BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 60

Rechte Gewalt Eskaliert

Erstellt von Perun, 07.10.2012, 19:35 Uhr · 59 Antworten · 2.344 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    4.579
    Na gut, dann etwas ausführlicher.

    Soweit ich weiß gibt es die alt Hitleristen, die einfach den NS genau so aufziehen wollen wie im 3. Reich. Abschaffung der Demokratie, all Nichtdeutschen raus und so weiter. Die moderneren Nationalsozialisten wollen dagegen ein NS Deutschland in Verbindung mit Europa, also Kooperation mit den anderen europäischen Völkern, die dann am besten auch Nationalsozialisten sind. Wird natürlich z.B. mit Polen schwer, da noch Gebietsansprüche bestehen. Dann natürlich Ablehnung des Westens und keine Einmischung in Länder außerhalb Europas, weder Krieg noch Entwicklungshilfe. Der Gedanke geht also eher in Richtung Oswald Mosley mit einem geeinten nationalsozialistischen/faschistischen Europa, dass zusammen gegen Amerika und Asien bestehen kann. Russland wäre da übrigens auch dabei. Im Prinzip sieht man den zweiten Weltkrieg als großen Bruderkrieg der von antinationalen und antideutschen Kräften entfacht wurde, der aber nun vorbei ist und deshalb sollte man darauf nicht ewig rumreiten. Man sieht also die Deutschen bzw. die Germanen nicht mehr als Übermenschen sondern sagt, dass alle Europäer gleich sind.

    Innenpolitisch soll man sich am 3. Reich orientieren, es aber nicht 1:1 kopieren, da sich die Zeiten geändert haben und man mit neuen Dingen beschäftigen muss. Die modernen Nationalsozialisten sind deshalb auch keine so großen Antisemiten. Man glaub durchaus noch daran, dass irgendwer versuch Europa durch Einwanderung und Schwächung zu übernehmen, es müssen aber nicht unbedingt die Juden sein, die dieses Ziel haben.


    Im Übrigen gibt es im NS eine ganze Palette von kleineren Strömungen. Der eher links ausgerichtete nationale Sozialismus, den Senatsgedanken, Pan-Germanen usw., die spielen aber eher weniger große Rollen.

  2. #32
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.425
    Zitat Zitat von ChaosInvocation Beitrag anzeigen
    Wenn du mal nicht einfach nur ein paar Buchstaben hinklatschen würdest, dann wüsstest du auch, dass eine Mahnwache für Rudolf Heß seit Ewigkeiten als Glorifizierung des Nationalsozialismus gilt und damit als Straftat. Deshalb meldet auch keiner Demos oder Mahnwachen dafür an, kommt sowieso nicht durch. Und deshalb ist dein Bild weder zum Thema passend noch aktuell. Hättest auch ein Bild der HJ nehmen können, das wäre auch nicht viel unpassender gewesen.
    ...
    Was du mir mit dem Video sagen willst geht mir übrigens nicht auf.
    Deine intellektuelle Verkalkung ist schon besorgniserregend, es ist schon unsäglich, dass das Verbot überhaupt 4 Jahre lang durch alle Instanzen durch erkämpft werden musste. Nur weil es verboten ist heißt nicht es gäbe keine Heß-Fans mehr. Und nein, ein Bild der HJ war zur Hitlerzeit daher hier unbrauchbar, es ist die Rede von der Nachkriegszeit.
    Seit 2005 wurde die Kundgebung verboten. Durch alle Gerichtsinstanzen wurde in dem Marsch eine Störung des „öffentlichen Friedens in einer die Würde der Opfer verletzenden Weise“ gesehen, die „die nationalsozialistische Gewalt- und Willkürherrschaft billigt, verherrlicht oder rechtfertigt“ (Volksverhetzung, § 130 Abs. 4 StGB). Auch Versuche der Veranstalter, Ersatzveranstaltungen durchzuführen, führten zu keinem Erfolg. 2009 fällte das Bundesverfassungsgericht schließlich eine letztinstanzliche Entscheidung zu den Kundgebungen, die das Verbot der Aufmärsche bestätigte.
    Und der Videclip ist von 2009:
    Der sogenannte "Nationale Widerstand Lüneburg" wollte am sogenannten "Rudolf Heß Gedenktag" eine Mahnwache am Lüneburger Lambertiplatz durchführen. Antifa & Gegendemonstranten machten diesen Tag allerdings zum Desaster für das mickrige Häuflein. Nachdem sie durch die Strassen verfolgt wurden, verschanzten sich die Faschos dann im Naziladen "Hatecore". Wieder mal geschützt von einer Hundertschaft der Polizei, hinter denen sie sich verstecken konnten.
    Zitat Zitat von ChaosInvocation Beitrag anzeigen
    Und zum Thema Speer:
    Du willst mich entweder nicht verstehen oder du kannst es nicht. Dreimal darfst du raten um was es mir ging:

    Ging es mir
    a) um das "Hängen" von Speer, von dem niemand gesprochen hat oder
    b) um die Aussage von dir, dass Speer zu leicht davon gekommen ist?
    Offenbar wirkt der Wodka von eurem gestrigen Kellertreff noch nach, ich habe doch genau geschrieben, was meine Wunschvorstellung für den Nazi Speer wäre:
    Erstmal hat von Hängen außer dir keiner was gesagt, ansonsten hätte er gerne bis zum Ende seines Arschlochlebens z.B. in Sibirien sein können, das wäre ein Segen für die ganze aufgeklärte Welt gewesen

  3. #33
    Avatar von Dadi

    Registriert seit
    30.07.2012
    Beiträge
    6.407
    Oswald Mosley

  4. #34

    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    4.579


    Die Lösung wäre b) gewesen!

    Was war deiner Meinung Speers Vergehen, das diese Strafe rechtfertigt?


    Aber Glückwunsch, du hast herausgefunden, dass Nationalsozialisten Heß toll finden, bist echt ein kluger Typ!

  5. #35
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.425
    Zitat Zitat von ChaosInvocation Beitrag anzeigen


    Die Lösung wäre b) gewesen!

    Was war deiner Meinung Speers Vergehen, das diese Strafe rechtfertigt?
    Hab ich doch gesagt, das Arschlochsein

    Aber Glückwunsch, du hast herausgefunden, dass Nationalsozialisten Heß toll finden, bist echt ein kluger Typ!
    Ich habe es nicht herausgefunden du Heini sondern mich darüber lustig gemacht, dass man ihm huldigt, als du dann plötzlich nutzloser weise herantorkeltest

  6. #36
    Avatar von Karoliner

    Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    4.079
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Hab ich doch gesagt, das Arschlochsein
    Da könnte es sogar in Sibirien eng werden, wenn Arschlochsein für lebenslang Sibirien reicht ...

  7. #37
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.425
    Zitat Zitat von Karoliner Beitrag anzeigen
    Da könnte es sogar in Sibirien eng werden, wenn Arschlochsein für lebenslang Sibirien reicht ...
    war ja klar dass sowas kommt, jebo vas Speer

  8. #38
    Avatar von Karoliner

    Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    4.079
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    war ja klar dass sowas kommt, jebo vas Speer
    ich sehe allerdings auch so, das Speer mehr verdient hätte und kann es auch begründen. Aber ich wollte mich da nicht einmischen.

  9. #39

    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    4.579
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Hab ich doch gesagt, das Arschlochsein
    Ach ja, ich vergaß. Du bist ja BJ, das reicht für dich also. Mein Fehler.


    Karoliner:

    Nix da mit begründen! BJ findet ihn doof, das rechtfertigt ALLES!

  10. #40

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    ja ... Speer ist dagegen zu gut weggekommen, wurde nach der Freilassung natürlich wie ein Star behandelt

    Ja,aber vorher hat er seine eigenen Nazikameraden verraten,er wäre nie dabei gewesen und alle anderen waren schuld.
    Dafür hassten sie ihn.

Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Massenschlägerei in Moschee eskaliert
    Von Ares im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 07.06.2013, 02:00
  2. Angst vor rechte Gewalt?
    Von Ardit im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.05.2012, 22:47
  3. Jemen Eskaliert
    Von Perun im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.01.2011, 22:01
  4. Politischer Konflikt in Bosnien eskaliert
    Von Emir im Forum Politik
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 22.06.2009, 10:07
  5. Der Atomstreit eskaliert
    Von Revolut im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.04.2006, 15:27