BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 145 von 301 ErsteErste ... 4595135141142143144145146147148149155195245 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.441 bis 1.450 von 3010

Putschversuch in der Türkei: TSK marschiert auf

Erstellt von Tatar, 15.07.2016, 22:34 Uhr · 3.009 Antworten · 96.560 Aufrufe

  1. #1441
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.044
    Zitat Zitat von Aryanam Beitrag anzeigen
    Sie servieren ihnen Tee und grüßen immer nett und laut beim vorbeilaufen.
    Einige springen vor ihnen in den Staub und küssen den boden, auf dem diese wandeln.
    Wenn ich das Geschriebene richtig interpretiere schenken sich beide Seiten nichts. Demnach sollen beide gleich behandelt werden. Wer ausflippt wird bestraft, ob pro oder kontra Erdogan sagt mir mein Demokratie-Verständnis.

  2. #1442
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.858
    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    Mein Mitleid mit Gülen-Anhängern hält sich in Grenzen. Kann mich noch erinnern, dass diese Bewegung unter Beobachtung von Verfassungsschutz stand/steht, jetzt werden sie als Opfer hingestellt.

    Was mich aber sehr interessieren würde, wie sieht es andersrum aus, wie behandeln Erdogan Gegner Erdogan Anhänger?
    Darum gehts nicht, ich halte nichts von der Bewegung. Ich halte generell nichts von Religionen, aber Menschen sind Menschen, egal ob mit oder ohne Religion. Wer von pöbelndem Mob angegriffen wird ist Opfer, ob das nun ein Gülenanhänger oder sonst ein Anhänger von was auch immer ist.
    Diese Bewegeung gibts nicht erst seit dem Putschversuch, sondern schon lange und keinen hats großartig gestört, auch AKP Anhänger nicht. Erdogan hat Gülen einfach für diesen Putschversuch verantwortlich gemacht und das scheint vielen hier zu reichen um diese Leute verbal und real anzugreifen. In dubio pro reo. Und selbst wenn Gülen verantwortlich wäre, was keiner weiß, dann wäre Selbstjustiz gegen Leute, die damit gar nichts zu tun haben immer noch falsch.

    Nur weil Erdogan massenhaft Richter entlassen hat, heisst das nicht das sich seine Anhänger hier zu Richtern erheben dürfen.

    Milli Görus steht übrigens auch unter Beobachtung des Verfassungsschutzes.

    Schlimm, dass man das auch noch erklären muss.

  3. #1443
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.044
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Darum gehts nicht, ich halte nichts von der Bewegung. Ich halte generell nichts von Religionen, aber Menschen sind Menschen, egal ob mit oder ohne Religion. Wer von pöbelndem Mob angegriffen wird ist Opfer, ob das nun ein Gülenanhänger oder sonst ein Anhänger von was auch immer ist.
    Diese Bewegeung gibts nicht erst seit dem Putschversuch, sondern schon lange und keinen hats großartig gestört, auch AKP Anhänger nicht. Erdogan hat Gülen einfach für diesen Putschversuch verantwortlich gemacht und das scheint vielen hier zu reichen um diese Leute verbal und real anzugreifen. In dubio pro reo. Und selbst wenn Gülen verantwortlich wäre, was keiner weiß, dann wäre Selbstjustiz gegen Leute, die damit gar nichts zu tun haben immer noch falsch.

    Nur weil Erdogan massenhaft Richter entlassen hat, heisst das nicht das sich seine Anhänger hier zu Richtern erheben dürfen.

    Milli Görus steht übrigens auch unter Beobachtung des Verfassungsschutzes.

    Schlimm, dass man das auch noch erklären muss.
    Damit decken sich unsere Meinungen, siehe oben.

  4. #1444
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.858
    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    Damit decken sich unsere Meinungen, siehe oben.
    Deine Meinung weiter unten deckt sich nicht wirklich mit deinem Kommentar weiter oben. Es kommt bei jeder Meldung immer erst so ein "whataboutism" Kommentar, der bezeichnend für die Lage ist. Egal ob AKP Anhänger oder AKP Politiker. War gestern bei Anne Will deutlich zu sehen und zu hören.

  5. #1445
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.044
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Deine Meinung weiter unten deckt sich nicht wirklich mit deinem Kommentar weiter oben. Es kommt bei jeder Meldung immer erst so ein "whataboutism" Kommentar, der bezeichnend für die Lage ist. Egal ob AKP Anhänger oder AKP Politiker. War gestern bei Anne Will deutlich zu sehen und zu hören.
    Sind deutsche Politiker mit türkischen Wurzeln in Talk-Show's besser? In allen Sendungen lassen sie die Gesprächspartner nicht ausreden und fallen diesen sofort und super laut ins Wort.

  6. #1446
    Avatar von emire

    Registriert seit
    06.03.2015
    Beiträge
    647
    Am 15.07.2016 wurde Geschichte geschrieben als sich unbewaffnete Zivilisten gegen die Putschisten entgegen stemmten..
    Das gleiche Bild in Europa hätte in dessen Bevölkerung volle Hosen und ein ängstliches klammern unter dem Küchentisch bewirkt...

    Das Zivilisten bereit sind ihr Leben zu lassen sollten allen zu bedenken was pasieren würde wenn die Türkei angegriffen wird und die TSK eingreift..
    Bein lesen gewisser deutscher Presse mitteilungen ließt man nur den Neid und die Mißgunst heraus.Die Todestrafe muß her, für Verrat steht nur der Tod...
    Das dadurch die Türen der EU geschlossen werden ist ein begleitender Hohn,die letzte Hinrichtung in Frankreich war 1977 und abgeschaft 1981.
    Tolle Doppelmoral Frankreichs ,EU Gründungsmitglied und als EU Mitglied weiter Guilliotiniert aber anderen Vorschreiben das die Todesstrafe gegen die Menschlichkeit wäre...Scheiß auf die EU und das Geheuchelte Menschenrecht.

  7. #1447
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    21.004
    Neid....... lol

  8. #1448
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    5.503
    Hoca efendimizin yeni aciklamasi.


  9. #1449
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    21.004
    Anscheinend hat der Hotelbesitzer, auf anfrage Erdis wo der beste Fluchtweg sei, geraten dass er ne griechische Insel ansteuern soll....Rhodos zB......darauf hin ist Erdi sauer geworden und hat gesagt: "Was will ich auf einer griechischen Insel"


    Der Nachrichtensprecher zu seiner Journalistin:"Na wenigstens erkennt er an, dass Rhodos ne griechische Insel ist."



  10. #1450
    Avatar von naturalflavor

    Registriert seit
    10.03.2016
    Beiträge
    1.314
    Natürlich hat Erdogan der Führer niemals nie gefragt wo er hin flüchten kann, Allah beschützt ihn das weis er. Die Griechischen inseln waren nie Option, er wusste das das Volk hinter ihm steht.

Ähnliche Themen

  1. Arche Noah auf dem Berg Ararat in der Türkei
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.06.2012, 13:50
  2. Terroranschlag auf Öl-Pipeline in der Türkei
    Von tramvi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.02.2012, 14:35
  3. Terroranschlag auf Kleinbus in der Türkei!
    Von EnverPasha im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 17.09.2010, 13:57
  4. Antworten: 126
    Letzter Beitrag: 31.03.2009, 20:45
  5. Die situation der Christen in der Türkei!
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.06.2006, 15:42