BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 52 von 111 ErsteErste ... 24248495051525354555662102 ... LetzteLetzte
Ergebnis 511 bis 520 von 1102

Religiöse Beschneidung von Jungen ist strafbar

Erstellt von Max Monte, 27.06.2012, 00:00 Uhr · 1.101 Antworten · 44.853 Aufrufe

  1. #511

    Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    9.975
    Zitat Zitat von skorpion Beitrag anzeigen
    Es stellt sich doch eigentlich überhaupt nicht die Frage, ob Religionsfreiheit vor körperlicher Unversehrtheit geht. Es ist doch nicht die religiöse Freiheit der Eltern, die ihnen das Recht gibt, ihre Kinder zu verstümmeln, sondern das Recht auf religiöse Selbstbestimmung des Kindes, frei zu entscheiden, ob es einer bestimmten Religionsgemeinschaft angehören will und ob es deswegen bereit ist, sich beschneiden zu lassen oder nicht.

    Wenn das Kind in einem Alter ist, diese Entscheidung für sich selbst zu treffen, vielleicht mit 14, dann sollte das Gesetz dem nicht im Wege stehen, aber eine Zwangsbeschneidung von Kleinkindern ist vollkommen indiskutabel in einem zivilisierten Land.
    in einem zivilisierten Land = In Deutschland bekommt ein Kinderschänder wie ein Vergewaltiger zwischen 3-5 Jahre Gefängnis (zumindest in den Büchern). Es gibt zur Zeit viele Fälle wo Kinderschänder auf Bewährung frei kommen.

    toll dieses zivilisiertes land..

    wo ist das problem mit der beschneidung? lass dich auch beschneiden..

  2. #512

    Registriert seit
    22.06.2012
    Beiträge
    2.068
    Laut meinem Glauben wird jeder Mensch als Muslim geboren

    dann wundert man sich warum man euch auslacht

  3. #513
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Kiqa Beitrag anzeigen
    dann wundert man sich warum man euch auslacht

    ich weiß nicht wieso man uns deswegen auslachen sollte. damit ist nicht gemeint, dass man mit nem turban und nem bart auf die welt kommt, sondern mit einer reinen seele.

  4. #514

    Registriert seit
    22.06.2012
    Beiträge
    2.068
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    ich weiß nicht wieso man uns deswegen auslachen sollte. damit ist nicht gemeint, dass man mit nem turban und nem bart auf die welt kommt, sondern mit einer reinen seele.
    njeri nuk mundesh me thon, krejt nherzit ne bot, linden si muslimon, ajo nuk ko kurqfar logike, une e pranoj qe kush lindet si muslimo , hat eine reine seele, amo edhe si krisht, budist, edhe atheist, kush lind hat eine reine seele.. mos e qitni veteveten posht me ksi far sendesh palidhje..

  5. #515
    Avatar von skorpion

    Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    3.739
    Zitat Zitat von BEAST Beitrag anzeigen
    Laut meinem Glauben wird jeder Mensch als Muslim geboren und als einer ist es meine Aufgabe meine Kinder muslimisch zu erziehen. Beschneidung ist sunnah und muss stattfinden. Das Gesetz ist in dem Fall irrelevant. Meine Söhne werden aufjedenfall beschnitten und es wird eine riesen Feier geben. Das Gesetz kann mich mal. Ihr habt selber einen Penis und könnt damit machen was ihr wollt. Näht einen Elefantenrüssel dran, damit die Vorhaut noch größer wird, aber mischt euch nicht bei unseren Kindern ein. Die Penisvorhaut gehen anderen einen Scheiß an. Bald wird man sicherlich noch behaupten ausländische Kriminalität würde durch die Beschneidung und die daraus resultierende psychische Belastung entstehen
    Mag sein, daß Du das glaubst, aber dann irrst Du Dich eben. Der Mensch wird konfessionslos geboren. Wäre es anders, wären die Knaben bereits bei der Geburt beschnitten. Laut meinem Glauben ist der Mensch von Gott so geschaffen, wie Gott ihn gewollt hat. Ohne medizinische Indikation an Gottes Schöpfung herumzupfuschen ist im Gegenteil Sünde.

    Menschen mit Deiner Gesinnung sollten am besten keine halben Sachen machen und sich das Ding komplett abschneiden lassen. Damit wäre das Problem umfassend gelöst.

    Zitat Zitat von mujaga Beitrag anzeigen
    in einem zivilisierten Land = In Deutschland bekommt ein Kinderschänder wie ein Vergewaltiger zwischen 3-5 Jahre Gefängnis (zumindest in den Büchern). Es gibt zur Zeit viele Fälle wo Kinderschänder auf Bewährung frei kommen.

    toll dieses zivilisiertes land..

    wo ist das problem mit der beschneidung? lass dich auch beschneiden..
    In zivilisierten Ländern basiert das Strafrecht auf dem Ansatz, erzieherisch wirksam zu sein, Fehlverhalten zu sanktionieren und Besserung herbeizuführen. Wo dieser Ansatz nicht geift, gibt es weitergehende Maßnahmen wie bspw. Sicherungsverwahrung. Auf Rache basierendes Strafrecht ist Ausdruck mangelnder Zivilisation.

    Das Problem der Beschneidung besteht, wie schon geschrieben, darin, daß sie ohne die Zustimmung des Betroffenen geschieht.

  6. #516

    Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    9.975
    skorpion, ich bedanke mich für deine erklärung..

  7. #517
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Kiqa Beitrag anzeigen
    njeri nuk mundesh me thon, krejt nherzit ne bot, linden si muslimon, ajo nuk ko kurqfar logike, une e pranoj qe kush lindet si muslimo , hat eine reine seele, amo edhe si krisht, budist, edhe atheist, kush lind hat eine reine seele.. mos e qitni veteveten posht me ksi far sendesh palidhje..
    lies mal die bibel und den koran. in der bibel steht, dass ungetaufte kinder in die hölle kommen. im islam aber, kommen alle kinder ins paradies, weil sie eine reine seele haben, weil sie muslime sind (gottergebene) ... möge allah dich rechtleiten.

  8. #518

    Registriert seit
    04.06.2012
    Beiträge
    302
    Zitat Zitat von BEAST Beitrag anzeigen
    Laut meinem Glauben wird jeder Mensch als Muslim geboren
    Also ich bin hellenistischer Heide! Wieso soll ich als Muslim geboren worden sein?

  9. #519

    Registriert seit
    04.06.2012
    Beiträge
    302
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    lies mal die bibel und den koran. in der bibel steht, dass ungetaufte kinder in die hölle kommen. im islam aber, kommen alle kinder ins paradies, weil sie eine reine seele haben, weil sie muslime sind (gottergebene) ... möge allah dich rechtleiten.
    Weißt Du, was mein Eindruck von den Paradiesen der Monotheisten ist? Ihre Tore sind nicht von außen, sondern von innen verriegelt. Ihr betrachtet Menschen als Beute. Nicht die Religion ist für den Menschen da, sondern der Mensch für die Religion. Ich finde das pervers.

  10. #520
    Avatar von skorpion

    Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    3.739
    Zitat Zitat von mujaga Beitrag anzeigen
    skorpion, ich bedanke mich für deine erklärung..
    Sicher, man kann in Einzelfällen schon mal ins Zweifeln kommen, wenn eine dünne Beweislage oder Formfehler zu Straffreiheit führen und aus Sicht der Betroffenen müßte man den Schuldigen mindestens viermal töten, aber das ist mir immer noch lieber, als das andere Extrem.

    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    lies mal die bibel und den koran. in der bibel steht, dass ungetaufte kinder in die hölle kommen. im islam aber, kommen alle kinder ins paradies, weil sie eine reine seele haben, weil sie muslime sind (gottergebene) ... möge allah dich rechtleiten.
    Das wage ich zu bestreiten, aber ich lasse mich gerne mit neuen Erkenntnissen überraschen. Nenne doch bitte die entsprechende Stelle in der Bibel.

Ähnliche Themen

  1. Sollte Ehebruch gesetzlich strafbar sein?
    Von Bambi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 382
    Letzter Beitrag: 20.07.2012, 18:28
  2. Kandgericht Köln stellt religiöse Beschneidung unter Strafe
    Von Dissention im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.06.2012, 13:29
  3. Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 22.09.2009, 15:45
  4. Beschneidung?
    Von Albanesi2 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 09.06.2006, 00:38