BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Ist die Vergangenheit & Privates von einem exzellenten Politiker von Bedeutung?

Teilnehmer
12. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    9 75,00%
  • Nein

    3 25,00%
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Privates von Politikern

Erstellt von Zurich, 17.02.2012, 11:56 Uhr · 24 Antworten · 1.689 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    25.12.2011
    Beiträge
    2.615
    Kein Politiker kann eine weiße Weste haben. Politik=Dreck. Das ist so.

  2. #12

    Registriert seit
    19.05.2009
    Beiträge
    624
    natürlich ist das relevant, wenn man eiskalt lügt wie guttenberg und wulff hat man in so einer position nichts zu suchen, da kann man auch der auserwählte sein das is einfach nicht richtig.

    diesen schweizer typen kenne ich nicht, aber wenn sich seine frau kurzerhand bereichert, mit offensichtlichen insider informationen, sofort rauswerfen. und sehr wohl hat er damit was zu tun, auch wenn seine frau den handel getätigt hat, wird sie das wohl nicht rein spekulativ gemacht haben sondern in rücksprache mit ihrem mann, oder reden mann und frau in der schweiz nicht miteinander sondern sind einfach nur so verheiratet??

    alle verbrecher und lügner rauswerfen aus ämtern.

  3. #13
    Yunan
    Zurich wieder...

    Wenns nach dir ginge, sollte man die ganzen Raubkopierer und korrupten Staatsoberhäupter in ihren Ämtern lassen weil sie so tolle Fähigkeiten haben, was?

    Demnächst werden auch noch Vergewaltiger zum Amt des Bundespräsidenten berufen, weil sie gut darin sind, ihr Land zu repräsentieren.

    Die Leute, die zurückgetreten sind, gehören hinter Gitter wegen Verrat und du kommst hier an und heulst rum , dass man viel zu wenig auf ihre Arbeit achtet? Unglaublich!
    Falls du das nicht begriffen hast: Wulff war schon vor seinem Amtsantritt korrupt und hat während seiner Amtszeit seine Position missbraucht, um seinem privaten Umfeld Vorteile zu verschaffen. Er war es also, der Privates mit Politik vermischt hat.

  4. #14
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.882
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Zurich wieder...

    Wenns nach dir ginge, sollte man die ganzen Raubkopierer und korrupten Staatsoberhäupter in ihren Ämtern lassen weil sie so tolle Fähigkeiten haben, was?

    Demnächst werden auch noch Vergewaltiger zum Amt des Bundespräsidenten berufen, weil sie gut darin sind, ihr Land zu repräsentieren.

    Die Leute, die zurückgetreten sind, gehören hinter Gitter wegen Verrat und du kommst hier an und heulst rum , dass man viel zu wenig auf ihre Arbeit achtet? Unglaublich!
    Falls du das nicht begriffen hast: Wulff war schon vor seinem Amtsantritt korrupt und hat während seiner Amtszeit seine Position missbraucht, um seinem privaten Umfeld Vorteile zu verschaffen. Er war es also, der Privates mit Politik vermischt hat.

    und das sagt uns ausgerechnet ein grieche.



  5. #15
    Yunan
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    und das sagt uns ausgerechnet ein grieche.


    Wie würde dir Njemac gefallen, wenn ich euch alle als Nazis bezeichne? Die Ignoranz der Fakten und Tatsachen in deiner Argumentation kommen der Rhetorik des 3. Reichs schon nahe.

    Was ist das für ein Niveau?

  6. #16
    Avatar von Epirote

    Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    2.528
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    und das sagt uns ausgerechnet ein grieche.


    Wieso darf das denn ein Grieche nicht sagen ?

  7. #17
    Yunan
    Er glaubt, dass er irgendeinen Cent für uns bezahlt und uns deswegen sagen kann, was wir zu tun und zu lassen haben.

    Vor 70 Jahren haben sie es mit vorgehaltener Waffe gemacht, heute eben mit wirtschaftlichen Repressalien.

  8. #18
    Avatar von Lance Strongo

    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    5.423

  9. #19
    Avatar von Epirote

    Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    2.528
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Er glaubt, dass er irgendeinen Cent für uns bezahlt und uns deswegen sagen kann, was wir zu tun und zu lassen haben.

    Vor 70 Jahren haben sie es mit vorgehaltener Waffe gemacht, heute eben mit wirtschaftlichen Repressalien.
    Pass auf, gleich kommt wieder eine Ausländergeschichte von seiner Arbeit

  10. #20
    Avatar von Sumadinac

    Registriert seit
    06.02.2012
    Beiträge
    65
    Zitat Zitat von Friedrich der Große Beitrag anzeigen
    Kein Politiker kann eine weiße Weste haben. Politik=Dreck. Das ist so.
    Gibt es überhaupt EINEN Menschen der eine weisse Weste hat?

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zitate von manchen Politikern
    Von Grenzland im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 27.03.2012, 20:16
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.10.2011, 16:04
  3. Was haltet ihr von Politikern
    Von chimpovic im Forum Rakija
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 28.04.2011, 17:43
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.12.2005, 07:32