BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Putins Tauch-Funde Speziell für ihn plaziert

Erstellt von Perun, 05.10.2011, 19:07 Uhr · 4 Antworten · 944 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107

    Putins Tauch-Funde Speziell für ihn plaziert

    Putins Tauch-Funde
    Speziell für ihn plaziert

    Es war schon vermutet worden, doch nun ist es sicher: Die beiden Amphoren, die Putin von einem Tauchgang mitgebracht hatte, waren dort speziell für ihn abgelegt worden.

    Man konnte sich schon seit einiger Zeit denken, dass Wladimir Putin wieder Präsident werden will - aber seit der Ankündigung seiner Kandidatur Ende September hat man Gewissheit. Ähnlich verhält es sich mit den beiden antiken Amphoren, die der russische Ministerpräsident Anfang August von einem Tauchgang im Schwarzen Meer mitgebracht hatte: Dass sie vor seinem Besuch an der Ausgrabungsstätte der untergegangenen griechischen Kolonie Phanagoria in Südrussland dort speziell für ihn abgelegt worden waren, war gleich vermutet worden.

    Aber nun ist es sicher: „Putin hat die Amphoren nicht auf dem Grund gefunden, wo sie seit vielen tausend Jahren lagen, das ist offensichtlich“, sagte sein Sprecher Dmitrij Peskow, „noch dazu in einem bis zur Sterilität gesäuberten Zustand.“ In einem Interview mit dem Fernsehsender Doschd sagte Peskow am späten Dienstagabend, das sei „vollkommen normal. Das ist überhaupt kein Grund für Schadenfreude und all das übrige“. Auf die Frage, warum die Amphoren dort abgelegt worden seien, sagte Peskow, wenn Putin schon selbst tauche, „dann will man doch, dass er selbst sieht, wie das aussieht“.

    Zu einer weiteren Frage, über die in russischen Internetforen zur Zeit viel diskutiert wird, brachte das Gespräch indes keine Klarheit: Hat sich Putin liften lassen? Peskow sagte weder ja noch nein, sondern dass er nicht einschätzen könne, wie sich Putins Aussehen verändere, da er ihn praktisch jeden Tag sehe. Dann fügte er hinzu: „Ehrlich gesagt, verstehe ich überhaupt nichts von Straffungen und solchen Dingen.“ Im gleichen Interview sagte Peskow, als junger Diplomat habe er gelernt, dass er nie lügen dürfe, aber nicht immer die ganze Wahrheit sagen solle.

  2. #2
    Avatar von Černozemski

    Registriert seit
    05.09.2009
    Beiträge
    10.269

  3. #3
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442

  4. #4

  5. #5
    Zar

    Registriert seit
    31.07.2011
    Beiträge
    1.686
    Außerdem gehört der thread nicht in assenpolitik.

Ähnliche Themen

  1. Geschek zum 58 Burzeltag Putins
    Von ooops im Forum Rakija
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.10.2010, 23:53
  2. Putins Gegner
    Von Fatmir_Nimanaj im Forum Politik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 26.05.2010, 19:52
  3. Putins KGB-Freunde wirtschaften Staatskonzern ab
    Von John Wayne im Forum Wirtschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.07.2009, 00:35
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.12.2006, 00:23