BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 263 von 335 ErsteErste ... 163213253259260261262263264265266267273313 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.621 bis 2.630 von 3344

Putschversuch in der Türkei: TSK marschiert auf

Erstellt von Tatar, 15.07.2016, 22:34 Uhr · 3.343 Antworten · 114.597 Aufrufe

  1. #2621
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    12.422
    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    Wenn man denkt, dass du den Limit an verallgemeinernden Beleidigungen erreicht hast, legst du immer wieder noch eine oben drauf. Alle User hier die Erdogan mögen sind dumm? So so.
    Nein, nur die, die sich angesprochen fühlen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Rafi.
    Du hast doch garkeine Ahnung über Gülen und schreibst so ein Mist zusammen.Von wegen er setzt auf Bildung. Er hat die Bildung nur benutzt um den Staat zu untermauern was fehlgeschlagen ist jetzt wird er in den Staaten elendig verrecken.
    Und seine Sektenmitglieder haben keine Zukunft mehr in der Türkei werden im Ausland leben und irgendwann sterben.

    Frag mal den Autor Ahmet Sik wieso seine Bücher beschlagnahmt wurden von der Polizei. Sein Buch (Die Armee des Imam) kam nie offiziell auf dem Markt weil Ahmet Sik die Machenschaften von Gülen aufgedeckt hatte und diese veröffentlichen wollte.
    ich weiß, dass ich keine Ahnung habe.

    Gibt es jetzt belastbare Beweise dafür, dass Gülen für den Putschversuch verantwortlich ist oder nicht? Das war die Frage.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen
    Bist du bescheuert auf was für Quellen wartest du den soll ich dir die türkische Zeitungen und deren Aussagen posten damit du wieder dumme Kommentare abgeben kannst? Glaub was du willst warum interessierst du dich überhaupt so für die Türkei wir Türken lungern doch auch nicht in euren Balkan Threads rum.
    Türkische Zeitungen sind ausgeschlossen. Also, weisst du mehr? Gibt es belastbare Beweise, dass Gülen für den Putschversuch verantwortlich ist? Ja, Nein, Vielleicht?

    http://www.sueddeutsche.de/kultur/tu...fert-1.3115412

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Also eines find ich schon geil von Erdi....ich hab endlich auch mal was positives......



    wie er der USA Paroli bietet ist beneidenswert.



    Find ich geil, wenn er da einfach sagt was er denkt...weil für mich ist es nicht klar, dass die USA nix damit zu tun hat.....


    Man muss nur mal schauen, wie die mit den Scientologen umgehen....die sind schon in vielen Ämter bei denen selbst....


    ....auf die USA muss man besonders aufpassen....braucht man nur die Kandidaten bei den Wahlen sich anschauen....
    Wäre ein gutes Dreigestirn. Erdogan-Putin-Trump. Alles lupenreine Demokraten.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen
    Bist du bescheuert auf was für Quellen wartest du den soll ich dir die türkische Zeitungen und deren Aussagen posten damit du wieder dumme Kommentare abgeben kannst? Glaub was du willst warum interessierst du dich überhaupt so für die Türkei wir Türken lungern doch auch nicht in euren Balkan Threads rum.
    Deine Sorte Türken lungert in Deutschland rum, das dürfte mein Interesse legitimieren.


  2. #2622
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Gibt es jetzt belastbare Beweise dafür, dass Gülen für den Putschversuch verantwortlich ist oder nicht? Das war die Frage.
    Es gibt mehrere Dokumente als Beweis und die Aussagen der Putschisten.

  3. #2623
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.265
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Es gibt mehrere Dokumente als Beweis und die Aussagen der Putschisten.
    Bitte diese Behauptung in Wort und Schrift belegen (NICHT in türkischer Sprache und nicht vom türkischen Geheimdienst, da als Beweis/Quelle für die Dame unglaubwürdig). Danke.

  4. #2624
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    12.422
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Es gibt mehrere Dokumente als Beweis und die Aussagen der Putschisten.
    Und das weisst du woher? Welche Dokumente? "EinDollarScheine" wie es Balta erklärt hat?
    Nicht falsch verstehen ich halte generell nichts von Institutionen, die andere Staaten unterwandern, schon gar nicht wenn es sich um Sekten oder religiöse Vereinigungen oder "Behörden" handelt. Weder von Gülen, noch von anderen. Um eine Auslieferung zu erzwingen brauch es mehr als Indizien. So was muss geprüft werden.
    Da kann sich Erdogan jetzt hinstellen wie ein trotziges Kind und Ultimata stellen, wie er es auch in anderen Fragen bei anderen Staaten macht. Das bringt ihn kein Stück weiter, sondern eher ins Abseits jeglicher demokratischer Rechtsform.

    Alleine Gülen-Anhänger zu sein ist kein Verbrechen. Man muss Straftaten beweisen können um eine Auslieferung erwirken zu können.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    Bitte diese Behauptung in Wort und Schrift belegen (NICHT in türkischer Sprache und nicht vom türkischen Geheimdienst, da als Beweis/Quelle für die Dame unglaubwürdig). Danke.
    Dummer Kommentar.

  5. #2625
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    Bitte diese Behauptung in Wort und Schrift belegen (NICHT in türkischer Sprache und nicht vom türkischen Geheimdienst, da als Beweis/Quelle für die Dame unglaubwürdig). Danke.
    Ich werde sofort beim türkischen Geheimdienst um die deutsche Übersetzung der Dokumente bitten damit ich sie hier der rafi überreichen kann. Ich hoffe doch das dies als Beweis für rafi & Co. ausreicht.

  6. #2626
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    12.422
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Ich werde sofort beim türkischen Geheimdienst um die deutsche Übersetzung der Dokumente bitten damit ich sie hier der rafi überreichen kann. Ich hoffe doch das dies als Beweis für rafi & Co. ausreicht.
    Rafi hat hier kein "Co". Rafi schreibt hier für sich alleine. Rafi ist schon groß und braucht keinen Applaus

    Also zusammengefasst: keiner weiß was, aber alle machen mit. Barabaros stehen Dokumente von MIT zur Verfügung.
    @Barbaros, ich nehm diese Dokumente auch in Türkisch, kein Problem.

  7. #2627
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Alleine Gülen-Anhänger zu sein ist kein Verbrechen. Man muss Straftaten beweisen können um eine Auslieferung erwirken zu können.
    Und die Aussagen der gefangenen Putschisten?
    Diese sind Gülen Anhänger.

    Ich vermute das die Usa selbst Dreck am stecken hat und deshalb auch kein Interesse an einer Beweislage gegenüber Gülen.
    Andersrum würden die Amerikaner befehlen wenn sie aus der Türkei einen verdächtigen Terrorfürst übergeben haben wollten.

    Selbst wenn Gülen nicht übergeben werden sollte,er ist alt und krank,es ist eh eine Frage der Zeit bis er verreckt.
    Und seine Anhänger haben in der Türkei keine Zukunft mehr. Die werden den Rest ihres lebens im Exil verbringen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Rafi hat hier kein "Co". Rafi schreibt hier für sich alleine. Rafi ist schon groß und braucht keinen Applaus
    Das Co gilt für gleichdenkende.

    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Also zusammengefasst: keiner weiß was, aber alle machen mit. Barabaros stehen Dokumente von MIT zur Verfügung.
    @Barbaros, ich nehm diese Dokumente auch in Türkisch, kein Problem.
    Wenn die Dokumente fertig sind werde ich sie hier veröffentlichen.
    Bis dahin könnte ich dir auf Wunsch das Manuscript vom Autor Ahmet Sik (Die Armee des Imam) geben als pdf Datei,ist aber auf Türkisch. Du weisst ja bestimmt dieser Autor wurde aggresiv von den polisizten der Güeln Bewegung attakiert und seine Bücher vor der Veröffentlichung beschlagnahmt. Da steht unteranderem auch wie Gülen sich Jahrzehnte lang auf einen Putsch vorbereitet.

    Imamin ordusu - Die Armee des Imam 2011 von Ahmet Sik
    http://www111.zippyshare.com/v/KGIP9NdG/file.html

  8. #2628
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    12.422
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Und die Aussagen der gefangenen Putschisten?
    Diese sind Gülen Anhänger.

    Ich vermute das die Usa selbst Dreck am stecken hat und deshalb auch kein Interesse an einer Beweislage gegenüber Gülen.
    Andersrum würden die Amerikaner befehlen wenn sie aus der Türkei einen verdächtigen Terrorfürst übergeben haben wollten.

    Selbst wenn Gülen nicht übergeben werden sollte,er ist alt und krank,es ist eh eine Frage der Zeit bis er verreckt.
    Und seine Anhänger haben in der Türkei keine Zukunft mehr. Die werden den Rest ihres lebens im Exil verbringen.
    Die Umstände unter denen die gefangenen Putschisten, man könnte sie auch Bauernopfer nennen "ausgesagt" haben sind dir bekannt?

    Du "vermutest". Das ist natürlich ein Argument.

    Aufgrund von Vermutungen zu richten ist natürlich auch eine Möglichkeit.

    Zum fettmarkierten Teil deines Posts: da können Anhänger von staatsfeindlichen türkischen Verbänden, Organisationen, Gruppen, "Parteien" oder islamistischen Vereinen aber froh sein, dass sie in Deutschland geduldet werden. So als "Staatsbürger". Da lebt es sich hierzulande doch sehr bequem.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen

    Wenn die Dokumente fertig sind werde ich sie hier veröffentlichen.
    Danke

  9. #2629
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Zum fettmarkierten Teil deines Posts: da können Anhänger von staatsfeindlichen türkischen Verbänden, Organisationen, Gruppen, "Parteien" oder islamistischen Vereinen aber froh sein, dass sie in Deutschland geduldet werden. So als "Staatsbürger". Da lebt es sich hierzulande doch sehr bequem.
    Ja so ist es auch. Einen Metin Kaplan hat Deutschland aber an die Türkei ausgeliefert.Dieser verrückte sah sich als Kalif an. Nannte sich der Kalif von Köln.
    Deutschland ist ein Land das jeden Staatsfeind gerne aufnimmt sei es islamistische oder auch stalinistische Organisationen wie halt diese Verein,Organisationen und Verbänden.
    Solange sie sich als asylssuchende presentieren,kein Problem. Aber irgendwann werden hier auch mal Bomben wie in Frankreich und der Türkei hochgehen dann werden die es sich nochmal überlegen jeden hier aufzunehmen.

  10. #2630

    Registriert seit
    06.03.2015
    Beiträge
    697
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Und das weisst du woher? Welche Dokumente? "EinDollarScheine" wie es Balta erklärt hat?
    Nicht falsch verstehen ich halte generell nichts von Institutionen, die andere Staaten unterwandern, schon gar nicht wenn es sich um Sekten oder religiöse Vereinigungen oder "Behörden" handelt. Weder von Gülen, noch von anderen. Um eine Auslieferung zu erzwingen brauch es mehr als Indizien. So was muss geprüft werden.
    Da kann sich Erdogan jetzt hinstellen wie ein trotziges Kind und Ultimata stellen, wie er es auch in anderen Fragen bei anderen Staaten macht. Das bringt ihn kein Stück weiter, sondern eher ins Abseits jeglicher demokratischer Rechtsform.

    Alleine Gülen-Anhänger zu sein ist kein Verbrechen. Man muss Straftaten beweisen können um eine Auslieferung erwirken zu können.

    - - - Aktualisiert - - -



    Dummer Kommentar.
    Ich wundere mich,du lebst nicht in der Türkei, hast sonst kein bezug ,außer deine Erdogan Phobie.Was könnte dich also an der Türkei Interessieren um dein Mokieren zu rechtfertigen...
    Wenn ich nicht einen Tag in Deutschland leben würde ,wäre es für mich kein Kommentar wert,ob es abkackt oder aufblüht ,es wäre mir absolut egal..

    Also was stört dich persönlich daran,wurdest du von Erdogan abgewatscht,betrogen oder gepimpert und sitzengelassen ?

    Kann es sein einen Türkischen freund oder freundin un dsitzen gelassen oder ein herumstänkernder PKK Fatalist ?

Ähnliche Themen

  1. Arche Noah auf dem Berg Ararat in der Türkei
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.06.2012, 13:50
  2. Terroranschlag auf Öl-Pipeline in der Türkei
    Von tramvi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.02.2012, 14:35
  3. Terroranschlag auf Kleinbus in der Türkei!
    Von EnverPasha im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 17.09.2010, 13:57
  4. Antworten: 126
    Letzter Beitrag: 31.03.2009, 20:45
  5. Die situation der Christen in der Türkei!
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.06.2006, 15:42