BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 39 von 301 ErsteErste ... 293536373839404142434989139 ... LetzteLetzte
Ergebnis 381 bis 390 von 3010

Putschversuch in der Türkei: TSK marschiert auf

Erstellt von Tatar, 15.07.2016, 22:34 Uhr · 3.009 Antworten · 96.619 Aufrufe

  1. #381
    Avatar von Candaroğlu

    Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    3.915
    Zitat Zitat von Albanian_King Beitrag anzeigen
    PS: Auch der Türkische Botschafter in Deutschland ist verletzt worden, als ein Militärhubschrauber auf eine Menschenmenge geschossen hat. Vermutlich wurden die Armen Putschisten auf dem Hubschrauber so stark vom Mob bedrängt das Sie schießen haben müssen.
    1.jpg

  2. #382
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    21.005
    Zitat Zitat von Candaroğlu Beitrag anzeigen
    Hüseyin Avni Karslıoğlu ist wie dir bekannt sein sollte seit einiger Zeit in Ankara und nicht in Berlin.

    Ist mir zwar nicht ganz entgangen aber der Name wird mir in 5 Minuten immer noch nichts sagen....so was vergiss ich gern, Namen mein ich.....


    Ist jetzt kein Botschafter in Deutschland oder wurde er ausgetauscht?

  3. #383

    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    593
    Zitat Zitat von babyblue Beitrag anzeigen
    Angesichts deiner Situation, nämlich dass du nicht mal dann, wenn du wolltest, das schreiben könntest, was hier "PKK-Versteher, "Israelisdemocraty - Turkeynot"-sagende und Kommunisten" schreiben (dürfen!), würde mir an deiner Stelle das Lachen sofort vergehen.
    Interessiert mich nicht was du denkst und ich werde dir die Lage in der Türkei nicht erklären, weil du nicht den Willen hast zu verstehen. Geht mir am Arsch vorbei amk

  4. #384
    Avatar von Candaroğlu

    Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    3.915
    In Deutschland ist zur Zeit kein türkischer Botschafter. Nur Generalkonsule so viel ich weiß..

  5. #385
    Avatar von Lubenica

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    8.216
    Zitat Zitat von Tomica Beitrag anzeigen
    Richtig, genau deswegen... Je mehr Ungerechtigkeit dort widerfährt, desto schneller kann man die Türkei befreien...Demokratie bringen und so...
    Ja Tomica, ist gut, ich habs jetzt verstanden. Sohn des Zynismus.

  6. #386

    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    593
    Zitat Zitat von Almila Beitrag anzeigen
    Tu nicht so als wären die Griechen damals unschuldig. Was haben einige ungebildete, dumme, barbarische griechische Soldaten damals für Gräueltaten begannen? Hier einige Beispiel:






    Schlachten wie auf einer Rinderfarm


    Nur weil ein paar Idioten sich falsch Verhalten haben, brauchst du nicht das ganze türkische Volk als barbarisch zu bezeichnen.
    Die auf der Halbinsel lebenden Türken und ihre Familien – geschätzt etwa 30.000 Menschen, Männer, Frauen und Kinder – hatten sich vor den ersten Schüssen des Aufstands dorthin geflüchtet. Im Oktober war die Bevölkerung infolge zahlreicher Todesfälle aufgrund von Kämpfen, Hunger oder Seuchen, aber auch durch Evakuierungen auf 15.000 gesunken. Eine Reihe von Vereinbarungen zwischen Belagerten und Belagerern hatten den albanischen Soldaten sowie Frauen und Kindern erlaubt, nach Hause zurückzukehren. Anfang Oktober, als die Stadt noch gehalten wurde, massakrierten die Griechen trotz der Vereinbarungen 2.000 Frauen und Kinder, die Tripoli verließen. Als die Zitadelle fiel, missachteten die Griechen die geltenden militärischen Konventionen, nach denen die Garnison entwaffnet und die Stadt geplündert werden konnte, die Zivilbevölkerung aber verschont werden sollte. Fast 8.000 Menschen wurden ermordet.


    Wahrscheinlich waren die dortigen Griechen eigentlich Türken, die sich als Griechen ausgegeben haben um Türken zu ermordern, da Türken ja Barbaren sind. Lächerlich,

    spielt doch hier nicht die Opferrolle.

  7. #387
    Avatar von Albanian_King

    Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    1.557
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Du scheinst vergessen zu haben, hier ist niemand für diesen versuchten Putsch gewesen und hier begrüßt es niemand, dass die Soldaten Menschen erschossen oder überfahren haben. Vergiss aber auch nicht , dass Erdogan`s Anhänger im Wahn auf die Strasse gegangen sind. Das waren eben keine normalen Demonstranten und auch nicht DAS VOLK. Hier ging und geht es ganz klar um einen Machtkampf. Und Erdogan hat seine Anhänger aufgerufen, er hat sie sozusagen ins Feld geführt. Hier gings nicht um die Rechte ALLER Bürger der Türkei, nicht aus der Perspektive der Akp-Anhänger.

    So oder so ist das ganze Land betroffen. Aber versuch mal ein wenig zu differenzieren. Sonst denekn einige noch, du hättest eine komische Weltanschauung.^^
    Wenn ich mir so durchlese was du hier schreibst, dann wirkt es dennoch so als hätten die "armen" Putschisten keine andere Wahl als zu schießen.

    Solch Lynch-Aktionen sind zu verurteilen, kein Thema. Diese Menschen sind berechtigterweise auf die Straßen gegangen, immerhin ging es dort um Ihr Land. Sie wollen nicht am nächsten Morgen unter einer Militärjunta aufwachen - verständlich würde ich mal sagen.

    Das die Massen aber dann außer Kontrolle geraten nachdem man auf diese Schießt und Sie zusammenfährt, auf sowas muss man auch gefasst sein.
    Und ich scheine ja vermutlich im Falschen Forum unterwegs zu sein oder so, aber ich glaube dennoch Kommentare gelesen zu haben, die diesen Putsch begrüßt haben.

    Weder ich noch du weißt ob das ganze Land oder nur AKP Anhänger auf der Straße waren - da keiner von uns beiden da war.
    Jedoch habe ich von westlichen Journalisten die vor Ort waren gehört das sich unter den Demonstranten sowohl Oppositionelle als auch Unterstütze befunden haben, auch einige Forums-Türken haben dies so geäußert.

  8. #388
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    3.104
    Zitat Zitat von Francis Beitrag anzeigen
    Interessiert mich nicht was du denkst und ich werde dir die Lage in der Türkei nicht erklären, weil du nicht den Willen hast zu verstehen. Geht mir am Arsch vorbei amk
    Habe ich von dir irgendeine Erklärung verlangt. Und welchen Sinn würde es überhaupt machen?
    Zumal ich auch niemanden in Gefahr bringen will.

    Ich glaube, du scheinst nicht zu verstehen, dass ich ganz grundsätzlich weder deine noch sonst irgendeine Aussage hier mehr ernst nehmen kann.

    Wenn ich die offizielle Variante hören will, dann gibt es auch genug "offizielle" Zeitungen, die sogar auf Deutsch verfügbar sind. Warum mir Papageien antun, die sich obendrein nicht mal benehmen können, sondern hier auf überheblich in einem Jugoforum machen und sich offenbar als was besseres fühlen. Das ist nur peinlich!

  9. #389
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    5.504
    Putschisten gegen Erdogans Agenten jetzt bei Bild.

  10. #390
    Avatar von Lubenica

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    8.216
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Es gibt das Bundesrecht, das man anwenden kann.

    Der Attentäter von Massachusetts wurde zum Tode verurteilt, obwohl es seit 1984 im Staate M. keineTodesstrafe mehr gibt.

    Des weiteren ist auch der Staat USA nicht mehr das was er mal war. Auch Jimmy Carter spricht von einem oligarchischen System.
    Was das betrifft habt ihr beide recht. Man kann diese Punkte geltend machen Methica. Und es gibt durchaus noch mehr Kritikpunkte, die man bezüglich der USA aufzählen kann und muss. Allein die Situation die sich jetzt im Laufe der letzten Jahre widerspiegelt, wo Polizisten Richter und Henker in einem sind und willkürlich Menschen auf den Stassen exekutieren und danach freigesprochen werden. Gruselig.
    Man muss aber auch festhalten, es ist ein Unterschied, ob so etwas wie die todestrafe wieder eingeführt wird oder ob sie abgeschafft wird, ganz besonders im jetzigen Fall in der Türkei, wo sich die Ereignisse überschlagen.

Ähnliche Themen

  1. Arche Noah auf dem Berg Ararat in der Türkei
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.06.2012, 13:50
  2. Terroranschlag auf Öl-Pipeline in der Türkei
    Von tramvi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.02.2012, 14:35
  3. Terroranschlag auf Kleinbus in der Türkei!
    Von EnverPasha im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 17.09.2010, 13:57
  4. Antworten: 126
    Letzter Beitrag: 31.03.2009, 20:45
  5. Die situation der Christen in der Türkei!
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.06.2006, 15:42