BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 66 von 335 ErsteErste ... 165662636465666768697076116166 ... LetzteLetzte
Ergebnis 651 bis 660 von 3344

Putschversuch in der Türkei: TSK marschiert auf

Erstellt von Tatar, 15.07.2016, 22:34 Uhr · 3.343 Antworten · 114.839 Aufrufe

  1. #651
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    26.969
    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen


    Das nehme ich so zur Kenntnis. Geht mir ehrlich gesagt auch am Arsch vorbei ob du oder irgendjemand anderes mir Glaubt oder nicht. Ich bin Authentisch! Gerade in solchen ernsten Themen die mich auch noch persönlich betreffen, themen die mein Herz Bluten lassen. Ich werde meinen Lebensstil bzw meine Ansichten ganz bestimmt nicht aufgrund des "Bauchgefühls" eines Menschen verändern.
    Auch sehe ich mich nicht im Zwang gegenteiliges zu beweisen. Jedem seine Meinung.

    Weil es jedoch meine Person betrifft (Vorwurf ein Lügner zu sein) möchte ich hierzu etwas persönliches schreiben:

    "Ich bin das was ich schreibe und das meiste davon ist Wahr."

    Aus meinen Texten liest man nicht nur Sachlichkeit heraus sondern auch Emotionen.
    Dem einen gefällt's dem anderen wiederum nicht, scheiß was drauf. Das bin ich nunmal und ehrlich gesagt habe ich kein Bock mich in irgendeiner form zu verändern oder meine Texte den persönlichen Vorlieben der User anzupassen, im Gegenteil. ICH bin ICH!


    Ich hab Deine früheren Texte nicht vergessen....


    und das besagte von grad eben von Dir auch nicht.



    Und danke für so viel Text trotzdem, dass ich Dir so peripher am Allerwertesten vorbei geh.

  2. #652
    Avatar von Iron

    Registriert seit
    14.10.2014
    Beiträge
    1.481
    Ich hoffe bei der Wiedereinführung der Todesstrafe, dass auch der Terrorist Öcalan gehängt wird! Am besten an einer der Bosporusbrücken!

  3. #653
    Avatar von Lubenica

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.066
    Zitat Zitat von Cebrail Beitrag anzeigen
    Halte ich für ein Gerücht. Aber gut.
    Cebrail, überleg doch mal. Warum war es den Putschisten so wichtig diese Nachricht im besetzten TV Studio zu verbreiten? Genau, was für eine Nachricht war es denn überhaupt? Es war die Nachricht, die Bestätigung, dass wenn der Putsch, die Machtübernahme gelingt, das dann alle Abkommen, alle Verträge, alle Beschlüsse und gegenwärtige Zielrichtungen auf politischer und ökonomischer Ebene, im Interesse der EU und im Interese der USA beibehalten werden. AUSDRÜCKLICH! Und das sagt alles aus. Die Angesprochenen haben kein Problem damit ob Erdogan bleibt oder jemand neues kommt, auch wenn das heißt, dass viel Blut vergossen wird und die Türkei eine radikale Umwälzung erfährt. Eine radikale Umwälzung wird die Türkei leider Gottes auch jetzt erfahren. Das ist etwas , was nicht nur viele Menschen in der Türkei begreifen müssen, sondern auch in Deutschland und vielen westlichen Staaten und auch auf dem gesamten Balkan. Dieser religiöse Wahn, der nix mit Religion zu tun hat und dieser fanatische Nationalismus fickt uns alle.

    Sie wissen wie sie uns beherrschen. Sie wissen , wie sie die Gesellschaften spalten.

    Ich habe mit einem türkischen Student aus Istanbul genau darüber geredet. Und er war genau so klug wie ich, was selten vorkommt!

  4. #654
    Avatar von Iron

    Registriert seit
    14.10.2014
    Beiträge
    1.481
    Mein englisch ist nicht gerade das beste. Wem gibt Wiki die schuld?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Cebrail, überleg doch mal. Warum war es den Putschisten so wichtig diese Nachricht im besetzten TV Studio zu verbreiten? Genau, was für eine Nachricht war es denn überhaupt? Es war die Nachricht, die Bestätigung, dass wenn der Putsch, die Machtübernahme gelingt, das dann alle Abkommen, alle Verträge, alle Beschlüsse und gegenwärtige Zielrichtungen auf politischer und ökonomischer Ebene, im Interesse der EU und im Interese der USA beibehalten werden. AUSDRÜCKLICH! Und das sagt alles aus. Die Angesprochenen haben kein Problem damit ob Erdogan bleibt oder jemand neues kommt, auch wenn das heißt, dass viel Blut vergossen wird und die Türkei eine radikale Umwälzung erfährt. Eine radikale Umwälzung wird die Türkei leider Gottes auch jetzt erfahren. Das ist etwas , was nicht nur viele Menschen in der Türkei begreifen müssen, sondern auch in Deutschland und vielen westlichen Staaten und auch auf dem gesamten Balkan. Dieser religiöse Wahn, der nix mit Religion zu tun hat und dieser fanatische Nationalismus fickt uns alle.

    Sie wissen wie sie uns beherrschen. Sie wissen , wie sie die Gesellschaften spalten.

    Ich habe mit einem türkischen Student aus Istanbul genau darüber geredet. Und er war genau so klug wie ich, was selten vorkommt!
    Das zeigt mir nur, dass sie im Interesse des Westens gehandelt haben und das wiederum zeigt mir, dass der Westen und vor allem die usa daran beteiligt waren

  5. #655
    Avatar von Cebrail

    Registriert seit
    25.09.2011
    Beiträge
    3.542
    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    Danke, ein Held dem ich leider nicht ebenbürtig sein kann.


    Wieso, was hast du vor?

  6. #656
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    6.295
    adam tv ekranlarda köprü ve tren konusuyor amk.

  7. #657
    Avatar von Cebrail

    Registriert seit
    25.09.2011
    Beiträge
    3.542
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Cebrail, überleg doch mal. Warum war es den Putschisten so wichtig diese Nachricht im besetzten TV Studio zu verbreiten? Genau, was für eine Nachricht war es denn überhaupt? Es war die Nachricht, die Bestätigung, dass wenn der Putsch, die Machtübernahme gelingt, das dann alle Abkommen, alle Verträge, alle Beschlüsse und gegenwärtige Zielrichtungen auf politischer und ökonomischer Ebene, im Interesse der EU und im Interese der USA beibehalten werden. AUSDRÜCKLICH! Und das sagt alles aus. Die Angesprochenen haben kein Problem damit ob Erdogan bleibt oder jemand neues kommt, auch wenn das heißt, dass viel Blut vergossen wird und die Türkei eine radikale Umwälzung erfährt. Eine radikale Umwälzung wird die Türkei leider Gottes auch jetzt erfahren. Das ist etwas , was nicht nur viele Menschen in der Türkei begreifen müssen, sondern auch in Deutschland und vielen westlichen Staaten und auch auf dem gesamten Balkan. Dieser religiöse Wahn, der nix mit Religion zu tun hat und dieser fanatische Nationalismus fickt uns alle.


    Sie wissen wie sie uns beherrschen. Sie wissen , wie sie die Gesellschaften spalten.

    Es ist kein Geheimnis das das Militär Pro-Westlich eingestellt ist. Was denkst du vorher sie ihre Waffen vorzugsweise beziehen?


    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Ich habe mit einem türkischen Student aus Istanbul genau darüber geredet. Und er war genau so klug wie ich, was selten vorkommt!
    Oookaaayyy!

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Iron Beitrag anzeigen
    Ich hoffe bei der Wiedereinführung der Todesstrafe, dass auch der Terrorist Öcalan gehängt wird! Am besten an einer der Bosporusbrücken!
    Todesstrafen lösen keine Probleme. Auch unsere werden sie nicht lösen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Iron Beitrag anzeigen
    Mein englisch ist nicht gerade das beste. Wem gibt Wiki die schuld?

    - - - Aktualisiert - - -


    Das zeigt mir nur, dass sie im Interesse des Westens gehandelt haben und das wiederum zeigt mir, dass der Westen und vor allem die usa daran beteiligt waren
    Klar, haben die USA ihre Finger im Spiel. Sie wollten sicher nicht Erdogan ablösen, aber mit Sicherheit eine Botschaft schicken. Aktuell werkeln die USA an einer neuen venezolanischen Regierung.

  8. #658
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    26.969
    Anders gefragt....bringt der USA gerade Unruhe in verschiedenen Staaten vielleicht wirtschaftlich was?

  9. #659
    Avatar von Lubenica

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.066
    Zitat Zitat von Iron Beitrag anzeigen
    Mein englisch ist nicht gerade das beste. Wem gibt Wiki die schuld?

    - - - Aktualisiert - - -


    Das zeigt mir nur, dass sie im Interesse des Westens gehandelt haben und das wiederum zeigt mir, dass der Westen und vor allem die usa daran beteiligt waren
    Das ist nicht auszuschließen, dass sie ihre Finger da mit im Spiel hatten. Da muss man auch kein Verschwörungstheoretiker für sein. Siehe Ukraine und , naja, die Geschichte hats oft genug gezeigt.
    Und ja, natürlich haben sie im beiderseitigen Interesse gehandelt. Was aber noch nicht klar ist und das werden wir vielleicht nie herausfinden, ist, wenn der Putsch geglückt wäre, wie hätte sich der Westen, Die USA, Deutschland, Frankreich etc. wie hätten sie sich verhalten? Nehmen wir mal an, auch wenn sie nicht ihre Finger mit im Spiel hätten.
    Weiß man ja alles nicht, ob es jetzt so oder so war.
    Wenn es eben wirklich ein reiner Machtkampf zwischen den beiden Blöcken innerhalb der Türkei ist. Ich sags dir:

    Cash Rules Everything Around Me - Cream Give da Money - Dollar Dollar Bill Ya

    <strong><font size="3">

    Vielleicht ist es "Dem Westen" mit Erdowahn aber viel viel lieber, wer weiß?

  10. #660
    Avatar von Cebrail

    Registriert seit
    25.09.2011
    Beiträge
    3.542
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Anders gefragt....bringt der USA gerade Unruhe in verschiedenen Staaten vielleicht wirtschaftlich was?
    Grundsätzlich. Auch wenn es sehr kurzsichtig ist, so ist Krieg ein lohnendes Geschäft. Kurz- wie mittelfristig muss ja aufgebaut werden was zerstört wurde. Sie kann aber auch die politischen Verhältnisse so ändern das sie zum Vorteil des Brandstifters gelangt.

Ähnliche Themen

  1. Arche Noah auf dem Berg Ararat in der Türkei
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.06.2012, 13:50
  2. Terroranschlag auf Öl-Pipeline in der Türkei
    Von tramvi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.02.2012, 14:35
  3. Terroranschlag auf Kleinbus in der Türkei!
    Von EnverPasha im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 17.09.2010, 13:57
  4. Antworten: 126
    Letzter Beitrag: 31.03.2009, 20:45
  5. Die situation der Christen in der Türkei!
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.06.2006, 15:42