BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

Proteste in USA und Kanada gegen möglichen Iran-Krieg

Erstellt von BeZZo, 05.02.2012, 20:27 Uhr · 31 Antworten · 2.125 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von BeZZo

    Registriert seit
    06.03.2011
    Beiträge
    2.715

    Daumen hoch Proteste in USA und Kanada gegen möglichen Iran-Krieg

    Demonstrationen in 80 Städten



    Hunderte Menschen haben in den USA und Kanada gegen einen möglichen Krieg mit dem Iran demonstriert. "Kein Krieg, keine Sanktionen, keine Intervention, keine Ermordungen", war auf einem Spruchband in New York zu lesen, wo wie in 80 weiteren Städten Proteste stattfanden. Der CDU-Abgeordnete Ruprecht Polenz warnte unterdessen vor den Folgen eines Militärangriffs, der laut dem US-Senator John Kerry in den kommenden Monaten denkbar ist.

    Proteste in USA und Kanada gegen möglichen Iran-Krieg - Yahoo!

  2. #2

    Registriert seit
    25.12.2011
    Beiträge
    2.615
    Gut so. Das Volk sollte etwas gegen die korrupte Regierung tun. Ein Krieg würde dem Land ungeheuren Schaden bringen.

  3. #3
    Avatar von IbishKajtazi

    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    3.420
    Bombt die Mullahs weg, kann ich dazu nur sagen.

  4. #4
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    Zitat Zitat von Friedrich der Große Beitrag anzeigen
    Gut so. Das Volk sollte etwas gegen die korrupte Regierung tun. Ein Krieg würde dem Land ungeheuren Schaden bringen.
    Korrupte Politiker in Kanada?
    In Russland vll aber doch kaum in Kanada

  5. #5

    Registriert seit
    25.12.2011
    Beiträge
    2.615
    Zitat Zitat von Pjeter Arbnori Beitrag anzeigen
    Korrupte Politiker in Kanada?
    In Russland vll aber doch kaum in Kanada
    USA? Weißt du was die Politiker dort alles an Vermögen besitzen? Und was für Organisationen sie angehören? Stichwort Skull and Bones. Die bringen sich alle gegenseitig an Machtpositionen.

  6. #6
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209

    Daumen runter

    Zitat Zitat von IbishKajtazi Beitrag anzeigen
    Bombt die Mullahs weg, kann ich dazu nur sagen.
    und die bevölkerung hast du vergessen zu erwehnen.:
    den die meisten todesopfer werden diese sein.

    das von einem aus dem kosovo was noch vor ein paar jahren selbst im kriegsähnlichen zustand stand und die bevölkerung vertrieben und ermordet wurde,wie erbärmlich ist das denn?

  7. #7

    Registriert seit
    25.12.2011
    Beiträge
    2.615
    Zitat Zitat von IbishKajtazi Beitrag anzeigen
    Bombt die Mullahs weg, kann ich dazu nur sagen.
    Wenns nur die Mullahs wären. Es wären aber tausende von Zivillisten und mit Glück nur ein paar Mullahs.

  8. #8
    Avatar von IbishKajtazi

    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    3.420
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    und die bevölkerung hast du vergessen zu erwehnen.:
    den die meisten todesopfer werden diese sein.

    das von einem aus dem kosovo was noch vor ein paar jahren selbst im kriegsähnlichen zustand stand und die bevölkerung vertrieben und ermordet wurde,wie erbärmlich ist das denn?
    Ich bin froh, dass die NATO damals im Kosovo eingegriffen hat, um uns vor einem Terrorregime zu retten, jetzt sollen sie auch die Iraner vor ihrem Regime retten.

  9. #9
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von IbishKajtazi Beitrag anzeigen
    Ich bin froh, dass die NATO damals im Kosovo eingegriffen hat, um uns vor einem Terrorregime zu retten, jetzt sollen sie auch die Iraner vor ihrem Regime retten.
    kosovo kannst du nicht mit dem iran vergleichen.
    da würde es mehrere tausende todesopfer seitens der zivilbevölkerung geben was im kosovo nicht der fall war weil die mehrheit der bevölkerung vertrieben und in nachbarländer schutz gefunden hatten.

    als kosovo albaner solltest du allein weil du unten verwante und familie hattest die damals gelitten haben gegen krieg sein,gegen gewalt sein wie dein landsmann bezzo.

  10. #10
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    Zitat Zitat von Friedrich der Große Beitrag anzeigen
    USA? Weißt du was die Politiker dort alles an Vermögen besitzen? Und was für Organisationen sie angehören? Stichwort Skull and Bones. Die bringen sich alle gegenseitig an Machtpositionen.
    Kann sein ,dass die amerikanischen Senatoren reich sein müssen um in den Kapitol einziehen zu können ,aber so korrupt wie die russischen Politiker sind sie sicher nicht

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Proteste in Südserbien gegen Beograd
    Von Bloody_Alboz im Forum Kosovo
    Antworten: 131
    Letzter Beitrag: 13.05.2012, 11:16
  2. Antworten: 263
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 10:09
  3. Mittwoch - Proteste gegen EULEX
    Von Gentos im Forum Kosovo
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 30.03.2011, 22:48
  4. Proteste in Sarajevo gegen ein Gefängnis
    Von DZEKO im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 13.03.2011, 23:05
  5. Proteste gegen strassennamen......
    Von rockafellA im Forum Politik
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 12:38