BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 9 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 89

Putin: "Jeder hat das Recht, seine Meinung kundzutun"

Erstellt von Mastakilla, 11.12.2011, 16:29 Uhr · 88 Antworten · 5.123 Aufrufe

  1. #21
    Yunan
    Zitat Zitat von Epirote Beitrag anzeigen
    Ich habe diesbezüglich nur eine Info. Und die ist, dass eine Organisation der UN ( ich hab den Namen vergessen) die aufgrunddessen exestiert Wahlen zu beobachten, gesagt hat, da läuft etwas schief.
    Das ist das einzige was ich gehört habe.
    Zu Putin finde ich auch er sollte bleiben, auf blick zur Aussenpolitik. Wie er zur Innenpolitik steht weiss ich nicht. Aber ich finde er passt halt am besten zu dieser Position, um so ein großes und mächtiges Land zu führen.
    Die UN hat auch 1995 zugesehen als 8000 Muslime vor ihren Augen massakriert wurden. Die USA haben der UNESCO, einer Organisation der UN, den Geldhahn abgedreht weil sie Palästina als eigenen Staat anerkannt haben nach einer demokratischen Abstimmung der Mitglieder.

    Was die USA über die UN denken und weshalb sie die UN lenken, zeigt dieses Video:



    Wenn die UN jetzt behauptet, dass es Unregelmäßigkeiten bei der Wahl in Russland gab, dann ist diese Meldung nicht mal wert, auf der letzten Seite abgedruckt zu werden.
    Die UN ist die Hure der USA. Sie hat gefälligst das Maul zu halten und da zu sein wenn man sie braucht.

  2. #22

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Glavasevic Beitrag anzeigen
    .....putin fehlt eindeutig etwas wichtiges.........eine kugel im kopf.........
    und dir Hirn in der Birne

  3. #23
    Yunan
    Lass nur, Glavasevic ist ein Fall für den Psychiater.

  4. #24
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.930
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    und dir Hirn in der Birne
    ....da schimpft der blinde dein einäugigen.....

    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Lass nur, Glavasevic ist ein Fall für den Psychiater.

    ...na was jetzt,....schon wieder änderst du deine meinung......wie ein fähnchen im wind........

  5. #25
    Yunan
    Och nö, kann den jemand bannen?

  6. #26
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.930
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Och nö, kann den jemand bannen?

    ....ist dir mal meine meinung wieder zu kopf gestiegen...........xaxaxaxaxaxa keine angst....ich will ja nicht das dir dein tsatsiki wieder hochkommt......bin weg aus dem thread......

  7. #27
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    Weiss nicht wie ihr denkt, aber ich finde diesen Post echt cool vom Nazialki

  8. #28
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Tun sie doch. Hier redet man von "Russlands erwachen" und Massenprotesten, wenn 50.000 Leute auf die Straße gehen (von 11 Mio. Einwohnern), während man die Occupy-Aktivisten als Randalierer und Schmarotzer bezeichnet und sogar offen Hilfe anbietet, diese Aktivisten per PR-Kampagne zu denunzieren.

    Was die Medien hier über Russland erzählen, sind Lügen.
    In Russland dürfen Demonstranten gegenüber der Regierung protestieren ,wenn in einem Umkreis von 10m kein weiterer steht

    Ansonsten eig nicht

  9. #29
    Avatar von IbishKajtazi

    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    3.420
    Fox News kritisieren, aber RTS ist natürlich toll.

    Ja so kennen wir MasterCetnik.

  10. #30
    Yunan
    Zitat Zitat von EastsideArbnor Beitrag anzeigen
    In Russland dürfen Demonstranten gegenüber der Regierung protestieren ,wenn in einem Umkreis von 10m kein weiterer steht

    Ansonsten eig nicht
    Ach, wenn man der hiesigen Berichterstattung Glauben schenkt, quillt Moskaus Innenstadt nur so über von Demonstraten.

    Die Medien erwähnen aber wie gesagt nicht, dass es sich hierbei "nur" um 50.000 Demonstranten handelt. Bei einer Einwohnerzahl von 11 Mio., befinden sich also gerade einmal 0,5% der Bevölkerung auf der Straße.

    Zum Vergleich: In Ägypten haben im Frühjahr ca. 20 Millionen Menschen demonstriert.

Seite 3 von 9 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:15
  2. Antworten: 318
    Letzter Beitrag: 24.11.2011, 16:28
  3. Hat "Macak" alias Klugscheisser recht ?
    Von Hercegovac im Forum Rakija
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.04.2011, 22:11
  4. Putin: "Južni tok" pre "Severnog"
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.10.2009, 15:00