BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 91 von 111 ErsteErste ... 4181878889909192939495101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 901 bis 910 von 1102

Religiöse Beschneidung von Jungen ist strafbar

Erstellt von Max Monte, 27.06.2012, 00:00 Uhr · 1.101 Antworten · 44.901 Aufrufe

  1. #901
    Avatar von Lijepa_Tajna

    Registriert seit
    19.09.2014
    Beiträge
    344
    Zitat Zitat von bahro Beitrag anzeigen
    Ich war nicht jung genug, um mich nicht mehr zu erinnern.
    Und es hat sehr geschmerzt. (Auch die Prügel die ich später bekommen habe, weil ich jeden beschimpft und angespuckt habe der ins Zimmer gekommen ist)
    Meinst Du das ernst?

  2. #902

    Registriert seit
    22.11.2012
    Beiträge
    6.696
    Zitat Zitat von bahro Beitrag anzeigen
    Ich war nicht jung genug, um mich nicht mehr zu erinnern.
    Und es hat sehr geschmerzt. (Auch die Prügel die ich später bekommen habe, weil ich jeden beschimpft und angespuckt habe der ins Zimmer gekommen ist)
    Batine su iz raja izasle. Schläge gehören zur Erziehung.

  3. #903
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    13.336
    Zitat Zitat von Mal Beitrag anzeigen
    Und wenn ein Kind der Zeugen Jehovas dringend eine Blutspende braucht, da es ansonsten stirbt, die Eltern aber an ihren Glauben halten und sagen, ihr Kind darf kein Blut eines anderen bekommen, weil Johannes vor 2000 Jahren das verboten hat, was dann du Genie?
    Da hat Deutschland ebenso reagiert. Das Kindeswohl geht vor religiösen Eifer.
    BGB - Einzelnorm

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Mädchen werden bei uns nicht beschnitten
    Ja eben, ich weiß das. Und sind sie nun weniger gläubig?

  4. #904
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    9.101
    ich kenne nen schweizer...nen protestanten (angeblich)...der auch nen beschnittenen hat...

    und wieso werden immer beschnittene auf die wände und so gemalt?

  5. #905
    GLOBAL-NETWORK

    Beitrag

    Bei mir war die Beschneidung,die man in der Türkei durchgeführt hatte, auf die Altbewährte Traditionelle Art in einer Ritual Ähnlichen Prozedur vollzogen worden.Da war nichts mit Betäubung oder Hospital,ich kann mich Heute noch daran erinnern,an den Höllischen Schmerz, den ich noch 5 Tage nach der Beschneidung gehabt hatte,speziell beim Urinieren war ich an der Grenze,durchzudrehen.

    Die Schmerzen waren Unerträglich!Nicht mit einfachen Worten zu beschreiben.Alles in allem,war das ganze jedoch eine Sehr Schöne Erfahrung,Verwandte kamen zusammen,man Verkleidete sich als eine Art Offizier und Feierte mit der Familie.Man wurde wie ein Kleiner Pascha behandelt,so fühlte man sich auch.Man stand im Mittelpunkt des Geschehens und wurde von allen Seiten bedient.Schliesslich wurde man noch in einem Chevy Cabrio durch die Ortschafft gefahren.

    Es "regnete Geld",im wahrsten Sinne des Wortes.Ich war erst 5 und kleine,als "Prinzessinen und Feen" verkleidete Mädchen,meines Alters, versammelten sich um mein Bett und standen mir bei.Ich habe mich vor ihnen geschämt weil ich immer gedacht habe,sie hätten meinen Lümmel bei der Beschneidung gesehen.Selbst heute,hätte ich die Wahl,würde ich mich für die Traditionelle Prozedur entscheiden,der Schmerz war Unbeschreiblich aber das drumherum,sprich das Fest und die Feier die man zu Ehren der Kinder gegeben hatte,machte alles wieder gut.Ich bin sehr stolz,diese Erfahrung gemacht zu haben.

    Es handelt sich hierbei um Religiöse Bräuche und Sitten,die seit Jahrhunderten ihren Platz in unseren Traditionen haben.Die Politik hat sich,in diesem fall,aus den Privaten Angelegenheiten des Bürgers ohne wenn und aber rauszuhalten!

  6. #906
    Avatar von bahro

    Registriert seit
    27.02.2014
    Beiträge
    3.482
    Zitat Zitat von Baksuz1 Beitrag anzeigen
    Batine su iz raja izasle. Schläge gehören zur Erziehung.
    Batine nisu bile problem. Nego zbog cega sam ih dobio.

  7. #907
    Mudi
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Ja eben, ich weiß das. Und sind sie nun weniger gläubig?
    Das Eine ist es eine eigene Meinung zu äußern, das Andere ist es einen Gläubigen zu fragen, ob das nötig ist und ob das den Glauben an sich geringer macht.

    Solche Fragen sind unnötig, denn ein gläubiger Mensch ist eben gläubig, du kannst nicht von ihm verlangen auf etwas zu verzichten, weil Gottes Wort für ihn mehr Gewicht hat.

    Und ne, bei uns müssen und sollen Mädchen nicht beschnitten werden. Diese Form von Gleichberechtigung findest du im Westen, aber nicht in unserer Religion.

    In unserer Religion haben Frauen und Männer den gleichen Wert, aber sie sind nicht gleich, genauso wie die Erwartungen an sie nicht gleich sind.

  8. #908
    Amarok
    Bei mir wurde die Beschneidung in Deutschland durchgeführt alles harmlos mit einer Betäubung ich lag zuhause 3-4 Tage im Bett und hab mit meinem kleinen Burder die ganze Zeit nur Video-Kasetten angesehen und wir wurden bedient wie Prinzen. Alles in allem war es für mich eine geile Erfahrung, weil ich musste als Kind nicht zum Kindergarten/Schule durfte zuhause bleiben und Jurassic Park gucken von morgen bis abends und hab alles gekriegt sogar Geld am Ende.

  9. #909

    Registriert seit
    22.11.2012
    Beiträge
    6.696
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Ja eben, ich weiß das. Und sind sie nun weniger gläubig?
    Du weißt schon, dass die Beschneidung von Jungen auch einen gesundheitlichen Sinn hat? Genauso wie das Verzichten auf Schweinefleisch, Alkohol usw.

  10. #910
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    13.336
    Zitat Zitat von Baksuz1 Beitrag anzeigen
    Du weißt schon, dass die Beschneidung von Jungen auch einen gesundheitlichen Sinn hat? Genauso wie das Verzichten auf Schweinefleisch, Alkohol usw.
    Das hat aber gedauert, denn auf das hygienische/gesundheitliche Argument hab ich gewartet.

    Und jetzt raus, es ist Wetter

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Bei mir wurde die Beschneidung in Deutschland durchgeführt alles harmlos mit einer Betäubung ich lag zuhause 3-4 Tage im Bett und hab mit meinem kleinen Burder die ganze Zeit nur Video-Kasetten angesehen und wir wurden bedient wie Prinzen. Alles in allem war es für mich eine geile Erfahrung, weil ich musste als Kind nicht zum Kindergarten/Schule durfte zuhause bleiben und Jurassic Park gucken von morgen bis abends und hab alles gekriegt sogar Geld am Ende.
    Schön zu lesen. Von Gott näher kommen keine Spur, genau wie das von Kindern zu erwarten ist.

Ähnliche Themen

  1. Sollte Ehebruch gesetzlich strafbar sein?
    Von Bambi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 382
    Letzter Beitrag: 20.07.2012, 18:28
  2. Kandgericht Köln stellt religiöse Beschneidung unter Strafe
    Von Dissention im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.06.2012, 13:29
  3. Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 22.09.2009, 15:45
  4. Beschneidung?
    Von Albanesi2 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 09.06.2006, 00:38