BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 220 von 301 ErsteErste ... 120170210216217218219220221222223224230270 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.191 bis 2.200 von 3010

Putschversuch in der Türkei: TSK marschiert auf

Erstellt von Tatar, 15.07.2016, 21:34 Uhr · 3.009 Antworten · 98.337 Aufrufe

  1. #2191
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    22.371
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Einige Sachen werden ihn nicht am Arsch vorbei gehen, wenn er so weiter macht wird Europa und America als Partner ganz abspringen und er muss sich mit China und Putin begnügen.
    sine, das ist so einem menschen so was von egal.

    es geht nur um seine eigene macht.
    das Volk?
    ist nur mittel zum zweck.

    wer nicht für ihn ist, ist gegen ihn.
    was anderes gibt es nicht mehr.

    - - - Aktualisiert - - -

    ich muss über erdis statistiken lachen.
    weil Deutschland 2002 die entwicklungshilfszahlungen eingestellt hat.
    mit der Begründung, daß das land auf eigenen beinen steht.
    dann kommt erdi ab 2003 und fängt an zu ernten.

    im übrigen sind EU Beihilfen weiter geflossen.

  2. #2192
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    7.829
    Indi gute Oberhäupter werden erst in schlechten Zeiten erkannt.

    Wie auf einem Angriff richtig reagiert wird zeigt Papst Franziskus

    Papst Franziskus nimmt Islam in Schutz: «Fundamentalisten» gibt es auch bei Katholiken - Blick

    Erdi hat genau das gegenzeil gemacht.

  3. #2193

    Registriert seit
    24.08.2010
    Beiträge
    1.034
    Zitat Zitat von Almila Beitrag anzeigen
    Gerade demonstriert die kurdische Partei HDP in der Türkei gegen den Putsch. Ja man darf in der Türkei nicht protestieren lol, es gibt keine Meinungsfreihet bla bla bla
    Quelle? Nur damit mein Bild von der Türkei wieder in Ordnung ist...

  4. #2194
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.278
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    das ist immer noch eine turkische luftwaffenbasis,wir koennen da rein gehen wann und wie wir wollen..
    man hat eine kleine inspektion durchgefuerht das wars
    Nun ja, streng genommen wären beispielsweise die dort gelagerten Nuklearwaffen (fall dies stimmen sollte) stets unter amerikanischer Hoheit. Auch über die nötigen Codes für ihre Aktivierung verfügt nur die amerikanische Regierung und sie unterliegen strengster Geheimhaltung. Soweit ich informiert bin, wirkt aber die Türkei seit Jahren nicht mehr an der technischen Umsetzung der nuklearen Teilhabe mit und zudem schon vor Jahren Washingtons Wunsch ablehnte, dauerhaft nuklearfähige Trägerflugzeuge von Spangdahlem aus Rheinland-Pfalz nach Incirlik verlegen zu dürfen. Die türkische Luftwaffe stellte früher "DCA" für den NATO Einsatz, nimmt aber diese Rolle heute wohl nicht mehr wahr.

  5. #2195
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.206
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Erdogan übertreibt es mit seiner Säuberung, politische Gegner sind keine Terroristen.
    Bei den Säuberungen geht es nicht um politische Gegner der Opposition sondern um die Parallele Struktur der Putschisten,also um die Gülen Bewegung.

    Man sollte sich schon richtig über die Sachlage informieren bevor man so einen Unsinn schreibt aber okay du kannst ja nichts dafür so wird das in den Medien weiter gegeben und du übernimmst das halt nur.

  6. #2196
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    22.371
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Bei den Säuberungen geht es nicht um politische Gegner der Opposition sondern um die Parallele Struktur der Putschisten,also um die Gülen Bewegung.

    Man sollte sich schon richtig über die Sachlage informieren bevor man so einen Unsinn schreibt aber okay du kannst ja nichts dafür so wird das in den Medien weiter gegeben und du übernimmst das halt nur.
    ist immer gut, wenn man dem ding einen anderen namen geben kann.

    man hat euch darauf getrimmt, daß es bösartige parallelstrukturen sind
    mehr nicht.

    und hinterfragen ist nicht mehr erlaubt.
    die feinde sind definiert.
    dem Volk müssen jetzt opfer gebracht werden.

  7. #2197
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.206
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    man hat euch darauf getrimmt, daß es bösartige parallelstrukturen sind
    mehr nicht.
    und hinterfragen ist nicht mehr erlaubt.
    die feinde sind definiert.
    dem Volk müssen jetzt opfer gebracht werden.
    Was soll man hinterfragen? Es wird so oder so rauskommen ob die gefangengenommenen Verdächtigen zu der Hizmet Bewegung gehören oder nicht.
    Diese Säuberung hätte schon vor Jahren stattfinden müssen, Erdogan und seine Regierung sind Hauptverantwortlich /Schuldig das es soweit gekommen ist man hat Fethullah Gülen und seine Bewegung überhaupt den Staat unterwandern konnten.
    Jetzt kennt man die Gefahr und die muss man bekämpfen.

  8. #2198
    Avatar von Candaroğlu

    Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    3.926
    Merkwürdig Verwandte von mir die Mitglieder dieser Sekte sind wurden direkt als Beamte in meiner Heimatprovinz eingestellt, was in der Türkei bei einigen Berufen (Lehrer, Polizist etc.) rechtlich eigentlich gar nicht möglich ist. Die die nicht Mitglieder dieser Sekte sind wurden in Bergdörfer an die iranische und irakische Grenze geschickt. Lehrer aus meiner Familie dienen noch heute als Polizisten im Südosten weil Gülenisten sich Positionen erschlichen haben. Aber natürlich wissen die BF-Türkei-Experten wieder einmal alles besser. Wer von euch hat schon mal ein Nur-Haus von Innen gesehen? Ihr habt nicht mal die leiseste Ahnung wie diese Sekte sich in Deutschland finanziert. Wie Sie bewusst finanzstarke türkische Familien an sich bindet etc.

  9. #2199
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    7.829
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Bei den Säuberungen geht es nicht um politische Gegner der Opposition sondern um die Parallele Struktur der Putschisten,also um die Gülen Bewegung.

    Man sollte sich schon richtig über die Sachlage informieren bevor man so einen Unsinn schreibt aber okay du kannst ja nichts dafür so wird das in den Medien weiter gegeben und du übernimmst das halt nur.
    Eine Säuberung in nahmen eines Präsidenten läuft überall gleich ab. Informier dich mal besser wie so was abgeht es gibt genügent Beispiele und bei Erdogan ist es so ofensichtlich das es unsinnig ist an Erdogan zu glauben.

    Ob Kemalisten oder Anhänger der Gülenbewehung oder auch Kurden absolut jeder hat Anrecht auf seine Meinung solange er keine gewallt anwendet, informier dich mal besser über dein Land und warum es überhaut entstanden ist.

  10. #2200
    Avatar von Candaroğlu

    Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    3.926
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Was soll man hinterfragen? Es wird so oder so rauskommen ob die gefangengenommenen Verdächtigen zu der Hizmet Bewegung gehören oder nicht.
    Diese Säuberung hätte schon vor Jahren stattfinden müssen, Erdogan und seine Regierung sind Hauptverantwortlich /Schuldig das es soweit gekommen ist man hat Fethullah Gülen und seine Bewegung überhaupt den Staat unterwandern konnten.
    Jetzt kennt man die Gefahr und die muss man bekämpfen.
    Jeder hier kann meine Beiträge vor 2013 raussuchen.. Ich war bis 2013 kein Fan von Erdogan. Grund dafür war seine Nähe zu dieser Sekte. Stalking und Belästigung ist fast schon das richtige Wort für ihr Vorgehen. Dazu versuchen Sie dir noch mit religiösen Mitteln ein schlechtes Gewissen einzureden falls du nicht spendest, mehrere Zaman-Abos abschließt oder nicht zu ihren Sohbets erscheint. Jeder der auf diese Art belästigt wurde hatte damals schon vor Jahren erkannt was für eine kranke Sekte das ist.

Ähnliche Themen

  1. Arche Noah auf dem Berg Ararat in der Türkei
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.06.2012, 12:50
  2. Terroranschlag auf Öl-Pipeline in der Türkei
    Von tramvi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.02.2012, 13:35
  3. Terroranschlag auf Kleinbus in der Türkei!
    Von EnverPasha im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 17.09.2010, 12:57
  4. Antworten: 126
    Letzter Beitrag: 31.03.2009, 19:45
  5. Die situation der Christen in der Türkei!
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.06.2006, 14:42