BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 31 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 307

Putin deckt auf!! Die US Regierung hat 9/11 und Sprengung selbst insziniert!

Erstellt von Amarok, 12.02.2015, 16:56 Uhr · 306 Antworten · 16.390 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    8.129
    Wenn man die Interviews von Osama hört und das was Amerikaner sagen dann ist es so dass Osama dabei war und dass Amerikaner mitmachen müssten und sogar wollten, vielleicht weil sie nicht wollten dass die Türme andere Türme zerstören, Osama bestreitet den Befehl zum Angriff gegeben zu haben aber wahrscheinlich hatte er die neunzehn Attentäter inspiriert, sie waren inspiriert mit Quranversen aus Sure 74, wenn man ihm bis zum Schluss zuhört dann ist es so als will er sagen dass der Angriff von Gott war mit Einsatz der Amerikaner.

    Dort wird Saqar erwähnt, Saqar ist Höllenfeuer bzw. eine fliegende Flamme und ist nach dem Vogel Saqr benannt übersetzt Falke.

    74.26. Ich werde ihn der Saqar aussetzen.
    74.27. Und was läßt dich wissen, was Saqar ist?
    74.28. Sie läßt nichts übrig und läßt nichts bestehen.
    74.29. Sie verändert die Menschen ganz.
    74.30. Über ihr gibt es neunzehn (Wächter).
    74.31. Wir haben als Wächter des (Höllen)feuers nur Engel eingesetzt, und Wir haben ihre Zahl nur zu einer Versuchung gemacht... (Bubenheim)

  2. #22
    Avatar von Pontiac

    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    4.389
    Was ein riesenhaufen Bullshit.....

  3. #23
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    8.129
    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    Diese Meldung sollte sie wirklich beweißbar sein wird das Ende Israels bedeuten,die USA werden es zwar überleben doch der Schaden in der Weltöffentlichkeit könnte größer nicht sein.
    Eigentlich müsste diese Meldung einer Atombombe gleichen doch unsere Medien versuchen mal wieder ihr bestes,wie vermutet gehen diese Schweine mit allen Mitteln ihr Weg.
    Das wird bald ein Ende haben...
    Bis jetzt haben wir alles gehört aber wenn Putin so etwas sagt dann ist das schon überraschend.
    Der 11/9 hat die ganze Menschheit verändert, eine Atombombe hätte das nicht geschaft.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Aetents Beitrag anzeigen
    Was ein riesenhaufen Bullshit.....
    Es kommt ja so raus, man kann nicht tausende Flugzeuge überwachen wenn jemand droht, also macht man sich bereit und man macht mit.

  4. #24
    Avatar von Arbeiter

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    4.142
    Isr die Nachricht echt oder Fake? (Also was Putin sagt)

  5. #25
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    9/11 war der Vorwand sich an die Ressourcen dieser Region zu machen,geändert hat sich erstmal gar nichts.
    Doch wenn Putin seine Drohung war macht,was er eigentlich durch seine Aussage nicht mehr braucht,stehen der angeblich Zivilisierten Welt schwere Zeiten bevor.

  6. #26
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    8.129
    Es kommt so raus man suchte den Grund und man machte mit und legte dann los nach Öl, Gold und Plantagen, wie ein Spiel.
    Man muss sich vorstellen was das kostet tausende Flugzeuge zu überwachen die nach New York kamen, praktisch unmöglich.

  7. #27

    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    2.989
    putinu akbar!

    ach ja, die welt wartet immer noch darauf, dass die russen endlich mal die lüge mit der mondlandung aufdecken. wird doch schon seit jahrzehnten angekündigt.

  8. #28
    Avatar von Pontiac

    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    4.389
    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    9/11 war der Vorwand sich an die Ressourcen dieser Region zu machen,geändert hat sich erstmal gar nichts.
    Doch wenn Putin seine Drohung war macht,was er eigentlich durch seine Aussage nicht mehr braucht,stehen der angeblich Zivilisierten Welt schwere Zeiten bevor.
    Jetzt mal ehrlich, grad weil Putin dass nicht schon getan hätte wenn dies wahr wäre. Wenn er stichhaltige Beweise hätte, wären diese schon lang präsentiert worden...... So etwas hätte keine Regierung der Welt vertuschen können und ich bin wahrlich kein Amerikafreund......

  9. #29
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    8.129
    Zitat Zitat von Aetents Beitrag anzeigen
    Jetzt mal ehrlich, grad weil Putin dass nicht schon getan hätte wenn dies wahr wäre. Wenn er stichhaltige Beweise hätte, wären diese schon lang präsentiert worden...... So etwas hätte keine Regierung der Welt vertuschen können und ich bin wahrlich kein Amerikafreund......
    Die Türme sind nach unten abgesackt und nicht nach links oder rechts irgendwann wird es auch der dümmste checken.

  10. #30
    Avatar von VoxPopuli

    Registriert seit
    07.06.2011
    Beiträge
    2.610
    Allen russo-philen Verschwörungstheoretikern möchte ich gerne diesen Artikel ans Herz legen:

    Dossier: Fakten zum 11. September - SPIEGEL ONLINE

    Hier werden Fragen der Verschwörungstheoretiker von Profis beantwortet, wie:

    Können die Gebäude gesprengt worden sein?

    Bis heute hält sich die Behauptung, dass die Zwillingstürme nicht allein aufgrund der Brandschäden kollabiert seien - die Gebäude müssten gesprengt worden sein. Tatsächlich gibt es in den Fernsehaufnahmen vom Einsturz kleine Explosionen zu entdecken.

    Der Untersuchungsbericht des National Institute of Standards and Technology lieferte im Frühjahr 2005 eine Erklärung für die Explosionen: Die Flugzeugtrümmer hätten die Versorgungsschächte im Innern der Türme aufgeschlitzt und so die Voraussetzung geschaffen, dass sich das Kerosin schnell überall in den Gebäuden verteilen konnte - wo das Kerosin auf eine Zündquelle traf, gab es Explosionen.Davon abgesehen: Um zwei Gebäude von der Größe der Zwillingstürme fachmännisch für eine Sprengung vorzubereiten, ist ein riesiger Aufwand erforderlich. Ist es wirklich wahrscheinlich, dass keiner der Beteiligten irgendetwas ausplaudert?

    Wie konnten die Türme so leicht zusammenfallen?

    Skeptiker bezweifeln, dass die Hitze des Feuers ausreichte, um den Stahl tatsächlich zum Schmelzen zu bringen. Brennendes Kerosin, argumentieren sie, erreiche eine Temperatur von rund 800 Grad Celsius. Um Stahl zum Schmelzen zu bringen, seien jedoch 1500 Grad Celsius erforderlich - das Feuer könne also nicht die Ursache für den Kollaps sein.

    Allerdings muss Stahl nicht schmelzen, um seine Festigkeit zu verlieren. Schon bei 650 Grad Celsius verliert er 50 Prozent seiner Festigkeit, bei knapp 1000 Grad Celsius hat er nach Ansicht von Experten 90 Prozent seiner Festigkeit verloren.

    Da das Feuer in den Türmen zusätzlich von brennbarem Material im Innern der Türme genährt wurde - Teppichen, Vorhängen, Möbeln, Kunststoffen -, gehen Experten davon aus, dass es in der Spitze tatsächlich bis zu 1000 Grad Celsius heiß war.


    Zitat Zitat von lotus Beitrag anzeigen
    Die Türme sind nach unten abgesackt und nicht nach links oder rechts irgendwann wird es auch der dümmste checken.
    Ohnehin ist es unmöglich, die aufwendigen Vorbereitungen für eine kontrollierte Sprengung zu verstecken: Es müssen unzählige Kilometer Kabel verlegt werden, tausende Löcher für das spezielle Dynamit in die tragenden Strukturen auf fast allen Stockwerken gebohrt und die Sprengladungen mit speziellen Matten verdämmt werden.

    http://www.welt.de/kultur/history/article13809666/Warum-die-USA-9-11-nicht-geplant-haben-koennen.html

    Die Instabilität von einigen Stahlträgern in einem einzigen Stock kann ausgereicht haben, um das Gebäude kaskadenartig einstürzen zu lassen. Ein Stockwerk kracht aufs nächste, der Druck potenziert sich, auch unbeschädigte Träger knicken weg.

    http://www.welt.de/politik/specials/911/article13596943/Die-absurden-Ideen-der-Verschwoerungstheoretiker.html
    Mit Verlaub, aber der Dumme bist du. Alleine für deine Aussage ein Hochhaus aus Stahl und Beton würde nach links oder rechts kippen, würde dir jeder Ingenieur, Statiker oder Hobby-Kartenhausbauer in die Fresse hauen.

Seite 3 von 31 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.08.2008, 12:28
  2. US-Regierung benutzt Al-Kaida für Angriff auf den Iran
    Von Popeye im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.04.2008, 12:27
  3. US-Regierung hat 935 Mal gelogen
    Von Popeye im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.03.2008, 22:30
  4. Bin Laden hat Islam auf die Anklagebank gebracht
    Von albaner im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.09.2006, 17:42