BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 111 ErsteErste ... 51112131415161718192565 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 1102

Religiöse Beschneidung von Jungen ist strafbar

Erstellt von Max Monte, 27.06.2012, 00:00 Uhr · 1.101 Antworten · 44.833 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von Muratoğlu

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    4.724
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    also optisch ist ein beschnittener Penis definitiv ansprechender....das ist das, was ich gehört habe
    "gehört"

  2. #142
    Avatar von Parker

    Registriert seit
    28.09.2011
    Beiträge
    5.789
    Zitat Zitat von Schoschanah Beitrag anzeigen
    Achso, na wenn du meinst. Ein beschnittener Penis ist für Frauen sicherlich viel schöner anzusehen als ein unbeschnittener.
    Das ist grundsätzlich ja wohl sowas wie Geschmackssache.

  3. #143
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Climber Beitrag anzeigen
    In Mitteleuropa ?
    Auch in Mitteleuropa lebt man(n) ohne den Wurstzipfel hygienischer. Und von wegen frühkindliches Trauma und dem Lustempfinden abträglich...

    Zitat Zitat von Climber Beitrag anzeigen
    Aber man sollte eher die Beschneidung durch Nichtmediziner strikt verbieten, so fördert man nur diese. Es wird jetzt kein Moslem damit aufhören.
    Das sehe ich natürlich auch so. Wenn es als medizinischer Eingriff legal machbar ist, sollte da sich kein religiöser Schniepelschneider vom Dienst daran wagen.

  4. #144

    Registriert seit
    22.06.2012
    Beiträge
    2.068
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Bei anderen hat weder die illegale Einreise noch die Sozialhilfe geholfen
    Aber das Thema ist die Beschneidung.
    Das Urteil sollte Schule machen und sich großflächig, nicht nur in Deutschland, durchsetzen.
    weil ich weder ilegal angereist noch sozi gekriegt habe more gjukella niher .. und ja ich weiß was das thema ist, aber du hast sie ja zu erst verfehlt..

  5. #145

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von Schoschanah Beitrag anzeigen


    Noch dazu wens interessiert:

    Welche möglichen Vorteile hat die Beschneidung?


    • Laut einer australischen Untersuchung haben beschnittene Männer ein geringeres Risiko, sich mit AIDS zu infizieren. Demnach fungiert die Innenseite der Vorhaut als Eintrittspforte für HI-Viren.
    • Die Hygiene ist bei beschnittenen Männern einfacher und effektiver durchzuführen.
    • Die Beschneidung beeinträchtigt weder die Potenz noch die sexuelle Erregbarkeit. Manche Männer berichten im Gegenteil von intensiveren Orgasmen und größerer Ausdauer.
    • Peniskrebs soll bei beschnittenen Männern seltener auftreten als bei unbeschnittenen. Das Risiko für Harnwegsinfektionen sinkt bei Beschnittenen, somit reduziert sich auch das Risiko, bleibende Nierenschäden durch aufsteigende Infektionen zu bekommen.


    Welche Auswirkungen hat die Beschneidung auf die Sexualität?

    Allgemein wird davon ausgegangen, dass eine Beschneidung keinerlei Einfluss auf die Sexualität hat, weder im positiven, noch im negativen Sinne. Es gibt jedoch Männer, die nach der Beschneidung über intensivere Orgasmen und auch über mehr Ausdauer beim Sex berichten. Ein vorzeitiger Samenerguss kann nicht - wie manchmal fälschlicherweise angenommen - durch eine Beschneidung verhindert werden. In einer US-amerikanischen Umfrage gaben Frauen an, einen beschnittenen Penis hygienischer und auch erotischer zu empfinden. Kleineren Umfragen zufolge - die jedoch nicht unter Studienbedingungen durchgeführt wurden und insofern nicht als repräsentativ gelten können - wollen Frauen in Österreich, die in den "Genuss" eines Mannes mit beschnittenem Penis gekommen sind, auf dieses kleine Detail nicht mehr verzichten.


    Welche Komplikationen können auftreten?


    • In den meisten Fällen sind auftretende Komplikationen harmlos und einfach zu behandeln.
    • Nachblutungen treten selten auf. Es reicht meistens ein Druckverband.
    • Bei Teilbeschneidungen kann es zu einer erneuten Vorhautverengung kommen.
    • Grundsätzlich möglich, aber sehr selten sind Verletzungen der Harnröhre und der Eichel.
    Dafür gibt es unterschiedlich wissenschaftlichen Belege, ich habe mal eine Doku zu dem Thema gesehen und da wurde gesagt, dass man das so nicht sagen kann, da es unterschiedliche Studien zu dem Thema gibt und die sexuelle Leistungsfähigkeit hängt von einem Mann ganz persönlich ab.

    Es gibt auch unbeschnittene Pornodarsteller, die es locker mit beschnittenen Pornodarstellern was das angeht aufnehmen können.

  6. #146
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.968
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    Das Anlegen der Ohren ist wesentlich schmerzhafter und risikoreicher. Ein 5-Jähriges Kind hat kein Problem mit seinen Ohren, durch die Eltern wird ihm vermittelt, dass ein Teil seines Kopfes bzw. Gesichts nicht in Ordnung ist, und zwar in einem derartigen Mass, dass man etwas davon abschneiden muss. Was ist traumatisierend, wenn nicht das. Und jeder Eingriff erhöht den Druck auf die Restgesellschaft, es ebenso zu machen - siehe USA. Keinen der drei Köpfe in meinem Bekanntenkreis, an denen dieser Eingriff durchgeführt wurde, habe ich vorher als verunstaltet empfunden.

    Wie du sagst- die Ritualisierung fängt ja genau das ab, was bei der Beschneidung hier so befürchtet wird- nämlich das psychische Trauma. Ich bin sicher, dass Kinder, bei denen eine Beschneidung medizinisch notwendig ist, und die nicht danach der King sind und gefeiert werden, wesentlich ärmer dran sind.

    Was mir vorallem aufstößt - wieso sorgt man sich hier wesentlich weniger um die Kinder, an denen im Einklang (anscheinend) mit den Werten unserer Gesellschaft eine ästhetische Operation durchgeführt wird, als um Kinder einer Religionsgruppe, die selber anscheinend kein Problem mit den Folgen der Beschneidung hat. Wieso akzeptiert man Schönheit als Argument für einen operativen Eingriff an einem Kind, aber nicht Glaube?
    Bevor die Ohren angelegt werden, muss das Kind zum Psychologen und wenn dieser eine psychische Beeinträchtigung fest stellt, kommt es erst zur OP ...

  7. #147

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    5.631
    Ist dasn witz ich wurde recht spaet beschnitten mit 13 glaube ich und weiss wie die zeit vor und nach der beschneidung war der richter gehoert verurteilt beschneidung ist jedem zu empfehlen machen nicht nur muslime und juden es lassen sich auch viele christen beschneiden vorallem amerikaner

  8. #148
    Avatar von Ciciripi

    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    5.085
    Auch wenn du dich 2 mal Tag wäscht ist ein beschnittener Pimmel hygienischer wie ein unbeschnittener !
    Bei mir bleiben keine Pisströpfchen an der Vorhaut hängen

  9. #149
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Muhaxher Beitrag anzeigen
    Auch wenn du dich 2 mal Tag wäscht ist ein beschnittener Pimmel hygienischer wie ein unbeschnittener !
    Bei mir bleiben keine Pisströpfchen an der Vorhaut hängen
    Wenn du dir alle Zähne ziehen lässt, ist dein Mund aus hygienischer.

    Der liebe Gott hat uns die Vorhaut nicht aus Spaß geschenkt.



    Hippokrates

  10. #150
    Avatar von Muratoğlu

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    4.724
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Wenn du dir alle Zähne ziehen lässt, ist dein Mund aus hygienischer.

    Der liebe Gott hat uns die Vorhaut nicht aus Spaß geschenkt.



    Hippokrates
    Vorteile abwägen -> mit oder ohne Vorhaut.. ohne eindeutig gewonnen.

Ähnliche Themen

  1. Sollte Ehebruch gesetzlich strafbar sein?
    Von Bambi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 382
    Letzter Beitrag: 20.07.2012, 18:28
  2. Kandgericht Köln stellt religiöse Beschneidung unter Strafe
    Von Dissention im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.06.2012, 13:29
  3. Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 22.09.2009, 15:45
  4. Beschneidung?
    Von Albanesi2 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 09.06.2006, 00:38