BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Reaktion Israels auf die UNO-Vollversammlung

Erstellt von Ilirus, 03.12.2012, 01:47 Uhr · 3 Antworten · 524 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    3.114

    Reaktion Israels auf die UNO-Vollversammlung

    Wie ihr sicherlich wisst, wurde Palästina kürzlich in die Gruppe der Beobachterstaaten aufgenommen. Das gefiel den um Frieden bemühten Israel gar nicht, da Palästina so ihrem eigenen Staate einen Schritt näher kommt.
    Hier ist ihre Reaktion:

    "Israel reagiert auf die Aufwertung Palästinas durch die Vereinten Nationen. Das Land will der Palästinenserbehörde fast 100 Millionen Euro an Steuergeldern nicht auszahlen."

    "Ministerpräsident Benjamin Netanjahu bestätigte derweil, dass seine Regierung 3.000 weitere Wohnungen im Westjordanland und in Ost-Jerusalem bauen wolle. Der "Angriff gegen den Zionismus und gegen den Staat Israel" müsse dazu führen, die Umsetzung aller Bauvorhaben zu beschleunigen, sagte Netanjahu bei der Kabinettssitzung. Er kündigte an, Israel baue "heute in Jerusalem und werde dies weiter tun, genau wie an allen Orten, die sich auf der Landkarte Israels strategischer Interessen befinden".

    "Die EU-Außenbeauftragte Catherine Ashton kritisierte das Vorhaben in Brüssel als "illegal" und "Hindernis für den Frieden". Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ermahnte beide Seiten, die Nahost-Friedensgespräche "schnellstmöglich" wieder aufzunehmen, äußerte sich aber nicht zu den Siedlungsbauplänen."



    Ganz großes Kino, Israel bringe demokrati und fride



    Quelle: Naher Osten: Israel friert palästinensische Steuergelder ein | Politik | ZEIT ONLINE

  2. #2
    Slavo
    > Isreal will Frieden
    > Israel droht nun nach (eindeutig) demokratischen Entscheid mit Sanktionen


  3. #3
    Avatar von Pholiko

    Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    2.551
    Zitat Zitat von Slavo Beitrag anzeigen
    > Isreal will Frieden
    > Israel droht nun nach (eindeutig) demokratischen Entscheid mit Sanktionen

    > Israel hat immer Recht, weil Holocaust.

  4. #4
    Yunan
    Tja... Und es gibt immer noch Leute, die an die Unschuld und die Ehrlichkeit der Politiker in Israel und ihrem an die Welt verkauften Kampfs gegen den "Terror" glauben. Von wem der Terror ausgeht, ist klar. Uns nennt man leichtgläubig...

Ähnliche Themen

  1. Iran akzeptiert Reaktion der Türkei
    Von Leo im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.10.2012, 15:13
  2. Andere Reaktion auf Mohammed-Video
    Von Leo im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 218
    Letzter Beitrag: 07.10.2012, 20:15
  3. Eure Reaktion beim Anblick des Galgens
    Von ökörtilos im Forum Rakija
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 16.04.2011, 14:37
  4. Eure Reaktion?
    Von Mjeshtri im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 02.09.2009, 00:51
  5. Aktion und Reaktion der Kriegsführung
    Von Gast829627 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.12.2005, 12:07