BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 27 von 301 ErsteErste ... 172324252627282930313777127 ... LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 270 von 3010

Putschversuch in der Türkei: TSK marschiert auf

Erstellt von Tatar, 15.07.2016, 22:34 Uhr · 3.009 Antworten · 96.454 Aufrufe

  1. #261
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    21.156
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Lieber Indi,

    auch für die Türkei ist es momentan das Beste.
    Was glaubst du, was passiert wenn die Türkei destabilisiert wird? Was wird sich dort blitzartig einnisten und weiter destabilisieren? Wer leidet dann am meisten? Türken oder Europa?

    natürlich ist es für uns, ähem ich meine natürlich für die türkei das beste.
    sag ich doch die ganze zeit....

    seit 8:00 heute morgen mag ich erdi
    und um 9:01 sag ich dir, ob ich mir ein bild von erdi besorge.

  2. #262
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    10.207
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    Ich bin mir nicht sicher, was die Türken wirklich wollen.
    Für manche ist er ein "Gott", für andere wieder die Pest.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    natürlich ist es für uns, ähem ich meine natürlich für die türkei das beste.
    sag ich doch die ganze zeit....

    seit 8:00 heute morgen mag ich erdi
    und um 9:01 sag ich dir, ob ich mir ein bild von erdi besorge.
    Was würdest du bevorzugen?

  3. #263
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    21.156
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Für manche ist er ein "Gott", für andere wieder die Pest.

    - - - Aktualisiert - - -



    Was würdest du bevorzugen?
    hä...?
    meine Meinung hab ich jetzt klar und deutlich von mir gegeben.
    erdi wird mein freund

  4. #264
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    5.920
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Lieber Indi,

    auch für die Türkei ist es momentan das Beste.
    Was glaubst du, was passiert wenn die Türkei destabilisiert wird? Was wird sich dort blitzartig einnisten und weiter destabilisieren? Wer leidet dann am meisten? Türken oder Europa?
    Jegliche Diskussion mit Indi ist sinnlos. Allein 4 Stunden am helligten Morgen des Putsch sprach ich davon, dass Deutsche Medien Nazi-Analogien ziehen. Vor allem in der Anne Will-Show konnte man sehen, wie niedergeschlagen die Politiker in der Runde waren über das scheitern des Putsches.

    Seyran Ates hat sich erneut aufgespielt, dabei steht sie eng in Kontakt mit PKK nahen Verbänden in Deutschland und hielt Auszeichnungen von der Gülen-Bewegung. Gerade diese Person saß dort Abend in der Sendung. Gleiches gilt für Özdemir.

    Während der Großteil der Türken in der Türkei jeglicher Parteizugehörigkeit auf der Straße ist, spricht man in Deutschland weiterhin von (Erdogan-Anhängern). Wusste gar nicht, dass ein Teil meiner Verwandten die der CHP nahe stehen Erdogan lieben würden und dennoch auf der Straße sind.

    Nein, man hängt sich jetzt in Deutschland an den berechtigten Festnahmen auf. Nennt jedoch nicht die Hintergründe. Die Gülen-Bewegung hat diese Leute fest im Staatsystem jahrzehnte lang eingepflanzt. Zudem zählt man zu den Festnahmen die negativ beäugelt werden auch die Putschisten zu, die sehr wohl wahllos und ohne Befehl auf Zivilisten schossen. Diese demonstrierten friedlich und forderten dutzende Soldaten lediglich auf die Waffen niederzulegen.

    Mittlerweile wurde bekannt, dass die Putschisten als eines der ersten Ziele das Büro der Polizei-Spezialkräfte PÖH und diese mit Kampfhubschraubern bombadierten und die Polizisten zur Kooperation zwangen.

    Hier verteidigen User Leute, die willentlich Menschenopfer in Kauf nahmen obwohl das gesamte Türkische Volk sich berechtigt nach 3 Putschen dagegen stemmte.

    Ich warte jetzt nur noch eine bis zwei Wochen ab. Dann habe ich und alle mehr Material. Denn inszeniert, ist es auf keinen Fall. Während Seyran Ates bei Anne WIll sarkastisch bemängelt, dass dieser Putsch dilletantisch ausgeführt wurde. So bin ich froh, dass diese Gruppe nun gefasst und zur Rechenschaft gezogen wird. Diese Leute haben als erste, sogar das Parlamentsgebäude bombadiert! Mit Kampfhubschrauber auf Zivilisten auf der Straße geschossen, Menschen mit Panzern überfahren und aus der Luft bombadiert.

    Das waren nicht unsere Soldaten. Wäre der Putsch erfolgreich verlaufen, dann würde jetzt 50-60% der Türkei extrems unter dem kemalistischen Millitäregime leiden wie auch zuvor. Das ist immer geschehen. Es geht hier nicht darum Mustafa Kemal in Vergessenheit zu geraten, was ohne hin nie klappen wird. Es geht darum, dass diese Leute in der Geschichte der Republik Türkei nie etwas für das Volk getan haben. Im Gegenteil mit Turgut Özal und Menderes haben sie sogar ehemalige Präsidenten entmachtet.

    Was wollen die User in einem Land islamisiert sehen, dass ohne hin zu 90% islamisch ist. Ich begreife dies bis heute nicht, eine Frau ohne Kopftuch bedeutet in der Türkei nicht das diese Person unislamisch oder die Werte des Islam nicht respektiert. Das scheinen hier viele bis heute und dabei meinen sie das Land zu kennen, nicht verstehen oder verstanden haben.

    Lubenica und Indianer, nimmt ohne hin niemand ernst was auch gut ist aber von Jezeresko bin ich tief enttäuscht.

    Was die Türken wollen ist Stabilität und Ruhe und diese erreicht man nicht mit einem Putsch oder durch Fetullah Gülen als (Islamischen Prediger!)

  5. #265
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    21.156
    amarok lass es
    die letzten postings sind absolut zu hoch für dich.

    in diesen stecken 2 Meinungen gleichzeitig.
    wirst du aber nie erkennen können.

  6. #266
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    5.920
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    amarok lass es
    die letzten postings sind absolut zu hoch für dich.

    in diesen stecken 2 Meinungen gleichzeitig.
    wirst du aber nie erkennen können.
    Niemand kennt deine Absichten, denn dafür fehlt es dir an Deutschkenntissen. Aber da erwarte ich auch zuviel von dir in deinem hohen Alter.

  7. #267
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    21.156
    lieber amarok,

    bei anne will hat die "dicke" (wie sie hier genannt wurde) etwas sehr schönes gesagt.
    hast du in deinem wahn allerdings nicht wahr genommen.

    ich versuch es mal sinngemäß
    sie gagte

    erdi sei in grossen teilen der bevölkerung sehr sehr beliebt.
    wenn er diese Beliebtheit jetzt richtig einsetzen würde, wäre es sehr schön.


    amarok, was sie meinte ist, daß erdi der Präsident aller türken sein könnte.
    leider tut er das falsche momentan.

    - - - Aktualisiert - - -

    im übrigen wurde an erdis Vorgehensweise Kritik geübt, weniger an seiner Person.

  8. #268
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    3.104
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Niemand kennt deine Absichten, denn dafür fehlt es dir an Deutschkenntissen. Aber da erwarte ich auch zuviel von dir in deinem hohen Alter.

    Gehts noch!

    Wenn du die Meinungen von anderen nicht aushältst, dann liegt es wohl eher an dir.
    Bin neugierig, ob du so mit deinem Vater sprechen würdest.

  9. #269
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    5.920
    Zitat Zitat von babyblue Beitrag anzeigen
    Gehts noch!

    Wenn du die Meinungen von anderen nicht aushältst, dann liegt es wohl eher an dir.
    Bin neugierig, ob du so mit deinem Vater sprechen würdest.
    Ich sehe keinen Grund mit jemanden, der rund um die Uhr Türkei-Bashing betreibt normal zu sprechen oder überhaupt zu diskutieren ohne Hintergrund wissen über die derzeitigen Ereignisse. Frei auf die Schnauze rund um die Uhr Stammtischler.

    Jegliche Diskussion mit Indi ist sinnlos.
    Bin neugierig, ob du so mit deinem Vater sprechen würdest.
    Ist er mein Vater?

  10. #270
    Avatar von Jezersko

    Registriert seit
    20.12.2015
    Beiträge
    1.674
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    ...

    Lubenica und Indianer, nimmt ohne hin niemand ernst was auch gut ist aber von Jezeresko bin ich tief enttäuscht.

    Was die Türken wollen ist Stabilität und Ruhe und diese erreicht man nicht mit einem Putsch oder durch Fetullah Gülen als (Islamischen Prediger!)
    Inwiefern habe ich Dich enttäuscht?

    JEDES Volk wünscht sich Ruhe und Stabilität. Mit einem Militärputsch wird man das NIE erreichen. Von Gülen halte ich übrigens genau so wenig wie von Erdogan. Gülen ist das selbe Modell in einer anderen Farbe. Von Personen, die in der Türkei leben habe ich noch in der Nacht des Putsches erfahren, dass sie glücklicherweise wohlauf und nicht direkt in Gefahr sind. Die allgemeine Meinung unter ihnen ist jedoch, dass es spätestens seit letztem Wochenende keinen Frieden in der Türkei mehr geben wird. Die Spaltung der Gesellschaft ist einfach zu tief und umfassend. Unter Erdogan wird es keine Versöhnung mehr geben. In beiden "Lagern" hat sich inzwischen die Erkenntnis - eigentlich ist es Resignation - durchgesetzt, dass Erdogan an der Macht bleibt, solange er lebt. Bis letzte Woche war es "nur" so, dass eben viele Freiheiten eingeschränkt waren. Jetzt sind tausende Menschen in absoluter Lebensgefahr!
    Das schlimme daran ist, dass weit und breit keine Person in- und außerhalb der Türkei sichtbar ist, die in der Lage wäre Brücken zu bauen.

Ähnliche Themen

  1. Arche Noah auf dem Berg Ararat in der Türkei
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.06.2012, 13:50
  2. Terroranschlag auf Öl-Pipeline in der Türkei
    Von tramvi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.02.2012, 14:35
  3. Terroranschlag auf Kleinbus in der Türkei!
    Von EnverPasha im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 17.09.2010, 13:57
  4. Antworten: 126
    Letzter Beitrag: 31.03.2009, 20:45
  5. Die situation der Christen in der Türkei!
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.06.2006, 15:42