BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 49

Radikale Buddhisten in Sri Lanka greifen Muslime an

Erstellt von Sazan, 17.06.2014, 14:01 Uhr · 48 Antworten · 1.974 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046

    Radikale Buddhisten in Sri Lanka greifen Muslime an

    Unruhen in Urlaubsland: Radikale Buddhisten in Sri Lanka greifen Muslime an

    Häuser und Fahrzeuge wurden in Brand gesetzt, Moscheen zerstört - in Sri Lanka haben radikale Buddhisten die muslimische Bevölkerung angegriffen. Seit Sonntagabend starben vier Menschen. Das Auswärtige Amt rät Touristen, ihr Hotelgelände nicht zu verlassen.

    Alutgama - Seit einigen Tagen greifen radikale Buddhisten in Sri Lanka die muslimische Bevölkerung an. Trotz einer Ausgangssperre in der Nacht zu Dienstag wurden erneut Geschäfte und Wohnhäuser angezündet. Das berichteten Polizei und Anwohner. Bei einem Angriff auf eine Farm in Alutgama starb mindestens ein Wächter. Seit Sonntagabend wurden damit insgesamt vier Menschen getötet.

    "Mehr als ein Dutzend Häuser und Läden wurden in der Nacht niedergebrannt", sagte ein Polizeivertreter in der Küstenstadt. Einwohner berichteten, auch mehrere Fahrzeuge seien in Brand gesteckt, Moscheen beschädigt oder teilweise zerstört worden. Hunderte Soldaten waren im Einsatz, um die Polizei zu verstärken. Nach Behördenangaben wurden bislang fast 80 Menschen schwer verletzt.Aus der Küstenstadt Beruwala, die in der Nacht zuvor ebenfalls von den Unruhen betroffen war, wurden dagegen zunächst keine neuen Attacken gemeldet. Alutgama und Beruwala sind beliebte Urlaubsorte, doch waren ausländische Touristen offenbar nicht von der Gewalt betroffen.


    Sri Lanka: Radikale Buddhisten greifen Muslime an - SPIEGEL ONLINE


  2. #2
    Avatar von Rexhep

    Registriert seit
    28.02.2014
    Beiträge
    359
    ach die buddhisten sind doch eigentlich sooooooo liebe und friedliche menschen. ^^ typisch buddhis halt

    - - - Aktualisiert - - -

    buddhis sind aggressive und primitive religionsanhänger, genau so wie es ihnen von buddhi vermittelt wurde.

  3. #3
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.608
    Möge Gott diese Täter bestrafen und alle Muslime auf der Welt beschützen und vereinen.

  4. #4
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Möge Gott diese Täter bestrafen und alle Muslime auf der Welt beschützen und vereinen.
    amin, bruder.

  5. #5

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Zitat Zitat von Rexhep Beitrag anzeigen
    ach die buddhisten sind doch eigentlich sooooooo liebe und friedliche menschen. ^^ typisch buddhis halt

    - - - Aktualisiert - - -

    buddhis sind aggressive und primitive religionsanhänger, genau so wie es ihnen von buddhi vermittelt wurde.
    Wenn die keine Frauen vergewaltigen, dann bringen sie eben Muslime um

  6. #6
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    ach übrigens: heute wurde in norwegen der imam der größsten moschee mit einem beil attackiert. er liegt schwer verletzt im krankenhaus.

  7. #7

    Registriert seit
    30.01.2014
    Beiträge
    2.383
    Zitat Zitat von Hamburg1711 Beitrag anzeigen
    Wenn die keine Frauen vergewaltigen, dann bringen sie eben Muslime um
    Bruder das sind Hindus!

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Möge Gott diese Täter bestrafen und alle Muslime auf der Welt beschützen und vereinen.
    Das ist doch gerade im Gange, aber die Westlichen Medien nennen sie Terroristen bzw. Islamisten.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    ach übrigens: heute wurde in norwegen der imam der größsten moschee mit einem beil attackiert. er liegt schwer verletzt im krankenhaus.
    Sie können tun und machen was sie wollen, doch sie werden untergehen wie jene die sich auch schon vorher gegen Allah aufgelehnt haben.

  8. #8
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.613
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    ach übrigens: heute wurde in norwegen der imam der größsten moschee mit einem beil attackiert. er liegt schwer verletzt im krankenhaus.
    Im Irak Afghanisten etc. schneidet man den Gefangenen vor laufender kamera die kehlen durch und veröffentlich diese Videos. Beides dreck, aber bis diese selbsternannten Gotteskrieger auf den Plan traten, waren Muslime nicht so angegangen, wie es heute üblich ist. In diesen zeiten erfordert es mehr menschlichkeit, seinen nächsten zu respektieren, ungeachtet seiner Religion.

  9. #9

    Registriert seit
    30.01.2014
    Beiträge
    2.383
    Zitat Zitat von DocGonzo Beitrag anzeigen
    Im Irak Afghanisten etc. schneidet man den Gefangenen vor laufender kamera die kehlen durch und veröffentlich diese Videos. Beides dreck, aber bis diese selbsternannten Gotteskrieger auf den Plan traten, waren Muslime nicht so angegangen, wie es heute üblich ist. In diesen zeiten erfordert es mehr menschlichkeit, seinen nächsten zu respektieren, ungeachtet seiner Religion.
    Daran sind nicht die Gläubigen Muslime schuld sondern die Westliche Berichterstattung.

  10. #10
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.021
    ISIL Sonderkommando von 200 Mann hinschicken.

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Radikale greifen Moslem an
    Von Azrak im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 157
    Letzter Beitrag: 09.04.2011, 01:21
  2. Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 10.05.2009, 18:21
  3. Berisha verspricht radikale Reformen in Albanien
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.07.2005, 20:31
  4. Waffenruhe in Nahost erklärt - "Von heute an schlagen w
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.02.2005, 20:15