BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 275 von 301 ErsteErste ... 175225265271272273274275276277278279285 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.741 bis 2.750 von 3010

Putschversuch in der Türkei: TSK marschiert auf

Erstellt von Tatar, 15.07.2016, 22:34 Uhr · 3.009 Antworten · 96.606 Aufrufe

  1. #2741
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    9.005
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Die HDP wurde ausgeschlossen, sie hat sich ebenfalls gegen den Putsch gestellt, das darf nur keinen interessieren, denn es passt nicht ins gewünschte Bild.
    Turkey?s Kurds excluded from post-coup national unity
    Komisch dass du das übersehen willst. Erdogan repräsentiert alle, die auf seiner Linie sind und legt die Osttürkei aktuell in Schutt und Asche.
    Komisch, daß du wiedermal übersehen willst, was du für eine erbärmliche Terrorsymphatisantin bist.


    Die HDPKK muß dir anscheinend sehr am Herzen liegen.

  2. #2742
    Avatar von Salvador

    Registriert seit
    13.05.2011
    Beiträge
    3.338
    Zitat Zitat von Salvador Beitrag anzeigen
    Kiliclaroglu und Erdogan auf einer linie rafi wach auf und der südosten ist ein anderes thema.
    Bizim bir Türkiyemiz var

  3. #2743
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    9.005
    Zitat Zitat von Salvador Beitrag anzeigen
    Kiliclaroglu und Erdogan auf einer linie rafi wach auf und der südosten ist ein anderes thema.
    Sie kennt genau den Grund, weshalb die HDP ausgesperrt blieb. Aber ihre hinterfotzige Haltung ist mittlerweile kein Geheimnis mehr.

  4. #2744
    Avatar von Salvador

    Registriert seit
    13.05.2011
    Beiträge
    3.338
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Sie kennt genau den Grund, weshalb die HDP ausgesperrt blieb. Aber ihre hinterfotzige Haltung ist mittlerweile kein Geheimnis mehr.
    Das ist das gute an einem forum auf dauer kann keiner seine gedanken/symapatie verbergen egal wie sehr man sich versucht es nicht laut auszusprechen.

  5. #2745
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    5.952
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Osttürkei aktuell in Schutt und Asche.
    Südost. Extra für dich makiere ich die Provinze/Bezirke wo derzeit oder in den vergangenen Monaten Operation gegen deine geliebte Arbeiterpartei liefen.

    Die Farbe zeigt die Intensität der Anschläge auf Polizisten/Armee und Bevölkerung. Man beachte handelt es sich mit Ausnahme von Tunceli, wo es vereinzelt im Jahr zu Verkehrkontrollen der PKK kommt um den Südosten. Stark aber von Gefechten betroffen sind Hakkari, Mardin, Sirnak und Diyarbakir. Wobei in Mardin selbst, neben Kurden auch sehr viele Araber leben. Ähnliches auch in Urfa.

    Diyarbakir, Hakkari, Sirnak gelten als PKK Hochburge. Diese ganz zu (Säubern) wie einige es sagen, würde wahrscheinlich ca. 2,5 - 3,0 Millionen Bürgern das Leben kosten. Dort sind ausnahmslos alle Anhänger der PKK. Es gibt nur wenige Ausnahmen.

    sfsdfdf.jpg

    194249-3x2-galerie.jpg

  6. #2746
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.202
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Und du findest nicht, dass Erdi zurücktreten sollte und meinetwegen der regieren sollte, den ich fett markiert habe?
    Da sieht man das du garkeinen Schimmer über die Türkei und deren Politik hast,hehe.

    Necmettin Erbakan mein griechischer Freund ist vor 5 Jahren mit 85 Jahren gestorben. Er war von 1996 bis 1997 Ministerpräsident. Weil er mit seiner Politik zu Islamisch war drohte das Militär mit einem Putsch so das er freiwillig zurücktrat als Ministerpräsident und die Regierung musste neu gewählt werden.

  7. #2747
    Avatar von Cebrail

    Registriert seit
    25.09.2011
    Beiträge
    3.420
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    "Fünf Millionen riefen Todesstrafe, Todesstrafe, Todesstrafe. Wenn das (sein) Volk das so will und das (sein) Parlament zustimmt unterschreibe ich das."

    Gute Nacht.
    Todesstrafe herrscht auch in den USA. Das dort aber die Lichter aufgrund dessen ausgingen wäre mir fremd. Ich bin gegen die Todesstrafe. Würde aber einigen die davon betroffen wären, ganz sicher nicht nachweinen.

  8. #2748
    Avatar von Candaroğlu

    Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    3.915
    Video im Link..

    Türkischer Ex-Regierungschef Yilmaz im Interview


    „Die Türkei fühlt sich von Europa und den USA im Stich gelassen.“, sagt Mesut Yilmaz. Er war von dreimal türkischer Regierungschef und ist ein bekannter Erdogan-Kritiker.

    Türkischer Ex-Regierungschef Yilmaz im Interview / ZIB 2 vom 11.08.2016 um 22.00 Uhr / ORF TVthek

  9. #2749
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    21.005
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Da sieht man das du garkeinen Schimmer über die Türkei und deren Politik hast,hehe.

    Necmettin Erbakan mein griechischer Freund ist vor 5 Jahren mit 85 Jahren gestorben. Er war von 1996 bis 1997 Ministerpräsident. Weil er mit seiner Politik zu Islamisch war drohte das Militär mit einem Putsch so das er freiwillig zurücktrat als Ministerpräsident und die Regierung musste neu gewählt werden.
    ok, ich dachte Du verstehst was ich mein........wär es nicht wichtig, als Oberhaupt, der einen solchen Fehler begangen zu hat, zurückzutreten?


    Ich mein, es werden Leute verhaftet, die weit aus weniger gekuschelt haben mit güllen wie Erdi.


    Da könnt ihr noch so weit zurückgehen....mit dem, wann Gülen die Türkei unterwandert hat.....


    Fakt ist, dass Erdi mit Gülen gekuschelt hat......



    Du kannst nun weiterhin behaupten ich hätte kein Schimmer über die Türkei.......




    Genau so kann mir ein Saudi erklären, dass ich keinen blassen Schimmer über die Saudis habe....trotzdem werde ich erwähnen, wenn ich was nicht ok finde.....da brauch ich auch keine Osmanik studiert haben......




    Antworte doch mal....ist es Dir also Wurscht, dass Erdi Gülens bester Spezi war und jetzt Leute für genau das einsperren lässt?


    Muss ich da Türkeiexperte sein, um solch eine Frage stellen zu können?



    Ist ja so wie vorhin bei dem Journalisten Sik......Man sagt genau das selbe wie der Journalist, der die Türkei schon vor Jahren davor warnte und der inhaftiert worden ist und wieder freigelassen.......nur ist das nicht das gleiche.... , weil man nicht gewusst hat, dass ein Ministerpräsident gestorben sei.....


    Immer die selbe Masche.....

  10. #2750
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.202
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen

    Fakt ist, dass Erdi mit Gülen gekuschelt hat......



    Du kannst nun weiterhin behaupten ich hätte kein Schimmer über die Türkei.......




    Genau so kann mir ein Saudi erklären, dass ich keinen blassen Schimmer über die Saudis habe....trotzdem werde ich erwähnen, wenn ich was nicht ok finde.....da brauch ich auch keine Osmanik studiert haben......




    Antworte doch mal....ist es Dir also Wurscht, dass Erdi Gülens bester Spezi war und jetzt Leute für genau das einsperren lässt?


    Muss ich da Türkeiexperte sein, um solch eine Frage stellen zu können?



    Ist ja so wie vorhin bei dem Journalisten Sik......Man sagt genau das selbe wie der Journalist, der die Türkei schon vor Jahren davor warnte und der inhaftiert worden ist und wieder freigelassen.......nur ist das nicht das gleiche.... , weil man nicht gewusst hat, dass ein Ministerpräsident gestorben sei.....


    Immer die selbe Masche.....
    Die Sache ist die,Gülen hat versucht Erdogan zu benutzen und dieser hat es nicht zugelassen und genau da begang die Fehde. Gülen hat schon vor 2002 den Staat untergraben da gab es nichtmal die Akp. Die Politiker und die Regierungen vor der Akp haben es zugelassen das Gülen aufstieg und seine Leute in den Staat einpflanzte. Während der Akp Zeit wurden es mehr und mehr. Man hätte eine Säuberung schon viel früher machen sollen dann gebe es auch keinen Putschversuch,keine Toten und vorallem keine Säuberungen. Ja die Akp Regierung unter Erdogan hat jetzt eine Bringschuld,Erdogan soll und wird nicht zurücktreten sondern seine Schuld begleichen indem er alle Gülen Hintermänner die im Staat sind säubern. Es ist nie zu spät dafür. Danach kann er abtreten und in Rente gehen.

Ähnliche Themen

  1. Arche Noah auf dem Berg Ararat in der Türkei
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.06.2012, 13:50
  2. Terroranschlag auf Öl-Pipeline in der Türkei
    Von tramvi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.02.2012, 14:35
  3. Terroranschlag auf Kleinbus in der Türkei!
    Von EnverPasha im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 17.09.2010, 13:57
  4. Antworten: 126
    Letzter Beitrag: 31.03.2009, 20:45
  5. Die situation der Christen in der Türkei!
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.06.2006, 15:42