BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Propagandabilder im Gaza-Konflikt: Nichts spricht für einen israelischen Luftschlag

Erstellt von John Wayne, 20.11.2012, 21:17 Uhr · 17 Antworten · 697 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328

    Propagandabilder im Gaza-Konflikt: Nichts spricht für einen israelischen Luftschlag

    20.11.2012 · Eine Woche dauern die Kämpfe zwischen Israel und der Hamas nun an. Fotos sind dabei ein probates Mittel der Propaganda, wie ein sehr trostloser Fall beweist.

    Eine Woche dauern die Kämpfe zwischen Israel und der Hamas nun an, über 800 Raketen feuerte die Hamas, 1400 Angriffe startete Israel. Am Sonntag starben mindestens neun zivile Palästinenser bei einem einzigen Luftschlag der Israelis. Ein Krieg ist das schon seit geraumer Zeit. Geändert hat sich nur die Frequenz der Luftschläge - und die der Raketen aus Gaza. Der Kampf wird, wie kein zweiter zuvor, auch online geführt, auf Twitter, in Blogs und auf Facebook, ein Krieg der Meinungen, ob mit 140 Zeichen oder in Full-HD. Und fast immer, wenn die Propagandisten beider Seiten nicht nur informieren, sondern überzeugen wollen, senden sie Bilder.


    Eines dieser Bilder, es wurde am Freitag aufgenommen, zeigt die ganze Absurdität dieser Maschinerie. Da liegt ein vier Jahre altes Kind, tot, den Rücken und das Gesicht blutverschmiert, in den Armen zweier Männer: Ismail Hanija und Hischam Kandil, Hamas-Ministerpräsident der eine, ägyptischer Premier der andere. CNN, der Daily Mirror, der Telegraph, sie alle publizierten Schilderungen, Bilder, Videos vom diesem Ereignis. „Ein weiteres Opfer eines Luftangriffs“, spricht die Off-Stimme bei CNN über diese Bilder. Ägyptens Premier küsst das tote Kind auf die Stirn. Die Bilder zeigen, wie Kandil und Hanija danach in die Videokameras schauen, ihre Arme überkreuzen und Hanija ruft: „Das Blut klebt an unser beider Händen.“ Das war freilich noch doppeldeutiger, als er wissen konnte.
    99 Raketen, viele Tote

    Denn vermutlich starb das Kind Mahmoud Sadallah nicht durch eine israelische Attacke, sondern durch eine Waffe der Hamas, vielleicht eine Mörsergranate oder eine Kassam. Das Palestinian Centre for Human Rights (PCHR), eine Nichtregierungsorganisation, die akribisch jeden Angriff auf Gaza verzeichnet, jede Rakete und jeden Toten mit Namen und Alter, hat den Tatort inspiziert, berichtet Associated Press. Die Krater in der Hauswand, das ganze Panorama der Zerstörung: Nichts, sagen sie, deutet zwingend darauf hin, dass es ein israelischer Luftschlag war.


    Propagandabilder im Gaza-Konflikt: Nichts spricht für einen israelischen Luftschlag - Medien - FAZ

    ____________

    genau deswegen interessieren mich die ganzen propaganda-bilder nicht die hier gepostet werden. gaza muss von den pädophilen kindermördern der hamas befreit werden. wenn es die palis nicht selbst packen, dann muss halt israel helfen

  2. #2
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.159
    Typisch Propagandakrieg ...

    Die mehrheit der Redakteure sind Israelis. Die Zeitung ist Pro Israel. Was soll man da als "nicht Israeli" erwarten ??

    Herausgegeben von:
    Werner D'Inka, Berthold Kohler, Günther Nonnenmacher, Frank Schirrmacher, Holger Steltzner

  3. #3
    Theodisk
    "Pädophile Kindermörder"

    Du drehst dir es ja so wie's dir passt. Du glaubst doch wohl selbst nicht, dass sie absichtlich auf ihre eigenen Kinder feuern.

  4. #4
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    Typisch Propagandakrieg ...

    Die mehrheit der Redakteure sind Israelis. Die Zeitung ist Pro Israel. Was soll man da als "nicht Israeli" erwarten ??

    Herausgegeben von:
    Werner D'Inka, Berthold Kohler, Günther Nonnenmacher, Frank Schirrmacher, Holger Steltzner
    Welche von denen sind Israelis?

  5. #5
    Theodisk
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Welche von denen sind Israelis?
    Moses Goldmann.

  6. #6

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.349
    Also, zu glauben, dass ..CNN, Daily Mirror und Telegraph von anti-israelischer Propaganda beeinflusst werden, ist schon sehr schwierig.

    Natürlich ist nichts ausgeschlossen, aber klingt eher unwahrscheinlich. Ist auch sehr möglich, dass dieser Artikel Teil einer anti-palästinensichen Propaganda ist - ich kenne den Verfasser nicht, um das zu beurteilen.

    Selbst aber wenn dieses Kind Opfer von palästinensischen Waffen war, verändert sich wirklich was? Bestreitet jemand ernsthaft, dass es bei den israelischen Luftschlägen zivile Opfer gibt, darunter auch Kinder?

    gaza muss von den pädophilen kindermördern der hamas befreit werden. wenn es die palis nicht selbst packen, dann muss halt israel helfen
    Egal was man von Hamas denkt (und meine Meinung für sie ist alles anderes als positiv), man soll nicht vergessen, dass die Palästinenser für sie in freien Wahlen entschieden haben, und dass die Organisation bei der Bevölkerung zumindest teilweise Rückhalt hat. Und das, vielleicht vor allem wegen der humanitäre Hilfe und der sozialen Infrastruktur, die von Hamas angeboten wird.

  7. #7
    Avatar von Albion

    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    4.614
    hamas(islamisten) sind schuld warum kinder in gaza getötet werden , hamas gehört in die hölle das sind keine menschen sondern tieren fuck you terroristen

  8. #8
    Theodisk
    Zitat Zitat von Albion Beitrag anzeigen
    hamas(islamisten) sind schuld warum kinder in gaza getötet werden , hamas gehört in die hölle das sind keine menschen sondern tieren fuck you terroristen
    Fehlt noch "bringe demokrati" und "komisten".

  9. #9
    Avatar von Albion

    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    4.614
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    Fehlt noch "bringe demokrati" und "komisten".
    und noch etwas felht noch ---> du sollst deine schnauze halten!

  10. #10
    Theodisk
    Zitat Zitat von Albion Beitrag anzeigen
    und noch etwas felht noch ---> du sollst deine schnauze halten!
    Darauf ein Amen!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 24.11.2012, 23:39
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.10.2009, 21:12
  3. Einen Monat gesperrt für nichts!!!
    Von Lopov im Forum Rakija
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.10.2007, 19:55
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.06.2005, 18:45