BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 111 von 335 ErsteErste ... 1161101107108109110111112113114115121161211 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.101 bis 1.110 von 3344

Putschversuch in der Türkei: TSK marschiert auf

Erstellt von Tatar, 15.07.2016, 22:34 Uhr · 3.343 Antworten · 113.238 Aufrufe

  1. #1101
    Avatar von Mr. T

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    11.436
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    erdi wird dann IQ kaufen.
    Ob dzeko was abbekommt?

  2. #1102
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    9.548

  3. #1103
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.519
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Wie verschwunden?
    Er war nicht gekommen um zu bleiben. Seine Aufgabe war es eine loyale Marionette zu sein.
    Nichtmal er durfte seine eigene Meinung sagen. Oder vielleicht wollte er es auch gar nicht.

  4. #1104
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    11.911
    Zitat Zitat von Arminius Beitrag anzeigen
    So? Damit sind die Vertreibungen der Deutschen aus den Gebieten, die sie schon seit über 800 Jahren bewohnten, also gerechtfertigt?
    Krieg Verloren .

  5. #1105
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.519
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    was ist eigentlich aus dem Ex.Ministerpräsi Davatoglou geworden? Was sagt er zu dem ganzen?

    "Schmierentheater" auf dem Taksim
    Auch die Jugend und die Liberalen, die auf dem Taksim im Mai 2013 gegen Erdogans geplante Bebauung des angrenzenden Gezi-Parks demonstriert haben, müssen sich schwer beherrschen, ihren Frust und Zorn in Grenzen zu halten. Ein "Schmierentheater" sei das, sagt der Anwalt und "Sozialaktivist" Özgür Karaduman, 50, dessen Kanzlei in einer Seitenstraße des Istiklal-Boulevards liegt. Seit den Gezi-Park-Unruhen seien auf dem Taksim keine Demonstration, keine Versammlung mehr genehmigt worden. Die AKP aber dürfe jetzt "da oben auftreten und ihr islamisches Regime propagieren".
    Es ist allerdings eine mäßige Inszenierung. Zu Trommelklang und bengalischen Lichtern ereifern sich auf einer durchaus professionell errichteten Bühne von Einbruch der Dämmerung bis zum Morgengrauen vielleicht ein Dutzend Redner, die den Sieg des Volkes, der Demokratie und - natürlich - ihres Präsidenten über den "Militäraufstand" feiern. Einige sind Hinterbänkler aus dem Parlament in Ankara, andere vermeintliche Größen aus der AKP oder gehören wie Demircan zur Lokalprominenz. Aber auch der unlängst im Machtkampf mit Erdogan unterlegene ehemalige Premier Ahmet Davutoglu hat sich einen Auftritt auf dem Taksim nicht nehmen lassen.
    Türkei: Das Trauma vom Taksim-Platz - SPIEGEL ONLINE

  6. #1106
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    5.889
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    was ist eigentlich aus dem Ex.Ministerpräsi Davatoglou geworden? Was sagt er zu dem ganzen?
    Sicher auch in Griechenland. Seine Kleider müsst ihr aber zurückschicken, die gehören dem Staat.

  7. #1107
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.037
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Ich glaube das würden die sich nicht zweimal sagen lassen. Gerade in den Zeiten ihrer leeren kassp
    Bei euch wird in Zukunft noch einiges mehr leer sein ... nicht nur die Kasse ... sei dir da mal sicher!

  8. #1108
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    23.793
    Zitat Zitat von Mr. T Beitrag anzeigen
    Ob dzeko was abbekommt?
    für was soll er IQ bekommen?
    um den weg zur Moschee zu finden?
    ist absolut nicht nötig, wir werden ihm den weg weisen.

  9. #1109
    Avatar von kewell

    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    8.137
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    was ist eigentlich aus dem Ex.Ministerpräsi Davatoglou geworden? Was sagt er zu dem ganzen?
    Davutoglu<3 verurteilt den Putsch aufs Übelste

    Davutoglu,Erdogan und Gül bei der Beerdigung von Opfern des Putsch ..

  10. #1110

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    3.440
    Putschisten sollen ungewaschen und ohne Leichentuch begraben werden

    Nach Putschversuch: Wer sich gegen Heiliges vergeht - bekommt keine Begräbnisrituale
    Für die getöteten Teilnehmer des Putschversuches in der Türkei sind keine Begräbnisrituale vorgesehen, wie aus einer Mitteilung der türkischen Behörde für religiöse Angelegenheiten hervorgeht.
    Die Teilnehmer des versuchten Militärputsches haben sich gegen die legitime Macht, die Nation selbst und den Staat vergangen. Als Beweis dafür dienen der Luftangriff auf Verwaltungsgebäude, darunter das Gebäude der Großen Nationalversammlung, und der erbarmungslose Einsatz von Waffen gegen Zivilisten.“
    Nach Putschversuch: Wer sich gegen Heiliges vergeht - bekommt keine Begräbnisrituale

Ähnliche Themen

  1. Arche Noah auf dem Berg Ararat in der Türkei
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.06.2012, 13:50
  2. Terroranschlag auf Öl-Pipeline in der Türkei
    Von tramvi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.02.2012, 14:35
  3. Terroranschlag auf Kleinbus in der Türkei!
    Von EnverPasha im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 17.09.2010, 13:57
  4. Antworten: 126
    Letzter Beitrag: 31.03.2009, 20:45
  5. Die situation der Christen in der Türkei!
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.06.2006, 15:42