BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Proteste in Russland: Gorbatschow fordert Putin-Abgang

Erstellt von ooops, 25.12.2011, 14:20 Uhr · 19 Antworten · 1.759 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600

    Proteste in Russland: Gorbatschow fordert Putin-Abgang

    folgt nun ein "Russischer Winter"?
    -
    -
    -
    -
    -
    -
    -
    -
    -
    Es ist die größte Anti-Regierungskundgebung seit dem Machtantritt von Wladimir Putin vor mehr als zehn Jahren: Drei Wochen nach der von Fälschungsvorwürfen überschatteten Parlamentswahl in Russland haben Zehntausende Menschen trotz Eiseskälte und Schnee landesweit faire Neuwahlen gefordert. In Moskau sprachen die Veranstalter am Samstag von mehr als 120.000 Demonstranten, die Polizei gab die Zahl der Teilnehmer mit 29.000 Menschen an. Überraschend forderte erstmals auch der prominente Ex-Finanzminister Alexej Kudrin von der Bühne aus Neuwahlen.

    Noch einen Schritt weiter geht der frühere sowjetische Präsident Michail Gorbatschow: "Ich würde Wladimir Wladimirowitsch (Putin) raten, jetzt abzutreten", sagte der Vater der Perestrojka am Samstag dem Moskauer Echo. Putin habe bereits zwei Amtszeiten als Präsident (2000 bis 2008) und danach die Zeit als Regierungschef verbracht. "Das reicht", sagte Gorbatschow.

    Proteste in Russland: Gorbatschow fordert Putin-Abgang « DiePresse.com

  2. #2
    Avatar von BRZO

    Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    2.569
    Gorbatschow is ne Marionette,,,Putin soll bleiben.

  3. #3
    Avatar von El Greco

    Registriert seit
    08.01.2011
    Beiträge
    1.746
    Gorbatschow der die Sowjet Union zerstört hat sollte sein maul halten.

  4. #4
    Mulinho
    Zitat Zitat von El Greco Beitrag anzeigen
    Gorbatschow der die Sowjet Union zerstört hat sollte sein maul halten.
    Genau, ER hat sie zerstört.

  5. #5

    Registriert seit
    25.12.2011
    Beiträge
    2.615
    Gorbatschow hat ja auch ganz viel geleistet. Er hat die Sowjetunion zerstört und ein Land hinterlassen, in dem mehr als zehn Jahre lang schlimmere Verhältnisse herrschten als in Nigeria. Dank Putin ist dieses Chaos zum größten Teil verschwunden, zwar ist es nicht perfekt in Russland, aber im Vergleich zu den letzten 15 Jahren ist es so, als ob Jahrhunderte vergangen sind. Putin hat so viel für das Land getan was kein anderer tun könnte/würde. Deshalb soll Gorbatschow mal ruhig sein.

  6. #6

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    wahrscheinlich ist die Demokratie in Russland gar nicht salonfähig.

  7. #7
    Avatar von Černozemski

    Registriert seit
    05.09.2009
    Beiträge
    10.269
    Lang lebe Putin!

  8. #8

    Registriert seit
    15.12.2010
    Beiträge
    3.930
    putin heroj

  9. #9
    Avatar von VardarSkopje

    Registriert seit
    23.01.2011
    Beiträge
    5.064
    Russland braucht einen Putin, nicht i.eine billige Marionette.
    Er wird es noch weit bringen.

    Bin mir fast sicher, dass die Demonstrationen von außerhalb organisiert wurden.

  10. #10
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.12.2011, 16:18
  2. Putin: Russland macht Finanzhilfe für EU nicht ...!
    Von TigerS im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.11.2011, 09:46
  3. Russland fordert von Israel Baustopp in Ostjerusalem
    Von Melvin Gibsons im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 07.08.2011, 23:46
  4. !!! Putin verordnet Russland den nationalen Kapitalismus !!!
    Von Mastakilla im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 13.12.2008, 18:08
  5. Anhaltende Proteste: Putin schlägt erstmals ein eisiger Wind
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.02.2005, 11:13