BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 15 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 145

Rechter Terror in Europa

Erstellt von Mudi, 18.11.2011, 08:58 Uhr · 144 Antworten · 7.449 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Mir gehts hier weniger darum wie ihr das seht sondern was wie in die Statistik einfließt - trotzdem danke für den beitrag, sehr sachlich.

  2. #62
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Mir gehts hier weniger darum wie ihr das seht sondern was wie in die Statistik einfließt - trotzdem danke für den beitrag, sehr sachlich.
    Okay, hatte ich falsch verstanden.

    Dann zu deiner Frage: Es werden eh schon so wenige Gewalttaten mit rechtem Hintergrund in die offiziellen Statistiken aufgenommen, dass es bei solchen Fällen natürlich erst recht nicht der Fall ist.

  3. #63
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zahlen der Amadeu-Antonio-Stiftung: 182 Todesopfer durch rechte Gewalt in Deutschland - Nachrichten Politik - Deutschland - WELT ONLINE

    Die Zahl der Todesopfer rechtsextremer Gewalt in Deutschland ist weit größer, als Polizei und Justiz bisher einräumen. Während die Bundesregierung auf der Grundlage offizieller Statistiken von 47 Todesopfern im Zeitraum von 1990 bis 2009 ausgeht, zählt die in Berlin ansässige Amadeu-Antonio-Stiftung für die Zeit von 1990 bis 2011 hingegen 182 Todesopfer.

  4. #64
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Zitat Zitat von Schiptar Beitrag anzeigen
    Okay, hatte ich falsch verstanden.

    Dann zu deiner Frage: Es werden eh schon so wenige Gewalttaten mit rechtem Hintergrund in die offiziellen Statistiken aufgenommen, dass es bei solchen Fällen natürlich erst recht nicht der Fall ist.
    Stimmt.

    Danke Bambi, anhand der Opferliste kann man sich die zusammensetzung gut herausdenken.

  5. #65
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Danke Bambi, anhand der Opferliste kann man sich die zusammensetzung gut herausdenken.
    Könntest du das bitte näher erläutern?

  6. #66
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Zitat Zitat von Schiptar Beitrag anzeigen
    Könntest du das bitte näher erläutern?
    Nunja, anhand der Opfer und der dazugeschrieben Geschichte sieht man dass es hier rein um taten von klassischen, deutschen Nazis handelt.

    rechtsgerichtete Taten aus anderen Milieus kommen darin nicht vor, wie z.b. die von dir gebrachte ermordung des Türken.

  7. #67
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Nunja, anhand der Opfer und der dazugeschrieben Geschichte sieht man dass es hier rein um taten von klassischen, deutschen Nazis handelt.
    Wenn alle solche Taten konsequent als rechts motiviert erkannt würden, wäre
    das immerhin schon mal ein Fortschritt im Vergleich zu heutigen Situation.

    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    rechtsgerichtete Taten aus anderen Milieus kommen darin nicht vor, wie z.b. die von dir gebrachte ermordung des Türken.
    Ich verstehe, worauf du hinauswillst, aber man muss natürlich auch aufpassen, dass man den Begriff rechter Gewalt nicht allzu weit definiert, sonst geht wiederum das Spezifische verloren und alles ist wieder gleich und die Erkenntnis gleich null...

  8. #68
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Nunja, anhand der Opfer und der dazugeschrieben Geschichte sieht man dass es hier rein um taten von klassischen, deutschen Nazis handelt.

    rechtsgerichtete Taten aus anderen Milieus kommen darin nicht vor, wie z.b. die von dir gebrachte ermordung des Türken.
    Ich verstehe nicht, wie du das meinst?

    Wenn es in Deutschland nachweislich organisierte Strukturen gibt, die Menschen hinrichten, Nagelbomben bauen und zünden, Adressenlisten erstellen etc. Dann kann man natürlich von Terror sprechen, auch wenn jahrzehntelang scheinbar kein Interesse des Verfassungsschutzes bestand, sich der Sache in irgendeiner Form anzunehmen.

    Es gibt keine Mindestanzahl an Toten.

  9. #69
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Öhm ja, ich stimme dir ja zu und mindestanzahl gibts keine.

    Ich finde es nur komisch das mit rechtsgerichteten Übergriffen ausschließlich der deutsche Nationalsozialismus in verbindung gebracht wird.

  10. #70
    Ferdydurke
    Was mich wundert- keine Erwähnung des geplanten Anschlags auf die Eröffnung des jüdischen Zentrums in München.

Seite 7 von 15 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. rechter Terror - Rechtsextreme Mordserie in Deutschland
    Von Kıvanç im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 06.05.2013, 16:32
  2. Ex-YU U-21 EM-Team / Rechter Verteidiger
    Von ojswisa im Forum Sport
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.06.2012, 22:59
  3. Ex-YU EM-Team / Rechter Verteidiger
    Von ojswisa im Forum Sport
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 12.06.2012, 22:41
  4. Rechter Fuß schmerzt
    Von Ego im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 03.09.2011, 00:51
  5. Rechter als Arzt?
    Von Robert im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 14.10.2009, 14:42