BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 26 von 111 ErsteErste ... 162223242526272829303676 ... LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 260 von 1102

Religiöse Beschneidung von Jungen ist strafbar

Erstellt von Max Monte, 27.06.2012, 00:00 Uhr · 1.101 Antworten · 44.931 Aufrufe

  1. #251
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von LaReineMarieAntoinette Beitrag anzeigen
    Googel einfach nach, bei N24 findest ne menge, wenn nicht, dann lasss es halt. Meine Aussagen stützen sich auf eine Lesung und Seminar an dem ich damals teilgenommen habe. So mit sind sie keines wegs an den Haaren herbei gezogen noch Hetze. Aber wenn es dir so besser gefällt bitte.
    was heisst "somit" , wo sind die belege für deine aussagen?

  2. #252

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    5.631
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    eine beschneidung bringt mehr nutzen als schaden mit sich. und bevor ihr hier weiter auf "gutmenschen" macht und alles verteufelt, was ihr mit dem islam in verbindung bringt, sogar das schächten von tieren als schreckliches tötungsritual bezeichnet, solltet ihr euch mal an die eigene nase packen. ihr kastriert eure haustiere am laufenden band.. auch die kastration von männlichen ferkeln ist in deutschland üblich (ohne betäubung!), da das schweinefleisch sonst beim verzehr, wegen dem androstenon, einen unangenehmen geschmack hat.
    es stoert sie einfach nur weil es alle muslime so machen und die frauen in europa eher auf beschnittene apparate stehen als auf unbeschnittene wuerstchen

  3. #253
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Ich widerspreche Dir selten aber in dem Fall schon, Du sagst selbst Du hälst nichts von religiösen Bräuchen die Beschneidung ist aber ein religiöser Brauch und zudem wird sie in einigen Ländern nicht einmal von ausgebildeten Ärzten durchgeführt und es gibt auch hier Unfälle und Komplikationen, also ist es daher nicht mit Fingernägel oder Haare schneiden vergleichbar und es gibt auch keine Vorteile nach Ansichten von Urologen.

    Daher verstehe ich nicht warum diese Praxis so vehement verteidigst nur weil Du es aus deinem Kulturkreis eben kennst.
    ich habe noch nie groß was von unfällen und komplikationen gehört, du vielleicht? weiter verteidige ich diese praxis weder "vehement" noch sonstwie sondern habe auf einige hetzerische und immer noch unbelegte vorwürfe maries geantwortet. dass ich das bei meinem kind nicht machen würde habe ich klar geschrieben , habe aber grundsätzlich kein problem damit das es gemacht wird.

  4. #254
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.191
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    ich habe noch nie groß was von unfällen und komplikationen gehört, du vielleicht? weiter verteidige ich diese praxis weder "vehement" noch sonstwie sondern habe auf einige hetzerische und immer noch unbelegte vorwürfe maries geantwortet. dass ich das bei meinem kind nicht machen würde habe ich klar geschrieben , habe aber grundsätzlich kein problem damit das es gemacht wird.
    Also bist du eine Muslimin die das bei ihrem Kind nicht hat machen lassen?

  5. #255
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Also bist du eine Muslimin die das bei ihrem Kind nicht hat machen lassen?
    nein habe ich nicht , auch wenn unser sohn nicht getauft wäre hätte ich das aus religiösen gründen nie machen lassen

  6. #256
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.191
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    nein habe ich nicht , auch wenn unser sohn nicht getauft wäre hätte ich das aus religiösen gründen nie machen lassen
    Gut so.

  7. #257
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Preke Kuci Beitrag anzeigen
    es stoert sie einfach nur weil es alle muslime so machen und die frauen in europa eher auf beschnittene apparate stehen als auf unbeschnittene wuerstchen
    ich kann dieses heuchlerische gutmenschen-getue einfach nicht mehr hören.. seit jahrtausenden werden kinder bschnitten und jetzt erkennt man die grausamkeit dahinter schon merkwürdig. fehlt noch, dass muslime armbinden mit nem halbmond tragen müssen..^^ also irgendwann muss auch mal gut sein mit der hetze.

  8. #258
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.790
    Ich denke so, man wird es ncht verhindern können. Besser eine Beschneidung von einem niedergelassenn Arzt als von irgend einem Quacksalber.
    Wir haben diese Leute in unser Land geholt, wissend, dass sehr kulturelle Unterschiede bestehen, jetzt kann man nicht dahergehen und nach 40-50 Jahren sagen, dass ist nicht mit unseren Rechten kompatibel.
    Persönlich bin ich gegen Beschneidungen.

  9. #259
    Avatar von Muratoğlu

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    4.724
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    Bei dem ganzen Drama ist es doch erstaunlich, dass das größte Geschrei von den Nichtbeschnittenen kommt.
    Aber sie wissen es ja besser als wir.. ^^

    Zitat Zitat von Preke Kuci Beitrag anzeigen
    ich wurde von deutschen aertzten beschnitten die aertzte meinten zu mir sogar dass es eine gute entscheidung war
    Bei mir das selbe. Das ist schon ein ganz normaler Eingriff in deutschen Kliniken, kein Arzt sagt etwas dagegen oder redet von irgendwelchen Risiken/Nachteilen die uns unsere Hobbygutmenschen hier auftischen.

    Aber was solls.. ihr dürft euch gerne weiter Gedanken über meinen Penis machen. :

  10. #260

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    5.631
    Zitat Zitat von Schoschanah Beitrag anzeigen
    Aber sie wissen es ja besser als wir.. ^^



    Bei mir das selbe. Das ist schon ein ganz normaler Eingriff in deutschen Kliniken, kein Arzt sagt etwas dagegen oder redet von irgendwelchen Risiken/Nachteilen die uns unsere Hobbygutmenschen hier auftischen.

    Aber was solls.. ihr dürft euch gerne weiter Gedanken über meinen Penis machen. :
    Bei mir hat die krankenkasse sogar die kosten uebernommen
    welch ein skandal deutsche krankenkassen uebernehmen die kosten fuer genitalverstuemmlungen

Ähnliche Themen

  1. Sollte Ehebruch gesetzlich strafbar sein?
    Von Bambi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 382
    Letzter Beitrag: 20.07.2012, 18:28
  2. Kandgericht Köln stellt religiöse Beschneidung unter Strafe
    Von Dissention im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.06.2012, 13:29
  3. Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 22.09.2009, 15:45
  4. Beschneidung?
    Von Albanesi2 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 09.06.2006, 00:38