BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 19 ErsteErste ... 28910111213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 184

Prophet mit Bombenturban: Protest ufert in Gewalt aus

Erstellt von Gast829627, 31.01.2006, 09:49 Uhr · 183 Antworten · 8.130 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365
    Zitat Zitat von Partibrejker
    Zitat Zitat von Magnificient
    Gugica

    Speer lieber erst den Partibrejker, wenn du jemanden sperren willst.
    Yep....richtig so....Sperr mich...und wenn das nicht klappt, fackel Gugica's Botschaft nieder oder drohe Gugica's Landsleuten, dass du sie entfuehren wirst...!!!!


    Zitat Zitat von Magnificient
    Naja ich geh dann jetzt mal zum Freitagsgebet und hoffe, dass sich die Situation wieder entschärft und das solche Karikaturen nicht wieder auftauchen.

    Bis denne....
    Bete lieber, dass deine Glaubensbrueder nichts Dummes tun....You'll pay for it....

    Hahahahaha

    Eher du!! Komm alten reiß dein Maul nicht so auf du bist der erste der untertaucht wenn es zum Krieg kommt!

  2. #112
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Hellenic
    knall das doch hier nicht rein... schon peinlich genug, dass ich sogar schon hier reingeschrieben aber nicht gemerkt habe, worum es hier eigentlich geht...
    Wollte nur sichergehen, daß der Eintrag nicht verloren geht, wenn dein Thread dazu aus dem Politikteil in den Mülleimer wandert... :wink:

  3. #113

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.190
    Jetzt drehen sie durch...

    http://www.youtube.com/?v=scM6lwC54kU

  4. #114
    Feuerengel
    Wäre nicht schlecht wenn man diesen Thread schließen würde.
    Es ist beleidigend und abstoßend solche Bilder zu sehen bzw.
    zu posten. Weder chrt. Geistliche noch islm. Propheten sollte man
    dermaßen beleidigen. Der Thread ist wirklich eine Schande.


    * Solche Bilder zu sehen ist für mich unverständlich.

    P.S. an Partibrejker und all die anderen die denken Muslime wären total verrückt und der Prophet Mohammed war selber Terrorist usw. ihr solltet mal vielleicht den Ku'ran lesen oder den Film zu Geschichte des Islam ansehen. Der Film heißt: „The Message“

  5. #115
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.738
    Jetzt gehts erst richtig los:
    http://www.mal-den-mohammed.de.vu/

  6. #116
    FtheB
    Zitat Zitat von Macedonian
    Jetzt gehts erst richtig los:
    http://www.mal-den-mohammed.de.vu/
    Prima Seite!

  7. #117
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.738
    Auch Albaner-Karikaturen sind dort zu finden (Anmerkung: Dieses Albaner-Bild mit den typisch albanischen Plis ist mitlerweile Kult im Netz)

    ''Albaner - die USA-Arschkriecher''
    http://space.onetwomax.de/46223589dc...53322a/hut.jpg

    Wieso erstellen die Leute jetzt auch noch von Albanern Karikaturen?

  8. #118
    Feuerengel
    Zitat Zitat von Macedonian
    Jetzt gehts erst richtig los:
    http://www.mal-den-mohammed.de.vu/
    Scheiß Seite!

  9. #119
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.738
    Mohammed der Moslem-Prophet als Vampir:
    http://space.onetwomax.de/19229e286c...bcdb8/blut.GIF

    Zum Thema:
    Ich denke, dass es JETZT erst richtig los geht (Nein, Krieg ist nicht gemeint).

    Wer ist Schuld?

    Ja, interessante Frage, wer ist Schuld, wer hat das Feuer gelegt? Meiner Meinung nach hätte die dänische Zeitung diese Karikatur von Mohammed (Aber nicht nur, sondern auch VON ANDEREN Religiösen Symbolen) nich drucken sollen.

    Die Moslems übertreiben TROTZDEM, denn JETZT wird das ganze Internet mit Mohammed-Bildern vollgestopft werden, und DASS haben sich die Moslems SELBST zuzuschreiben. Leute, wir leben IN EUROPA, wenn es euch nicht gefällt: Es gibt Flugzeuge, Züge, Autos, aber auch andere Mittel. Ehrlich gesagt: Ja, natürlich, auch ich würde mich bzw. rege mich über Jesus-Karikaturen oder Grooftys-mit Pentagrammen und umgedrehten Kreuzen leicht auf, doch würde ich deswegen NIE eine palästinensische Botschaft in Brand stecken, oder Moslems jagen.

    Die ganze Aktion ist ein XXL-BIILIG-WITZ der DIESE GROßE Aufmerksamkeit von Seiten der Medien GAR NICHT wert ist.

    Die Menschen haben andere, x-mal ernstere Probleme die Vorrang haben sollten!

    In Afrika verrecken Menschen, an Unterernährung!

    Gruß
    Macedonian

  10. #120

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.190
    Van-Gogh-Mörder hält Attentat für Waffe im Glaubenskampf

    Berlin - Im Amsterdamer Mammutprozeß um die mutmaßlichen Terroristen der sogenannten Hofstad-Gruppe hat der Van-Gogh-Mörder Mohammed Bouyeri seine Tat noch einmal öffentlich gerechtfertigt. "Im Kampf der Gläubigen gegen die Ungläubigen" sei, so versuchte der 27jährige Niederländer marokkanischer Herkunft zu argumentieren, Gewalt durch Islamisten vom "Propheten Mohammed gebilligt".

    Drei Stunden lang wollte der in einem früheren Prozeß bereits zu lebenslanger Haft verurteilte Mörder Theo van Goghs in seinem Plädoyer, das er erbeten und die Richter ihm zugestanden hatten, sprechen. Er betrat, so berichteten Augenzeugen aus dem schwerbefestigten Gericht im Amsterdam, den Saal mit einem traditionellen schwarzen Gewand und einem rot-weißen Schal um seinen Kopf, eröffnete sein Plädoyer, das er auf arabisch hielt, mit einem Glaubensbekenntnis und sagte anschließend: "Mich mit Osama Bin Laden zu vergleichen ist zuviel Ehre, aber wenn man mich als Fahnenträger des Islam in Europa bezeichnet, erfüllt mich das mit Stolz." Anschließend versuchte er seine offenbar aus der Lektüre der Gefängnisbibliothek stammende rechtlich-philosophische Rechtfertigung des Attentates im globalen Glaubenskampf.

    Die Staatsanwälte legten gegen die ungewöhnlichen Äußerungen Bouyeris auch deshalb keinen Protest ein, weil sie sich erhofften, nachweisen zu können, daß der 27jährige kein Einzeltäter, sondern Teil eines durch eine gemeinsame geistige Orientierung des Hasses verbundenen terroristischen Netzwerkes ist. Um dieses Netzwerk dreht sich der Prozeß in erster Linie: Die Behörden hoffen, den Angeklagten nachweisen zu können, daß sie in irgendeiner Form an dem Mord des Regisseurs van Gogh beteiligt waren oder zumindest davon wußten. jk

    Artikel erschienen am Fr, 3. Februar 2006

    http://www.welt.de/data/2006/02/03/840256.html
    Wo bleibt die Entruestung der Islamisten ueber den Mord an einem Menschen im Namen des Islams und Mohammed...????

    Ist doch nur die Bestaetigung, dass an den Karikaturen was Wahres dran ist....

Ähnliche Themen

  1. Wer ist der Prophet?
    Von AlbaJews im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 30.08.2012, 13:23
  2. Prophet Muhammad und Kaiser Heraklios
    Von Mahdi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.10.2009, 18:00
  3. Zurich ist ein prophet!!!!!!
    Von bosmix im Forum Politik
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 28.08.2007, 21:50
  4. Prophet Muhammeds Wertvollste Gegenstände
    Von Michael_Dudikoff im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.09.2006, 18:47