BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 231 von 335 ErsteErste ... 131181221227228229230231232233234235241281331 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.301 bis 2.310 von 3344

Putschversuch in der Türkei: TSK marschiert auf

Erstellt von Tatar, 15.07.2016, 22:34 Uhr · 3.343 Antworten · 113.286 Aufrufe

  1. #2301
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    6.193
    Zitat Zitat von Almila Beitrag anzeigen
    Die Helden des gescheiterten Putschnachts


    Kommandeur der 1. Armee


    Kommandeur der Spezialeinheit (Bordo Bereliler)
    Ömer Halisdemir ilk kursunu atanlardan birisi Özel Kuvvetlerin cikmasini o engelledi darbeci fethullahciyi anlindan vurdu sonra kendisi sehit edildi.





  2. #2302

    Registriert seit
    29.03.2014
    Beiträge
    2.610
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Wieso das denn? Unser Rating ist auch nicht besser.......für andere Gründe sind wir offen für Euch und heissen euch herzlich willkommen...wer kennt nicht diese herzzereissenden Geschichten über den verlorenen Sohn zB.?

    Neinnnn, nicht ablenken , bitte...

    Du weisst doch; Zweimal Minus ergibt ein Plus, wir schaffen das!

  3. #2303
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    26.249
    Zitat Zitat von dayko2 Beitrag anzeigen
    Neinnnn, nicht ablenken , bitte...

    Du weisst doch; Zweimal Minus ergibt ein Plus, wir schaffen das!

    Nicht in deren Wallstreet-Welt Dayko.

  4. #2304
    Avatar von Jezersko

    Registriert seit
    20.12.2015
    Beiträge
    2.577
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Gehört zwar in den Wirtschaftsthread aber S&P haben die Türkei von BB+ auf BB runter reduziert, was im Grunde ein Beinbruch sein kann. Dennoch war die Entscheidung überhastet und nicht nachvollziehbar, da die einheimische Wirtschaft darunter nicht signifikant gelitten hat noch die Kreditwürdigkeit damit beziffert werden kann. Vor allem da der Putsch offiziell sogar gescheitert ist. Alles zusammen macht das neue Rating keinen Sinn und hat politische Gründe.

    Neben dem neuen Rating (BB) stuft S&P es auch noch als Hochsicherheitsriksiko für Anleger ein, was vermuten lässt das diese Agentur nicht unabhängig arbeitet. Derzeit sieht es so aus, als würdes es seitens dem Westen einen Wirtschaftskrieg mit der Türkei geben.

    Offtopic-End.
    Damit wir beim Thema bleiben - Eine amerikanische Rating-Agentur hat also aufgrund des Putschversuchs die Kreditwürdigkeit der Türkei herab gestuft.

    Frage: Seit wann legst du (oder die Türkei für die du sprechen willst) Wert auf die Meinung von amerikanischen Privatunternehmen, welche gewerbsmäßig die Kreditwürdigkeit von Unternehmen bis hin zu ganzen Staaten bewerten?
    Du weisst doch wie Standard&Poor´s, Fitch, Moodys und wie die Wixxervereine alle heißen, alle ihr Geld verdienen. Die kommen daher, untersuchen gemäß Auftrag bestimmte Kennzahlen und je nachdem wieviel sie dafür (vom Untersuchten!) bezahlt bekommen, fällt dann das Ergebnis aus. Nur betriebsirtschaftliche Anfänger legen Wert auf deren Meinung.

    In der Wirtschaft geht es natürlich um harte Zahlen, viel mehr aber noch um Glaubwürdigkeit und Vertrauen. Und genau da hat die Erdogan-Türkei ein Problem. Der Putschversuch hat es nur für die ganze Welt offengelegt. Deshalb war auch der "Putsch" tatsächlich ein Geschenk Gottes - oder Allahs, je nach Geschmack.

    Soviel die Türken auch arbeiten, soviel sich türkische Unternehmer auch anstrengen - Erdogan macht das mit ein paar Aussagen und Handlungen innerhalb von ein paar Tagen kaputt! Niemand traut diesen Despoten mehr! Konrad Adenauer wird in den Mund gelegt: "Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern?" So gesehen können irgendwelche Phantasie-Ratingunternehmen die Türkei bewerten wie sie wollen. Und wenn sie GGG--- vergeben - solange sich jemand findet, der Erdowahn glaubt, wird der mit ihm Geschäfte machen. Wenn nichjt, dann hilft auch AAA+++ nix.

    Wie die letzten Jahre gezeigt haben, würde ich persönlich die Erdowahn-Türkei als ZZZZZZZZZZ--------------- einstufen, wenn wir nach Glaubwürdigkeit und Vertrauen beurteilen. Mit Wirtschaftskrieg-Verschwörungstheorien des "Westens" hat das nichts zu tun.

  5. #2305
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    10.204
    Frage: Seit wann legst du (oder die Türkei für die du sprechen willst) Wert auf die Meinung von amerikanischen Privatunternehmen, welche gewerbsmäßig die Kreditwürdigkeit von Unternehmen bis hin zu ganzen Staaten bewerten?
    Die Unternehmen sind in unserer heutigen Globalisierten Welt nun mal ein wichtiger Anhaltspunkt für Anleger rund um die Welt. Wenn du einen Film gucken willst, ließt du dir heute auch erstmal entsprechen die Kritiken durch oder?

    Wie die letzten Jahre gezeigt haben, würde ich persönlich die Erdowahn-Türkei als ZZZZZZZZZZ--------------- einstufen, wenn wir nach Glaubwürdigkeit und Vertrauen beurteilen. Mit Wirtschaftskrieg-Verschwörungstheorien des "Westens" hat das nichts zu tun.
    Anders ist das Verhalten von S&P nicht zu erklären. Denn die Abstufung der Bonität ist jetzt keine Sache von dingen, die man eben locker flockig wegstecken kann. Da gehen Milliarden verloren.

  6. #2306
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    12.062
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Trotzdem kann mir keiner weiss machen, dass die sauber arbeiten.....und Einfluss auf den Investor haben sie nun leider doch, ob sie nun wollen oder nicht.....eben wie Dein Beispiel im anderen Thread mit dem Schufaeintrag.....ist kein Geheimnis mehr, dass es auch da Fehler gibt....und heute einen Eintrag haben, den sie eigentlich gar nicht haben sollten.

    Wegen dem Putsch jetzt ein land auf niedrigstes Niveau zu senken.....riecht mir manchmal echt wie...setzt man die mal wirtschaftlich unter druck....
    Wer bezahlt denn diese Agenturen? Richtig, Investoren. Kein Investor kauft die Katze im Sack. Das hat mit dem Putsch soviel zu tun, als Investoren nicht unbedingt mit Erdogans Umgang damit einverstanden sind.

    Ist im Großen wie im Kleinen. Stichwort Schufa.

  7. #2307
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    26.249
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Wer bezahlt denn diese Agenturen? Richtig, Investoren. Kein Investor kauft die Katze im Sack. Das hat mit dem Putsch soviel zu tun, als Investoren nicht unbedingt mit Erdogans Umgang damit einverstanden sind.


    bist Du Dir da sicher? Bist du Dir da sicher, dass kein Staat oder Zweckgemeinschaft zB. als Investor auftreten kann?...ich geh noch weiter...... Bist Du Dir sicher, diese Agenturen kein Geld von einem Staat annehmen würden?


    Auch andersrum, es gibt auch die Möglichkeiten das Rating hoch zu halten....man muss nur Einfluss in irgendwelcher Form haben auf die Agenturen und viola.


    Man kann natürlich auch diesen Agenturen blind vertrauen, wie dem TÜV Logo....

  8. #2308
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    10.204
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Wer bezahlt denn diese Agenturen? Richtig, Investoren. Kein Investor kauft die Katze im Sack.
    So einfach wie du es beschreibst ist es leider nicht, vor allem da es sich bei den Investoren um jeden handeln könnte. Die Agenturen täuschen vor allem häufig einen genauen und verlässlichlen Markt vor, der so im Grunde nicht existiert. Wie will man mir sonst die Top-Bewertung Amerikas erklären, wobei das Land hochverschuldet ist. Es gibt für viele Bilanzpositionen keine aktullen Preise und lassen sich somit im normalfall nicht mal richtig bewerten. Neben bei seih gesagt, dass eben 3 US-Ratingagenturen den Weltmarkt beherrschen und über die Zahlungs-und Zahlungsunfähigkeit der Länder entscheiden. Verbunden mit einem Milliardengeschäft oder einem Milliardenverlust.

    So haben solche Agenturen einen großen Anteil der der damaligen Europäischen Finanzkrise. Auch Griechische Anleihen werden als "spekulativ" eingestuft und damit Griechenland überhaupt die Chance genommen unter guten Umständen auf die Beine zu kommen. Panikmache eben.

    Man sollte ohne hin vermeiden diese Agenturen auf ein Podest zu stellen. Dennoch dominieren sie eben das Weltgeschehen im Finanzsektor. Es werden geschickt Kapitalströme und Investmententscheidungen in Richtungen gelenkt, die für ein Schwellenland wie der Türkei nur schädlich sein können. Wir sprechen hier rein von der Wirtschaft, dem jeweiligen Machthaber mal ausgeblendet so hat die Herabstufung in meinen Augen keine Wirtschaftlichen Gründe sondern Politische und das kann kein Indikator sein.

  9. #2309
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    26.249
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    .... Wie will man mir sonst die Top-Bewertung Amerikas erklären, wobei das Land hochverschuldet ist. .................

    Was hatten die vor Lehman und was danach für Rating?


    Bei der Immobilienblase was da vorhanden war....



    Ich find so Ratingagenturen schmecken so ähnlich wie diese Strafgerichte gegen VW in Amerika.....

  10. #2310

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    3.441
    "Turkish Stream" - EU macht sich Sorgen über türkisch-russische Verhandlungen
    Die neue Freundschaft zwischen der Türkei und Russland kann ein Problem werden, wenn Russland versucht, die Ukraine gegen die Türkei auszutauschen,“ kommentierte ein hochrangiger EU-Diplomat.

    Nach einem Interfax-Bericht habe die russische Seite alles für die praktische Umsetzung des Gaspipelineprojekts vorbereitet. In der Russischen Föderation ist die Infrastruktur für die Lieferungen in die Schwarzmeer-Gasleitung bereit, die Rohre für den Offshore-Teil sind gekauft und die dafür notwendigen Verträge sind abgeschlossen worden
    https://deutsch.rt.com/wirtschaft/39...eu-macht-sich/

Ähnliche Themen

  1. Arche Noah auf dem Berg Ararat in der Türkei
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.06.2012, 13:50
  2. Terroranschlag auf Öl-Pipeline in der Türkei
    Von tramvi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.02.2012, 14:35
  3. Terroranschlag auf Kleinbus in der Türkei!
    Von EnverPasha im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 17.09.2010, 13:57
  4. Antworten: 126
    Letzter Beitrag: 31.03.2009, 20:45
  5. Die situation der Christen in der Türkei!
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.06.2006, 15:42