aller Kandidaten im ersten Wahlgang am 22. Mai 2007 im Überblick [mehr]
    Royals Ausraster beim letzten TV-Duell

    Ruhe bewahren, sich nicht provozieren lassen, lautet die Devise. Das sei für den impulsiven Sarkozy schwieriger, meinen viele. Die letzte direkte Konfrontation zwischen Sarkozy und Royal vor 14 Jahren zeigt aber genau das Gegenteil. Damals warf Sarkozy Royal im Fernsehen vor, eine Hassrede gehalten zu haben. Die Sozialistin rastete aus: "Hören Sie auf. Die Zuschauer sehen doch alle, dass es völlig daneben ist, was Sie sagen. Hören Sie doch auf. Das ist ja schrecklich, diese völlig überzogene Sprache. Reden Sie nicht in diesem Ton mit mir."
    [Bildunterschrift: Jubel und Freude bei den Anhängern Royals...]
    [Bildunterschrift: ... und den Unterstützern Sarkozys in Paris.]

    Unwahrscheinlich, dass es zu einem ähnlich emotionalen Schlagabtausch kommt, meint ein Pariser Passant. "Ich gucke mir das an. Aber alle erwarten, dass etwas passiert. Das glaube ich nicht." Er ist noch unentschlossen, wem er am Sonntag seine Stimme geben wird. Vielleicht ist er nach dem Duell schlauer.




    http://www.tagesschau.de/aktuell/mel...F3_BAB,00.html

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.12.2011, 17:24
  2. US Präsidentschaftswahl: Obama VS McCain
    Von Der_Buchhalter im Forum Rakija
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 31.05.2011, 17:43
  3. Präsidentschaftswahl Ukraine 2010
    Von ooops im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.02.2010, 21:10
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.12.2004, 20:23