BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 110 von 335 ErsteErste ... 1060100106107108109110111112113114120160210 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.091 bis 1.100 von 3344

Putschversuch in der Türkei: TSK marschiert auf

Erstellt von Tatar, 15.07.2016, 22:34 Uhr · 3.343 Antworten · 114.707 Aufrufe

  1. #1091
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    23.772
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Nöö, die noch nicht, aber:

    "Der türkische Hochschulrat hat nach dem gescheiterten Putsch allen Universitätslehrkräften und -wissenschaftlern Dienstreisen ins Ausland verboten. Uni-Mitarbeiter, die schon zu Dienst- oder Forschungsaufenthalten im Ausland seien, sollten überprüft werden und so schnell wie möglich in die Heimat zurückkehren, meldete die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu."
    ...
    Gestern hatte die Verwaltung schon die Entlassung von 1577 Universitäts-Dekanen angeordnet."
    ...

    Angeblich Verbindungen zu Erdogan-Gegner Gülen: Uni-Dozenten unter Generalverdacht | tagesschau.de

    Da fehlen mir fast die Worte, gründlicher kann man sich wohl nicht von den geistigen Eliten isolieren. Wer soll die alle ersetzen, denn nach so einem Amoklauf würde ich z.B. mich aber schnellstens ins Ausland absetzen...
    Länder, die so mit Bildung umgehen, sollte man gar nicht mehr ernst nehmen. Das ist wirklich schlimm. Ein Land mit so viel Potenzial und guten Köpfen und es wird einfach nichts für sie getan, weil man sie fürchtet. Erdogan hat ihn seinem Wahn schon was vom Heinrich der Achte, nur hätte dessen Politik sogar ungewollt gute Auswirkungen. Erdogan zerstört sogar den Fortschritt, den er selbst geschaffen hat, weil er vor laute Machtgeilheit blind geworden ist.

  2. #1092
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    8.339
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    hat edri eigentlich die diasporas zurück beordert?

    ich vermisse einige TR user
    ...und ich hoffe doch stark, dass von den Unsrigen keiner dabei war, der sich vor die Panzer warf....eine mögliche Lücke bestimmter Beisenfer wäre unersetzlich und schrecklich.............nein nicht drüber nachdenken.........um Gottes Willen
    Davon ab- ganz sciher würden einige unserer Lieblingstürken mit Raketen auf den Popo zu erdi kommen, wenn er sie denn nur namentlich erwähnen und rufen würde.........MURAT, AISCHE, MEHMET,OSMAN......du kommst du zufort in Türki-Ä und mitbrings du Poposchikoff oder Kackaschikoff-scheissengewähren zum Putschischisten wegverjaahgenn un eine lasso zum totesstraffen für zufort mit diese verbrächer..............GEL,GEL....TSCHABUCK, TSCHABUCK, komm her zu Erdi du Turk.......

  3. #1093
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.258
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Die Klugen und Fortschrittlichen werden damit nicht leben können.

    Unglaublich, was da abgeht.
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Länder, die so mit Bildung umgehen, sollte man gar nicht mehr ernst nehmen. Das ist wirklich schlimm. Ein Land mit so viel Potenzial und guten Köpfen und es wird einfach nichts für sie getan, weil man sie fürchtet. Erdogan hat ihn seinem Wahn schon was vom Heinrich der Achte, nur hätte dessen Politik sogar ungewollt gute Auswirkungen. Erdogan zerstört sogar den Fortschritt, den er selbst geschaffen hat, weil er vor laute Machtgeilheit blind geworden ist.
    Dazu noch einige aktuelle Äußerungen:

    Repressionen gegen Wissenschaftler
    Angst an türkischen Universitäten


    Die Universität als Ort des freien Denkens - in der Türkei sei das eine Utopie, berichten Wissenschaftler. Seit längerem steige der Druck auf sie. Wer kann, denkt ans Auswandern. Nach der jüngsten Repressionen fürchten die Unis nun um ihre letzten Freiheiten.
    ...
    Repressionen gegen Wissenschaftler: Angst an türkischen Universitäten | tagesschau.de


    Ich hatte ja bereits gestern nach den Rechtsgrundlagen für diese Maßnahmen gefragt, denn angeblich ist die Türkei ja demokratisch und rechtsstaatlich verfasst. Die Sicherheitskräfte sind wohl noch in Alarmbereitschaft, aber der Notstand wurde nicht ausgerufen.
    Wie kann man dann zigtausende Beamte nur auf Verdacht entlassen/suspendieren/verhaften, ohne Gerichtsbeschluss oder Disziplinarverfahren abzuwarten???
    In einem wirklichen Rechtsstaat wäre das unmöglich...

  4. #1094
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.776
    Zitat Zitat von hirndominanz Beitrag anzeigen
    ...und ich hoffe doch stark, dass von den Unsrigen keiner dabei war, der sich vor die Panzer warf....eine mögliche Lücke bestimmter Beisenfer wäre unersetzlich und schrecklich.............nein nicht drüber nachdenken.........um Gottes Willen
    Davon ab- ganz sciher würden einige unserer Lieblingstürken mit Raketen auf den Popo zu erdi kommen, wenn er sie denn nur namentlich erwähnen und rufen würde.........MURAT, AISCHE, MEHMET,OSMAN......du kommst du zufort in Türki-Ä und mitbrings du Poposchikoff oder Kackaschikoff-scheissengewähren zum Putschischisten wegverjaahgenn un eine lasso zum totesstraffen für zufort mit diese verbrächer..............GEL,GEL....TSCHABUCK, TSCHABUCK, komm her zu Erdi du Turk.......
    Ich erlaube mir das "unsrige" auf alle europäischen Länder auszuweiten. Warum sollte sich denn wer vor Panzer werfen? Was bringt das? Dass sich manche dann auf die Schulter klopfen und sagen "Wir haben Eier?" Manche haben eben Eier und andere haben Hirn.

    Sry, das musste jetzt sein.

  5. #1095
    Avatar von berliner

    Registriert seit
    03.01.2016
    Beiträge
    1.272
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Ich erlaube mir das "unsrige" auf alle europäischen Länder auszuweiten. Warum sollte sich denn wer vor Panzer werfen? Was bringt das? Dass sich manche dann auf die Schulter klopfen und sagen "Wir haben Eier?" Manche haben eben Eier und andere haben Hirn.
    Ich glaube schon, dass das auch einen Sinn haben kann. Als symbolischer Akt für die eigene Bevölkerung und die Weltöffentlichkeit. In Ungarn, Prag und Peking hat es nur symbolischen Erfolg, die Sowjets bzw. Chinesen standen international als Unterdrücker da. 1991 in Moskau hat es sicherlich zur Niederlage der Putschisten beigetragen.

    Wenn sich in Istanbul niemand gegen die Panzer gestellt hätte, wäre der Putsch vielleicht anders ausgegangen. So wie das lief muss der Putsch-Führung klar geworden sein, dass sie nur noch zum Preis einer sehr großen Anzahl von Toten gewinnen können.

    Moskau 91
    https://peterbauland.files.wordpress...glinkin-05.jpg

  6. #1096
    Avatar von naturalflavor

    Registriert seit
    10.03.2016
    Beiträge
    1.314
    Leider muss ich da zustimmen, sich den Panzern entgegenzustellen hat bei mir grosse bewunderung für das türkische Volk hinterlassen.

  7. #1097
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    26.855
    was ist eigentlich aus dem Ex.Ministerpräsi Davatoglou geworden? Was sagt er zu dem ganzen?

  8. #1098
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    6.268
    Tunceli İl Jandarma Komutanlığı'na Balyoz davasında 18 yıl ceza alan ve 3 yıl hapis yatan Kurmay Albay Abdullah Cüneyt Küsmez atandı.

  9. #1099
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.776
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    was ist eigentlich aus dem Ex.Ministerpräsi Davatoglou geworden? Was sagt er zu dem ganzen?
    Das Erdmännchen ist verschwunden.^^

  10. #1100
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    26.855
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Das Erdmännchen ist verschwunden.^^


    Wie verschwunden?

Ähnliche Themen

  1. Arche Noah auf dem Berg Ararat in der Türkei
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.06.2012, 13:50
  2. Terroranschlag auf Öl-Pipeline in der Türkei
    Von tramvi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.02.2012, 14:35
  3. Terroranschlag auf Kleinbus in der Türkei!
    Von EnverPasha im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 17.09.2010, 13:57
  4. Antworten: 126
    Letzter Beitrag: 31.03.2009, 20:45
  5. Die situation der Christen in der Türkei!
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.06.2006, 15:42