BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 92 von 111 ErsteErste ... 4282888990919293949596102 ... LetzteLetzte
Ergebnis 911 bis 920 von 1102

Religiöse Beschneidung von Jungen ist strafbar

Erstellt von Max Monte, 27.06.2012, 00:00 Uhr · 1.101 Antworten · 44.931 Aufrufe

  1. #911

    Registriert seit
    22.11.2012
    Beiträge
    6.697
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Das hat aber gedauert, denn auf das hygienische/gesundheitliche Argument hab ich gewartet.

    Und jetzt raus, es ist Wetter

    - - - Aktualisiert - - -



    Schön zu lesen. Von Gott näher kommen keine Spur, genau wie das von Kindern zu erwarten ist.
    Ja, wir haben unsere Kari's gerne Sauber und Hygienisch.

    Alles klar, bin schon weg.

  2. #912
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.028
    Zitat Zitat von Baksuz1 Beitrag anzeigen
    Ja, wir haben unsere Kari's gerne Sauber und Hygienisch.

    Alles klar, bin schon weg.
    Beschnitten, und trotzdem den grössten haben.

  3. #913
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.191
    Zitat Zitat von Baksuz1 Beitrag anzeigen
    Ja, wir haben unsere Kari's gerne Sauber und Hygienisch.

    Alles klar, bin schon weg.
    Und das konnte Allah bei seiner Schöpfung nicht von Anfang an einkalkulieren?
    Komisch...Tattoos soll man nicht haben weil Eingriff in die Schöpfung Allahs, aber Pimmel ab geht?
    Soll jeder machen wie er meint.

  4. #914
    Avatar von Lijepa_Tajna

    Registriert seit
    19.09.2014
    Beiträge
    344
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Da hat Deutschland ebenso reagiert. Das Kindeswohl geht vor religiösen Eifer.
    BGB - Einzelnorm

    - - - Aktualisiert - - -



    Ja eben, ich weiß das. Und sind sie nun weniger gläubig?
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Und das konnte Allah bei seiner Schöpfung nicht von Anfang an einkalkulieren?
    Komisch...Tattoos soll man nicht haben weil Eingriff in die Schöpfung Allahs, aber Pimmel ab geht?
    Soll jeder machen wie er meint.

    Es gibt einfach bestimmte Sachen, die sind dafür bestimmt worden. Eine Operation ist ja auch ein Eingriff in die Schöpfung Gottes.

  5. #915
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.166
    Also, meine Jungs werden beschnitten, da hat der Vaterstaat nichts zu melden. Religion ist mir relativ schnuppe, sie können von mir aus, wenn sie wollen, Shintoisten werden oder auch nichts.

    Ich finde es aber abstoßend, so eine Vorhaut mit sich zu tragen. ^^

  6. #916
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    13.370
    Zitat Zitat von CocaHell Beitrag anzeigen
    ich kenne nen schweizer...nen protestanten (angeblich)...der auch nen beschnittenen hat...

    und wieso werden immer beschnittene auf die wände und so gemalt?
    Weniger Kreide?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Also, meine Jungs werden beschnitten, da hat der Vaterstaat nichts zu melden. Religion ist mir relativ schnuppe, sie können von mir aus, wenn sie wollen, Shintoisten werden oder auch nichts.

    Ich finde es aber abstoßend, so eine Vorhaut mit sich zu tragen. ^^
    Wenn du das so findest ist das eine Sache............., lass doch deinen männlichen Nachwuchs das selbst entscheiden, oder entscheidet doch die Religion für deine Kinder?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Baksuz1 Beitrag anzeigen
    Ja, wir haben unsere Kari's gerne Sauber und Hygienisch.
    BdnL_plIMAADokF.jpg

  7. #917
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Und das konnte Allah bei seiner Schöpfung nicht von Anfang an einkalkulieren?
    Komisch...Tattoos soll man nicht haben weil Eingriff in die Schöpfung Allahs, aber Pimmel ab geht?
    Soll jeder machen wie er meint.
    milchzähne ziehen dürften muslime demnach auch nicht.. achselhaare rasieren oder allgemein haare schneiden ist auch nicht mehr drin. man, man..ihr habt echt vorstellungen

  8. #918
    Mudi
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Wenn du das so findest ist das eine Sache............., lass doch deinen männlichen Nachwuchs das selbst entscheiden, oder entscheidet doch die Religion für deine Kinder?
    Mein Uropa entschied für meinen Opa, mein Opa für meinen Vater, mein Vater für mich und ich für meinen Sohn. Es ist eben mein Sohn, nicht deiner, genauso wie dein Sohn nicht meiner ist.

    Ich kenne keinen Muslim, der sich über seine Beschneidung beschwert hat. Immer wenn es um Religion geht, heißt es: Wieso lässt man das Kind nicht erst später selbst entscheiden?

    Leute, kein Mensch liebt ein Kind mehr als die eigenen Eltern, Ausnahmen gibt es, aber über die schreibe ich nicht. Keine Frau hat mehr Schmerzen für ein Kind ertragen, als die Mutter des Kindes. Kein Mann geht für ein Kind lieber arbeiten, als der Vater des Kindes.

    Ich erziehe mein Kind, wie ich es für richtig halte, da ist kein Platz für eine Diskussion. Wenn dich der Glaube an Gott stört, dann ist es genauso deine Sache.

  9. #919
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    13.370
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    milchzähne ziehen dürften muslime demnach auch nicht.. achselhaare rasieren oder allgemein haare schneiden ist auch nicht mehr drin. man, man..ihr habt echt vorstellungen
    Milchzähne fallen im Bedarfsfall von alleine aus, Achselhaare wachsen nach, Vorhäute nicht! GANZ ohne RELIGIONSZUGEHÖRIGKEIT! Hast du in Biologie gefehlt, oder tust du nur so?

  10. #920
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.166
    Wenn du das so findest ist das eine Sache............., lass doch deinen männlichen Nachwuchs das selbst entscheiden, oder entscheidet doch die Religion für deine Kinder?
    Wenn ich die Pflichten habe, sie zu ernähren, müssen mir auch einige Rechte obliegen. Ich entscheide! Religion wiederum ist ihre Sache.

Ähnliche Themen

  1. Sollte Ehebruch gesetzlich strafbar sein?
    Von Bambi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 382
    Letzter Beitrag: 20.07.2012, 18:28
  2. Kandgericht Köln stellt religiöse Beschneidung unter Strafe
    Von Dissention im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.06.2012, 13:29
  3. Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 22.09.2009, 15:45
  4. Beschneidung?
    Von Albanesi2 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 09.06.2006, 00:38