BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 15 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 145

Rechter Terror in Europa

Erstellt von Mudi, 18.11.2011, 08:58 Uhr · 144 Antworten · 7.466 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    1.027
    Zitat Zitat von Schiptar Beitrag anzeigen
    Heutzutage schon, ja. Anfang/Mitte 90er Jahren waren die Gemüter da schon tw. etwas erhitzter... Trotzdem wär's keine gute Idee, wenn man sich als Nazi in einer Stadt wie Frankfurt oder Berlin von allen potentiellen Feindbildern, aus denen man sich bedienen kann, ausgerechnet einen strammen jungen Türken o.ä. mit großer Verwandtschaft und vielen Connections aussucht. Das gilt aber allgemein und hat jetzt nicht speziell etwas mit Politik zu tun...

    meiner meinung nach gibt es sowas wie eine art respektverhältnis. rechte habvne zb hochburgen in städten mit hohem ausländeranteil wie dortmund und ruhrgebiet generell. meine these ist, dass sie in ruhe gelassen werden , weil sie fuer manch vertreter der macho-generation immerhin männer sind. klingt skuril, aber sah oft, dass sie keines blickes gewürdigt werden, während aternative deutsche gern mal abgezogen werden. auch punks werden auffäigerweise oft von bestimmten ausländer.-gruppen angepöbelt, weil deren lebensstil anscheinend noch weniger im weltbild passt.

  2. #42

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von Marijanna_HR Beitrag anzeigen
    rechte habvne zb hochburgen in städten mit hohem ausländeranteil wie dortmund und ruhrgebiet generell.
    das glaub ich eher nicht. in D sind rechte da stark wo es keine ausländer gibt... in den ballungszentren mit hohem ausländeranteil haben die nix zu sagen.... das sieht man auch an den wahlen... mir ist nicht bekannt das die npd hohe wahlerfolge in frankfurt, stuttgart oder hamburg feiert...

  3. #43

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    1.027
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    das glaub ich eher nicht. in D sind rechte da stark wo es keine ausländer gibt... in den ballungszentren mit hohem ausländeranteil haben die nix zu sagen.... das sieht man auch an den wahlen... mir ist nicht bekannt das die npd hohe wahlerfolge in frankfurt, stuttgart oder hamburg feiert...

    bezog sich weniger auf das wahlverhalten ..

  4. #44

    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    2.175
    viel mehr opfer und leid hatt der nato terror in afghanistan,irak und libyen gebracht.
    von den kosten ganz zu schweigen.
    und nun wird auch noch das geld knapp.
    und der kreuzzug muss mittendrin abgebrochen werden.

    90% der kosovo-albaner sollen moslems sein,und kriechen den amis in den arsch und stellen statuen von bush auf,obwohl die amis mit der nato jeden tag muslime in afghanistan und im irak erniedrigen und töten.

  5. #45
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Zitat Zitat von dragonfire Beitrag anzeigen
    viel mehr opfer und leid hatt der nato terror in afghanistan,irak und libyen gebracht.
    von den kosten ganz zu schweigen.
    und nun wird auch noch das geld knapp.
    und der kreuzzug muss mittendrin abgebrochen werden.

    90% der kosovo-albaner sollen moslems sein,und kriechen den amis in den arsch und stellen statuen von bush auf,obwohl die amis mit der nato jeden tag muslime in afghanistan und im irak erniedrigen und töten.
    Und was haben NATO und Kosovo-Albaner in diesen Thema zu suchen?

  6. #46
    Bendzavid
    Zitat Zitat von dragonfire Beitrag anzeigen
    viel mehr opfer und leid hatt der nato terror in afghanistan,irak und libyen gebracht.
    von den kosten ganz zu schweigen.
    und nun wird auch noch das geld knapp.
    und der kreuzzug muss mittendrin abgebrochen werden.

    90% der kosovo-albaner sollen moslems sein,und kriechen den amis in den arsch und stellen statuen von bush auf,obwohl die amis mit der nato jeden tag muslime in afghanistan und im irak erniedrigen und töten.
    Junge, anscheinend wurde dein Arsch so heftig zerfickt das du dich nicht mal an normale Themen halten kannst.

  7. #47

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    462
    Dragonfire, deine Masche, die Albaner als radikale Islamisten abzustempeln ist einfach billig und durchschaubar.......
    Die Albaner die ich kenne sind weltoffen und gut drauf

  8. #48
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Karbeas Beitrag anzeigen
    Dragonfire, deine Masche, die Albaner als radikale Islamisten abzustempeln ist einfach billig und durchschaubar.......
    Die Albaner die ich kenne sind weltoffen und gut drauf
    Nein wir hassen alle und würden euch am liebsten alle töten aber wegen so Ultrastarken Serben wie Dragonfire haben wir Angst.

  9. #49
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Marijanna_HR Beitrag anzeigen
    meiner meinung nach gibt es sowas wie eine art respektverhältnis. rechte habvne zb hochburgen in städten mit hohem ausländeranteil wie dortmund und ruhrgebiet generell. meine these ist, dass sie in ruhe gelassen werden , weil sie fuer manch vertreter der macho-generation immerhin männer sind.
    Ja, das Männerbild mag ein ähnliches sein, aber man muss nur 5 Minuten hier durchs Forum surfen und man wird feststellen, dass die Übereinstimmungen zwischen Nazis und jugendlichen männlichen Migranten noch weiter gehen: übersteigertes Nationalbewusstsein gepaart mit Hass auf nationale Feindbilder, Antisemitismus, Homophobie, Befürwortung von Todesstrafe undundund...

    Zitat Zitat von Marijanna_HR Beitrag anzeigen
    klingt skuril, aber sah oft, dass sie keines blickes gewürdigt werden, während aternative deutsche gern mal abgezogen werden. auch punks werden auffäigerweise oft von bestimmten ausländer.-gruppen angepöbelt, weil deren lebensstil anscheinend noch weniger im weltbild passt.
    Ja, das deckt sich auch mit meinen Erfahrungen. Das war schon in den 80er Jahren so und hat unter anderem dazu geführt, dass viele Punks aufgrund des Verhaltens asozialer Migrantengangs zu ausländerfreindlichen Skinheads mutierten. (Prominentestes Beispiel wären wahrscheinlich die "Böhsen Onkelz".) Offensichtlich haben sie damit aus Sicht der Migrantengangs die richtige Wahl getroffen...

  10. #50
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Schiptar Beitrag anzeigen
    Ja, das Männerbild mag ein ähnliches sein, aber man muss nur 5 Minuten hier durchs Forum surfen und man wird feststellen, dass die Übereinstimmungen zwischen Nazis und jugendlichen männlichen Migranten noch weiter gehen: übersteigertes Nationalbewusstsein gepaart mit Hass auf nationale Feindbilder, Antisemitismus, Homophobie, Befürwortung von Todesstrafe undundund...
    hier im forum sind sehr viele durch den grausamen krieg geschädigt, der noch garnicht so lange her ist und auch noch vieles nicht verarbeitet wurde.

    es gibt fälle wo ich für die todesstrafe bin, bin ich deshalb ein nazi ????

    Zitat Zitat von Schiptar Beitrag anzeigen

    Ja, das deckt sich auch mit meinen Erfahrungen. Das war schon in den 80er Jahren so und hat unter anderem dazu geführt, dass viele Punks aufgrund des Verhaltens asozialer Migrantengangs zu ausländerfreindlichen Skinheads mutierten. (Prominentestes Beispiel wären wahrscheinlich die "Böhsen Onkelz".) Offensichtlich haben sie damit aus Sicht der Migrantengangs die richtige Wahl getroffen...
    ich habe in einer punker gegend gewohnt wo auch sehr viele ausländer wohnten. die punker hatten einige jahre ihre wohnwagen wo sie drin lebten. nie gab es anfeindungen, im gegenteil....man hat sich gut verstanden und oft abends am lagerfeuer zusammen gesessen. keine ahnung was du für punker kennst die so mutiert sind.....

Seite 5 von 15 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. rechter Terror - Rechtsextreme Mordserie in Deutschland
    Von Kıvanç im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 06.05.2013, 16:32
  2. Ex-YU U-21 EM-Team / Rechter Verteidiger
    Von ojswisa im Forum Sport
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.06.2012, 22:59
  3. Ex-YU EM-Team / Rechter Verteidiger
    Von ojswisa im Forum Sport
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 12.06.2012, 22:41
  4. Rechter Fuß schmerzt
    Von Ego im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 03.09.2011, 00:51
  5. Rechter als Arzt?
    Von Robert im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 14.10.2009, 14:42