BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 203 von 301 ErsteErste ... 103153193199200201202203204205206207213253 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.021 bis 2.030 von 3010

Putschversuch in der Türkei: TSK marschiert auf

Erstellt von Tatar, 15.07.2016, 21:34 Uhr · 3.009 Antworten · 98.429 Aufrufe

  1. #2021
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.221
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Du kennst die Türkische LINKE nicht.
    Ok

  2. #2022
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    7.462
    Zitat Zitat von Ilan Beitrag anzeigen
    Ok

  3. #2023
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.221
    Von dieser Aktion hatte ich mal am Rande was mitgekriegt. Die türkische Linke ist mir genau so unsympathisch.

  4. #2024

    Registriert seit
    28.06.2015
    Beiträge
    973
    Zitat Zitat von Cebrail Beitrag anzeigen
    Sie wussten von Anfang an Bescheid. NSA lässt grüsssen und da wir nicht Mitglied im Eye-Five sind, dürfen wir davon ausgehen das auch wir überwachten werden.
    Natürlich werdet ihr das und das ist auch gut so und noch besser das ihr nichts, absolut reingarnichts dagegen tun könnt.

  5. #2025
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    8.228
    neues pokemon entdeckt-gulemon





  6. #2026
    Avatar von Candaroğlu

    Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    3.926
    Oh man die Anrufe der Gülen Abis waren wirklich exakt gleich


  7. #2027
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    9.502
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Dann sag doch mal bitte, was nicht stimmt:

    -man hat Tausende von angeblichen Mitwissern (nicht mal Mittätern) verhaftet und damit Tausenden Familien die Lebensgrundlage geraubt
    -man hat viele Zeitungen etc. verboten und damit die Pressefreiheit eingeschränkt
    -man hat die Kritiker Erdogans vor Gericht gezerrt oder es versucht, damit leutet man den Persönlichkeitskult wie er bei Diktatoren, Despoten und Tyrannen üblich ist ein und macht seine Gegner mundtot.
    -man hat die Immunität eines Drittels der ABgeordneten aufgehoben und hat damit Rechte der Opposition in höchstem Maße eingeschnitten

    Was ist bei der Darstellung falsch?

    Es geht mir nicht darum, die NIederschlagung des Putschversuchs zu bekriteln. Da halte ich für legal und normal, würde jeder Staat versuchen.

    Aber viele Dinge, die sich Erdi erlaubt hat, sind ja schon vor dem Putsch passiert. Ganz zu schweigen von seinen Machtansprüchen auf den Balkan. "Kosovo ist die Türkei und Türkei ist Kosovo" oder seine Sprüche über Bosnien.

    Das ist nicht mehr vereinbar mit dem Begriff "Demokratie".
    Bis jetzt war zu deiner Person von überwältigender Intelligenz die Rede, nach deiner Meinung natürlich.

    Du machst genau den selben Fehler, wie die übrigen Türkei-Experten, die einen klischeehaften Vergleich mit den Machthabern aus der Vergangenheit von Rumanien und Libyen ziehen. Die Türken dagegen haben aus den Fehlern der Vergangenheit gelernt. Mediale Steuerung von Gruppen mit gezielter Verbreitung von Falschmeldungen , dem wird einfach nicht mehr tatenlos zugeschaut.
    Mundtot ist in der Türkei noch keiner, sonst wären Demirtas und seine Konsorten " sehr tot ".

  8. #2028

  9. #2029
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    5.660
    Alter Sack

  10. #2030
    Avatar von Cebrail

    Registriert seit
    25.09.2011
    Beiträge
    3.444
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Deutschland hat sich entschieden für (Links) wie oft noch. Linke Gruppierungen werden von der SPD, FDP, Grüne aber auch halt von der LINKEN geschützt. Das sind gleich 4 Partein.

    Selbst die TKP (Türkiye Komünist Partisi) hat hier eine Stimme. Die steht neben bei auch der DHKP-C UND MLKP sehr nahe. Sie maschiert in Deutschland bei jeder Anti-Türkei Demo. Auch neben PKK-Leuten. Auffällig auch wenn ich nicht pauschalisieren möchte, hat sie gerade in Istanbul einen sehr großen Alevitischen Anhang darunter sind vor allem auch viele Kurden vertreten. Wen hat es gewundert. Wie kann man sein Volk nur derart verraten. Hier bitte schön: Dafür steht Deutschland!







    Jede Art der Linken Bewegung ist genauso zu verurteilen wie rechte. Das war und ist für mich immer schon so gewesen. Solche Menschen schaden einem Land mehr, als das sie Probleme bekämpfen oder angehen.
    Sie haben einfach nur Angst vor uns. Das meine ich hier jetzt nicht in einer aufgeblasenen und selbstherrlichen art. Angst lässt Menschen irrational handeln. Zum Leidwesen aller.

Ähnliche Themen

  1. Arche Noah auf dem Berg Ararat in der Türkei
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.06.2012, 12:50
  2. Terroranschlag auf Öl-Pipeline in der Türkei
    Von tramvi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.02.2012, 13:35
  3. Terroranschlag auf Kleinbus in der Türkei!
    Von EnverPasha im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 17.09.2010, 12:57
  4. Antworten: 126
    Letzter Beitrag: 31.03.2009, 19:45
  5. Die situation der Christen in der Türkei!
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.06.2006, 14:42