Der Prozess um einen geplanten Bombenanschlag auf das Rellinger Apfelfest gegen zwei 19 und 20 Jahre alte Männer ist am Donnerstag kurz nach Beginn vom Landgericht Itzehoe vertagt worden. Grund waren weitere Zeugenaussagen, die erst seit wenigen Tagen vorlagen.

Rellinger Stadtfest : Prozess um geplanten Anschlag verschoben - NachrichtenHamburg - WELT ONLINE