BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 82 von 301 ErsteErste ... 327278798081828384858692132182 ... LetzteLetzte
Ergebnis 811 bis 820 von 3010

Putschversuch in der Türkei: TSK marschiert auf

Erstellt von Tatar, 15.07.2016, 21:34 Uhr · 3.009 Antworten · 98.354 Aufrufe

  1. #811
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    20.228
    Ich frag mich, wann man endlich die Verhältnisse in Polen und Ungarn genauso intensiv ins Auge fasst. Besonders Orban.

    https://www.tagesschau.de/ausland/or...trafe-101.html

  2. #812
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    22.726
    Zitat Zitat von Mr. T Beitrag anzeigen
    Ich frage mich persönlich nur, was passiert, wenn der Herr Erdogan die Türken homogenisiert hat und keiner Ihn mehr Kritisieren kann.


    Ich wüsste auch wie man das erreichen kann.....einfach eine Pflichtwahl statt finden lassen....mit ja Kästchen und einem Nein......mit Fingerabdruck dürfen sie dann wählen:"sollen wir die Putschisten mit der Todesstrafe im Nachhinein bestrafen?"


    Jeder der mit Nein stimmt, als Putschist markieren.....nach der zweiten Henkerswelle dürfte alles konform sein.

  3. #813
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    5.824

  4. #814
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    7.374
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Ich frag mich, wann man endlich die Verhältnisse in Polen und Ungarn genauso intensiv ins Auge fasst. Besonders Orban.

    https://www.tagesschau.de/ausland/or...trafe-101.html
    du mussst mit deine linken Freunden einen Putsch inszenieren

  5. #815
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    9.699
    Der Bildungsminister suspendiert 15.000 Beamte? Wie kommt man auf so eine Zahl angeblicher Gülen-Unterstützer und warum hat man sie so lange gewähren lassen, wenn sie doch so "schädlich" für den Staat sind? Ich weiß, diese Frage wird keiner beantworten.
    Türkische Behörden greifen durch: 15.000 Lehrer von Gülen-Schulen entlassen - n-tv.de

    Dieser "Putsch" kam ja schließlich völlig überraschend oder war das doch eher ein Staatsstreich in dem man gleich einen Schuldigen auf dem Präsentierteller serviert?
    Hier ist ein Video, das schon stutzig macht. Schon komisch.


  6. #816
    Avatar von Francis

    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    908
    Es war nicht Gülen, es war Netanjahu, Rafi!

  7. #817
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    9.699
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Ich frag mich, wann man endlich die Verhältnisse in Polen und Ungarn genauso intensiv ins Auge fasst. Besonders Orban.

    https://www.tagesschau.de/ausland/or...trafe-101.html
    Wurde doch gemacht, steht in deinem verlinkten Artikel. Ungarn wäre mit der Einführung der Todesstrafe rausgeflogen. Erdogan darf mit der Todesstrafe nicht rein. Was ist daran falsch und vor allem hat sich Orban der Frage wenigstens als Staatsmann gestellt und hat nicht skandiert: "er müsse auf sein Volk hören" und somit die Verantwortung elegant von sich gewiesen.

    Was die Pressefreiheit angeht hat Die EU das ebenfalls gemacht, mit aller Schärfe wollte Merkel Polen "unter Beobachtung" stellen. Bei Erdogan ist sie eindeutig milder obwohl er eindeutig härter mit der Pressefreiheit, Internetseiten und sozialen Medien umgeht.

  8. #818
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    20.228
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    du mussst mit deine linken Freunden einen Putsch inszenieren
    Stimmt ja, Leute, wie du, unterscheiden da

  9. #819
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    53.164
    Das waren Juden. Rache für Davos.

  10. #820
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.124
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Der Bildungsminister suspendiert 15.000 Beamte? Wie kommt man auf so eine Zahl angeblicher Gülen-Unterstützer und warum hat man sie so lange gewähren lassen, wenn sie doch so "schädlich" für den Staat sind? Ich weiß, diese Frage wird keiner beantworten.
    Türkische Behörden greifen durch: 15.000 Lehrer von Gülen-Schulen entlassen - n-tv.de

    Dieser "Putsch" kam ja schließlich völlig überraschend oder war das doch eher ein Staatsstreich in dem man gleich einen Schuldigen auf dem Präsentierteller serviert?
    Hier ist ein Video, das schon stutzig macht. Schon komisch.

    <span id="articleText"><span class="focusParagraph">
    Lächerliche Vorstellung.

Ähnliche Themen

  1. Arche Noah auf dem Berg Ararat in der Türkei
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.06.2012, 12:50
  2. Terroranschlag auf Öl-Pipeline in der Türkei
    Von tramvi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.02.2012, 13:35
  3. Terroranschlag auf Kleinbus in der Türkei!
    Von EnverPasha im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 17.09.2010, 12:57
  4. Antworten: 126
    Letzter Beitrag: 31.03.2009, 19:45
  5. Die situation der Christen in der Türkei!
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.06.2006, 14:42