BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 84 von 111 ErsteErste ... 347480818283848586878894 ... LetzteLetzte
Ergebnis 831 bis 840 von 1102

Religiöse Beschneidung von Jungen ist strafbar

Erstellt von Max Monte, 27.06.2012, 00:00 Uhr · 1.101 Antworten · 44.846 Aufrufe

  1. #831
    Avatar von Exotic

    Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    1.689
    Zitat Zitat von AlbaJews Beitrag anzeigen
    Ist es besser die Kinder als Babys zu beschneiden, oder erst wenn sie älter sind´?
    Baby ist finde ich noch zu jung, 4 bis 5 Jahren wäre meiner Meinung nach ein gutes alter für die Beschneidung....

  2. #832
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von Gökhan Aydınoğlu Beitrag anzeigen
    Baby ist finde ich noch zu jung, 4 bis 5 Jahren wäre meiner Meinung nach ein gutes alter für die Beschneidung....
    Achso, weil bei den Juden werden die ja schon nach acht Tagen beschnitten, deshalb dachte ich, das ist nicht so schlimm.

  3. #833
    Avatar von Night0233

    Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    309
    Die Beschneidung ist unsinnig genau wie Beschneidung von Mädchen!Ob man jemand beschneidet oder nicht der Mensch wird so oder so zum Erwachsenen also ist das ganze beschneiden totaler Blödsinn.

    Wo leben wir den im tiefsten mittelalter hääää??? Mann sollte nur einen Beschneiden nur wenn es medizinisch Not wendig ist sonst ist das alles nur Aberglauben und Unsinn.

    Das ist genau so wie bei manchen afrikanischen Ländern wo man mit einen Seil vom Baum kopfüber springen muss damit er beweisen ist,wievielte sind da schon gestorben oder zum Krüppel geworden.

    Das sind alle Tradition die keiner braucht aber es gibt leider zu viele Fanatiker die dann auf die Hass schiene gehen wenn man das abschaffen will.

  4. #834
    Avatar von Exotic

    Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    1.689
    Zitat Zitat von Night0233 Beitrag anzeigen
    Die Beschneidung ist unsinnig genau wie Beschneidung von Mädchen!Ob man jemand beschneidet oder nicht der Mensch wird so oder so zum Erwachsenen also ist das ganze beschneiden totaler Blödsinn.

    Wo leben wir den im tiefsten mittelalter hääää??? Mann sollte nur einen Beschneiden nur wenn es medizinisch Not wendig ist sonst ist das alles nur Aberglauben und Unsinn.

    Das ist genau so wie bei manchen afrikanischen Ländern wo man mit einen Seil vom Baum kopfüber springen muss damit er beweisen ist,wievielte sind da schon gestorben oder zum Krüppel geworden.

    Das sind alle Tradition die keiner braucht aber es gibt leider zu viele Fanatiker die dann auf die Hass schiene gehen wenn man das abschaffen will.
    Komm mal runter und blas dich hier nicht künstlich auf, willst nicht das bei den Makedonien Themen gehetzt wird.... Tust es aber hier...

  5. #835
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.010

    AW: Religiöse Beschneidung von Jungen ist strafbar

    Zitat Zitat von Aidaa Beitrag anzeigen
    poste mal die Fotos im kinderbilderthread
    Ne lieber nicht. Ich bin da nackt.

    Zitat Zitat von Ümit_Karhan Beitrag anzeigen
    das ist aber wirklich unmenschlich.
    Awa, bin stolz drauf.

  6. #836
    Avatar von Aidaa

    Registriert seit
    14.05.2013
    Beiträge
    2.325
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Ne lieber nicht. Ich bin da nackt.
    Uii PN !!!

  7. #837

    Registriert seit
    17.12.2011
    Beiträge
    1.070
    Zitat Zitat von Night0233 Beitrag anzeigen
    Die Beschneidung ist unsinnig genau wie Beschneidung von Mädchen!Ob man jemand beschneidet oder nicht der Mensch wird so oder so zum Erwachsenen also ist das ganze beschneiden totaler Blödsinn.

    Wo leben wir den im tiefsten mittelalter hääää??? Mann sollte nur einen Beschneiden nur wenn es medizinisch Not wendig ist sonst ist das alles nur Aberglauben und Unsinn.

    Das ist genau so wie bei manchen afrikanischen Ländern wo man mit einen Seil vom Baum kopfüber springen muss damit er beweisen ist,wievielte sind da schon gestorben oder zum Krüppel geworden.

    Das sind alle Tradition die keiner braucht aber es gibt leider zu viele Fanatiker die dann auf die Hass schiene gehen wenn man das abschaffen will.
    In den USA sind über 40% der Menschen beschnitten und das nicht aus medizinischen Gründen , sondern weil es sich einfach hygienischer leben lässt , ich bin froh dass ich beschnitten bin und finde es zum Teil sogar abstoßend , wenn da son Zipfel vorne hängt und das Sage ich als Mann , ich glaub die Frauen finden es noch ekliger , aber das weiß ich nicht.

  8. #838

    Registriert seit
    04.06.2012
    Beiträge
    302
    Zitat Zitat von ChaosInvocation Beitrag anzeigen
    Germanen stehen halt auf Krieg!

    Wenn man schon die Religion danach ausrichtet, dann meint man es schon ernst!
    Na ja, die Asen standen für das kriegerische, die Vanen aber für das friedliche und agrarische Denken. Ganz so einfach ist die nordische Mythologie denn doch nicht.

  9. #839
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    5.439
    Der Staat soll sich gefälligst aus Fammilie + Glauben heraushalten!!

  10. #840
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    13.301
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Der Staat soll sich gefälligst aus Fammilie + Glauben heraushalten!!
    Wenn das so ist, dann kann der Staat Artikel 4 im Grundgesetz ja ersatzlos streichen. ^^

    Nur weil ein seniler Greis des Nachts auf die Idee gekommen ist sich die Vorhaut abzuhacken und gemeint hat das müssten jetzt alle tun, heisst das nicht das der Staat das gutheissen muss. Er hat getan, leider! Als gäbe es keine anderen Methoden seine Verbundenheit zu Gott zu beweisen als mit dem Skalpell.
    Da wurde die Religionsfreiheit der Eltern dem garantierten Recht auf körperliche Unversehrtheit eines jeden Menschen, ja auch Babys und Kleinkinder sind Menschen, geopfert. Ein Armutszeugnis für Deutschland.

    Aus der Kinderrechtskonvention von 1989!

    „Die Vertragsstaaten treffen alle wirksamen und geeigneten Maßnahmen, um überlieferte Bräuche, die für die Gesundheit der Kinder schädlich sind, abzuschaffen.“

    Man schnippelt nicht ohne Not an kleinen Jungs rum. Für Gläubige ist doch der Mensch von Gott perfekt geschaffen worden, warum dann "nachbessern"?

Ähnliche Themen

  1. Sollte Ehebruch gesetzlich strafbar sein?
    Von Bambi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 382
    Letzter Beitrag: 20.07.2012, 18:28
  2. Kandgericht Köln stellt religiöse Beschneidung unter Strafe
    Von Dissention im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.06.2012, 13:29
  3. Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 22.09.2009, 15:45
  4. Beschneidung?
    Von Albanesi2 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 09.06.2006, 00:38