BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 17 von 19 ErsteErste ... 713141516171819 LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 184

Prophet mit Bombenturban: Protest ufert in Gewalt aus

Erstellt von Gast829627, 31.01.2006, 09:49 Uhr · 183 Antworten · 8.146 Aufrufe

  1. #161
    Avatar von Kuq-e-zi

    Registriert seit
    21.10.2011
    Beiträge
    311
    Zitat Zitat von Shqipja e Kastriotit Beitrag anzeigen
    Findest du das gut oder was? More i pa bes, ti a beson ne zot More mut.
    Jetzt pass mal auf du Bastard, es passt hier einfach schlichtweg zum Thema.

    Ob ich jetzt die Art von Humor teile oder nicht ist völlig irrelevant.
    Wichtig ist einfach, dass die Meinungs- und Pressefreiheit geachtet wird.

  2. #162

    Registriert seit
    18.09.2011
    Beiträge
    856
    Zitat Zitat von Kuq-e-zi Beitrag anzeigen
    Jetzt pass mal auf du Bastard, es passt hier einfach schlichtweg zum Thema.

    Ob ich jetzt die Art von Humor teile oder nicht ist völlig irrelevant.
    Wichtig ist einfach, dass die Meinungs- und Pressefreiheit geachtet wird.
    Wenn nennst du Bastard du kleiner Hossenscheisser, sowas nennst du Humor bei wem willst du dich Belibt machen Dummes Kind? Welche Pressefreiheit glaubst du in der Westlichen Welt herrscht Pressefreiheit? Alles Wird kontrolliert nur seid ihr zu blöd um das zu checken. Das ist kein Humor das ist Hetze gegen den Islam weil man genau weiss das man keine Bilder von unseren Propheten oder wie du ihn leztens gennant hast "Kameltreiber" malen darf machen es die Trotzdem um nur zu provozieren, sollen die anders Humor machen aber nicht so. Naja wir wissen ja was den Letzten Typen passiert ist der das Gemacht hat:

  3. #163
    Avatar von made in china

    Registriert seit
    07.11.2011
    Beiträge
    273
    bin, selbstverständlich, auch für presse- und meinungsfreiheit. aber nicht wenn sie dazu misbraucht wird offen seinen hass auszukotzen und zu beleidigen. die hälfte der publizierten artikel und zeichnungen dienen einzig und allein der provokation, nein - nicht mal der provokation, was noch vertretbar wäre, sondern nur um seinem hass eine platform zu bieten, und nicht der information oder aufklärung.
    wenn man genau weiss dass einer zuschlägt, wenn man ihn provoziert, und man es dennoch tut, und diese person dann unschuldige verletzt, hat man dann nicht in gewisser weise auch selbst schuld? in erster linie natürlich die person selbst, aber man hätte es verhindern können, mit bspw einer anderen wortwahl, und hats nicht getan, weil man unbedingt drauf bestehen musste, seine meinung so polemisch wie nur möglich zu formulieren, ohne rücksicht auf verluste.

    auf der anderen seite müssen sich moslems einfach ein dickeres fell und verdammt noch mal ein bisschen humor zulegen od wenigstens die fähigkeit solche dinge zu ignorieren und nicht jedes mal rumflennen oder sachen verbrennen. das nervt.

  4. #164
    Avatar von Kuq-e-zi

    Registriert seit
    21.10.2011
    Beiträge
    311
    Zitat Zitat von Shqipja e Kastriotit Beitrag anzeigen
    Wenn nennst du Bastard du kleiner Hossenscheisser, sowas nennst du Humor bei wem willst du dich Belibt machen Dummes Kind? Welche Pressefreiheit glaubst du in der Westlichen Welt herrscht Pressefreiheit? Alles Wird kontrolliert nur seid ihr zu blöd um das zu checken. Das ist kein Humor das ist Hetze gegen den Islam weil man genau weiss das man keine Bilder von unseren Propheten oder wie du ihn leztens gennant hast "Kameltreiber" malen darf machen es die Trotzdem um nur zu provozieren, sollen die anders Humor machen aber nicht so. Naja wir wissen ja was den Letzten Typen passiert ist der das Gemacht hat:
    Dich.

    Das mit dem Kameltreiber habe ich erstens relativiert und zweitens war es auf den albanischen Gouverneur gemünzt.

    Außerdem kritisiert/provoziert die Zeitschrift in gleichem Maße das Judentum oder auch das Christentum. Also geht es schon mal in keinem Fall um Islamhetze.

  5. #165

    Registriert seit
    18.09.2011
    Beiträge
    856
    Zitat Zitat von Kuq-e-zi Beitrag anzeigen
    Dich.

    Das mit dem Kameltreiber habe ich erstens relativiert und zweitens war es auf den albanischen Gouverneur gemünzt.

    Außerdem kritisiert/provoziert die Zeitschrift in gleichem Maße das Judentum oder auch das Christentum. Also geht es schon mal in keinem Fall um Islamhetze.
    Sei froh dass ich mir keine VW leisten kann sonst hätte ich dich Beleidigt das ich auf Lebenszeit gesperrt geworden wäre Maxhup. Ptuhh t'marroft Zoti se nuk paske pik Ftyre.

  6. #166
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.514
    also ich mag es wenn man sich über Religionen lustig macht, besonders über die Abrahamschen, weil man zum einen garnicht anders kann, und zum anderen weil deren Anhänger es eben überhaupt nicht lustig finden :

    Am coolsten ist wenn einer meint er müsse Gott "beschützen" ...

  7. #167
    Avatar von Kuq-e-zi

    Registriert seit
    21.10.2011
    Beiträge
    311
    Zitat Zitat von Shqipja e Kastriotit Beitrag anzeigen
    Sei froh dass ich mir keine VW leisten kann sonst hätte ich dich Beleidigt das ich auf Lebenszeit gesperrt geworden wäre Maxhup. Ptuhh t'marroft Zoti se nuk paske pik Ftyre.
    Ich und magjup? Ich denke eher dein Haus hat nach dem Krieg gebrannt.

    Ja ja. Gott soll mich ruhig bloßstellen.

    Hauptsache du gehst. Von mir aus auch mit Gott.

  8. #168

    Registriert seit
    18.09.2011
    Beiträge
    856
    Zitat Zitat von Kuq-e-zi Beitrag anzeigen
    Ich und magjup? Ich denke eher dein Haus hat nach dem Krieg gebrannt.

    Ja ja. Gott soll mich ruhig bloßstellen.

    Hauptsache du gehst. Von mir aus auch mit Gott.
    Nein es hat währendes des Krieges gebrannt nicht nach dem Krieg. Und nein ich werde hier bleiben für Immer

  9. #169
    Emirkan

    Turkish hacker claims French cyberattack

    November 7, 2011

    AFP
    A Turkish hacker has claimed credit for bringing down the website of a French satirical weekly that published images of the Prophet Mohammed that he says are an insult to Islam.

    But in an interview with France's Le Journal du Dimanche on Sunday, the hacker also said he was against violence and did not support those who are suspected of having firebombed the weekly's offices.
    The Paris offices of the weekly, Charlie Hebdo, were destroyed in a fire on Wednesday after it published a special Arab Spring edition with Mohammed on the cover as "guest editor" saying: "100 lashes if you don't die of laughter!"

    Police said they suspect the offices were firebombed and the newspaper has said it received threats from Muslim fundamentalists.
    The weekly's website was also taken down in a cyber-attack claimed by Turkish hackers' group Akincilar. It remained offline on Sunday.
    "We didn't do anything wrong, it's not like we siphoned off bank accounts. This was a protest against an insult to our values and beliefs," the hacker, who identified himself as Ekber, told the newspaper in Istanbul.
    The 20-year-old, who uses the hacker name Black Apple, said he had launched the attack after reports broke online of the weekly's plans. He said it took six hours of work by a team of hackers to take down into the site.

    However, when asked whether he supported the firebombing, Ekber said: "Of course not, we do not support violence. Islam is a religion of peace."
    He said the group was also prepared to launch cyber-attacks on another French newspaper, Liberation, which has republished the images.
    Charlie Hebdo has said its site remains offline because the Belgian company hosting it, Bluevision, was refusing to reinstate the page after receiving death threats.

    It has also claimed that Facebook threatened to terminate its account because it was publishing inappropriate images.
    Akincilar, the Turkish hackers' group, is named after the famed Akinci warrior-horsemen of the Ottoman Empire and has claimed responsibility for thousands of cyber-attacks in recent years.
    The group has previously targeted the site of a Turkish satirical magazine, The Penguin, after it questioned Islamic faith in a cartoon.
    It has also carried out attacks on Israeli, Armenian and Kurdish websites in what it said was the defence of Turkish national values.
    Turkish hacker claims French cyberattack

  10. #170
    Avatar von Ilijah

    Registriert seit
    29.01.2008
    Beiträge
    1.865
    Heute sind wir aber besonders nekrophil, wa?

    *edit*
    Na gut .. besser als ein neuer Thread. ^^

Ähnliche Themen

  1. Wer ist der Prophet?
    Von AlbaJews im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 30.08.2012, 13:23
  2. Prophet Muhammad und Kaiser Heraklios
    Von Mahdi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.10.2009, 18:00
  3. Zurich ist ein prophet!!!!!!
    Von bosmix im Forum Politik
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 28.08.2007, 21:50
  4. Prophet Muhammeds Wertvollste Gegenstände
    Von Michael_Dudikoff im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.09.2006, 18:47