BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 17 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 170

Rassismus in Österreich

Erstellt von Combat, 12.09.2009, 16:17 Uhr · 169 Antworten · 11.010 Aufrufe

  1. #71
    Mačak
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Sicher die Exfreundin vom Lugner, nennt sich Bambi

    Sie will halt Society-Karriere machen ...
    Ihre Interviews sind der Hammer....ahahaahhah

  2. #72
    Vukovarac
    ...wenn ich mich in Wien umsehe und bemerken muss wie sich viele Ausländer aufführen, wundert es mich überhaupt nicht das es Rassismus in Österreich gibt....ganz und gar nicht!

  3. #73

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Irgendwie habe ich meine Probleme, mir vorzustellen, wie sich der Rassismus auswirkt. Nun bin ich auch ein Balkaner, der seit Aeonen in der BRD lebt, hier aufgewachsen ist. Doch habe ich bis dato keinerlei Rassismus in Deutschland persönlich erlebt, eher geschieht das Gegenteil, man ist mir gegenüber überaus entgegenkommend und hilfswillig, erst recht sobald sie mitbekommen, daß ich aus Griechenland komme. Sie selber fangen dann von sich allzuoft an, ihre Geschichts- und Landeskenntnisse mit mir austauschen zu wollen (meistens geht es los mit Alexander dem Unbesiegten (dem Grossen) oder mit den Philosophen). Selbst bei der Wohnungssuche oder ähnlichen Räumlichkeiten habe ich oft das Gefühl gehabt, daß die Vermieter mir gegenüber äusserst aufgeschlossen waren, zu denen ich weiterhin einen guten bis sehr guten Kontakt habe.

    Deswegen meine zaghafte Frage, ob nicht allzuoft die Probleme des Alltags, die wir alle gleich bzw. ähnlich durchleben, nicht mit Rassismus durcheinandergebracht werden.

    Als Untermauerung meiner umsichtig angesetzten Frage dient hier die Beobachtung, daß auch Begriffe wie Faschist etc. allzugerne und allzuschnell angebracht werden, wo doch nichts anderes dahinter steckt, als daß ein weiterer Diskussinspartner lediglich eine andere Meinung vertritt.

    Vielleicht könnte jemand, der durch Rassismus in Deutschland tatsächlich nachvollziehbare Nachteile erfahren hat, einige Beispiele nennen, daß ich einiges auch aus seinem Blickwinkel sehen könnte. Hierzu müsste er natürlich auch einiges zu seiner Person sagen, damit ein Basisverständnis überhaupt entstehen kann.

  4. #74
    Mačak
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ...wenn ich mich in Wien umsehe und bemerken muss wie sich viele Ausländer aufführen, wundert es mich überhaupt nicht das es Rassismus in Österreich gibt....ganz und gar nicht!
    Na warte mal. Was verstehst du unter Ausländer. In meinem Wohnviertel gibt es auch Türken und andere Ausländer die führen sich auf und die haben die österreichische Staatsbürgerschaft. Von daher würde ich nicht alles in den selben Topf schmeißen, weil die ja zum österreichischen Volk gehören (Wahlberechtigt etc.).

  5. #75
    Avatar von DerTherapeut

    Registriert seit
    25.08.2008
    Beiträge
    1.812
    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    Der Strache soll ja eine frühere österreichische Miss daten, die kroatische Wurzeln hat oder so? Mal sehen wie lustig das noch wird.
    Ihre Cousine geht mit mir in die Schule. Voll die Ustasa-Fotzen

  6. #76
    Vukovarac
    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    Na warte mal. Was verstehst du unter Ausländer. In meinem Wohnviertel gibt es auch Türken und andere Ausländer die führen sich auf und die haben die österreichische Staatsbürgerschaft. Von daher würde ich nicht alles in den selben Topf schmeißen, weil die ja zum österreichischen Volk gehören (Wahlberechtigt etc.).
    Tu ich auch nicht, sagte auch nicht alle sondern viele!
    Meine natürlich auch Österreicher mit Migrationshintergrund (dazu zähle auch ich).

  7. #77
    Dadi
    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    Meine Schwester. Sie geht ja noch in die Kirche jeden Sonntag meint, dass sie sie dort oft sieht. Es steht ja sie soll voll gläubig sein.

    Das ist die hübsche. Passt doch in das Beuteschema vom Strache. Blond und blauäugig, um ein paar Wählerstimmen zu kaufen.


    Man sollte mit dieser hässliche bleichen Sau ATM machen und danach einen Dirty anchez und anschließend ihr die Jugo-Flagge auf die Stirn malen mit knallrotem Edding!


  8. #78
    Dadi
    Zitat Zitat von DerTherapeut Beitrag anzeigen
    Ihre Cousine geht mit mir in die Schule. Voll die Ustasa-Fotzen

    Mach sie klar, und wirf sie dann weg wie Nazi-Abschaum es verdient hat

  9. #79
    Mačak
    Seids auch "Wiener" wie ich?

    Wirklich. Voll schlimm das mit der Cousine.

  10. #80
    curica
    Zitat Zitat von Dadi Beitrag anzeigen
    Man sollte mit dieser hässliche bleichen Sau ATM machen und danach einen Dirty anchez und anschließend ihr die Jugo-Flagge auf die Stirn malen mit knallrotem Edding!



    : : :

    Lustig.

Seite 8 von 17 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rassismus in Griechenland
    Von CrazyDardanian im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.05.2011, 15:32
  2. Rassismus andersrum
    Von Lance Uppercut im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 241
    Letzter Beitrag: 26.07.2009, 12:25
  3. Institutionellen Rassismus in Österreich
    Von ooops im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.04.2009, 14:55
  4. Rassismus in Südafrika
    Von John Wayne im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.06.2008, 02:03