BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

RFS: Für ÖH ist Demokratie ein Fremdwort!

Erstellt von Vukovarac, 19.01.2012, 10:52 Uhr · 29 Antworten · 1.230 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.945

    RFS: Für ÖH ist Demokratie ein Fremdwort!

    Demo-Aufruf gegen FPÖ-Neujahrstreffen zeigt Irrweg der linken Studentenpolitik
    Die Österreichische Hochschülerschaft rief jüngst zu einem Protest gegen das Neujahrstreffen der FPÖ in Salzburg auf. "Damit zeigen die Vertreter der ÖH wieder einmal ihr wahres Gesicht. Demokratisch gewählte Parteien, die nicht den linkslinken Weg der grünen, sozialistischen oder kommunistischen Studenten gehen, werden zu Feinden stilisiert", stellt der Bundesobmann des Rings Freiheitlicher Studenten (RFS), Chlodwig Mölzer fest. Mit haltlosen Vorwürfen versuche man, an den Grundfesten des österreichischen Parlamentarismus zu rütteln.
    "Zudem wird den Studenten wieder vor Augen geführt, wofür ihre Pflichtbeiträge verwendet werden, nämlich für hetzerische Plakate, die Hass gegen gewählte Volksvertreter schüren", erklärt Mölzer. "Der RFS stellt sich gegen die aktuellen Aktionen der ÖH und fordert die Funktionäre auf, sich um Belange der Studenten zu kümmern, die den Fokus der Studentenpolitik darstellen sollten", so Mölzer abschließend.

    Fpö.at : RFS: Für ÖH ist Demokratie ein Fremdwort!

    ÖH Salzburg: Offener Brief & Demo gegen das FPÖ-Neujahrstreffen am 21.1.

    ....öh.........linksfaschistischer dreckshaufen....

  2. #2
    Yunan


    Die FPÖ: Freiheitlich oder Faschistisch?



    Nationalismus

    Nationalistischer Sozialismus

    Popularismus

    Opfermentalität

    Quasihistorische Selbstverherrlichung

    Die FPÖ: Freiheit oder Faschismus?

  3. #3
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.945

    ...uni-graz....was für eine quelle .....das ist deren persönliche meinung......und auf die scheisst sogar die republik

  4. #4
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.945
    edit: Die auf dieser Seite zum Ausdruck gebrachten Meinungen sind persönliche Meinungen des Autors. ahahahahaahahahahaha....bravo yunan bravo ^^

  5. #5
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.448
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    Demo-Aufruf gegen FPÖ-Neujahrstreffen zeigt Irrweg der linken Studentenpolitik

    Die Österreichische Hochschülerschaft rief jüngst zu einem Protest gegen das Neujahrstreffen der FPÖ in Salzburg auf. "Damit zeigen die Vertreter der ÖH wieder einmal ihr wahres Gesicht. Demokratisch gewählte Parteien, die nicht den linkslinken Weg der grünen, sozialistischen oder kommunistischen Studenten gehen, werden zu Feinden stilisiert", stellt der Bundesobmann des Rings Freiheitlicher Studenten (RFS), Chlodwig Mölzer fest. Mit haltlosen Vorwürfen versuche man, an den Grundfesten des österreichischen Parlamentarismus zu rütteln.
    Verstehe nicht, wie ein Aufruf "zum Protest gegen das Neujahrstreffen der FPÖ" an den "Grundfesten des österreichischen Parlamentarismus" rütteln kann? Zu Protesten aufzurufen ist schließlich keine bewaffnete Invasion sondern ein legitimes Mittel in Demokratien, sein Mißfallen an etwas auszudrücken - oder müssen bierseelige Lobpreisungen auf Strache jedem gefallen?

  6. #6
    Yunan

  7. #7
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.945
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    Verstehe nicht, wie ein Aufruf "zum Protest gegen das Neujahrstreffen der FPÖ" an den "Grundfesten des österreichischen Parlamentarismus" rütteln kann? Zu Protesten aufzurufen ist schließlich keine bewaffnete Invasion sondern ein legitimes Mittel in Demokratien, sein Mißfallen an etwas auszudrücken - oder müssen bierseelige Lobpreisungen auf Strache jedem gefallen?
    ...müssen nicht, aber menschlich versteht es sich von selbst das man es sollte...

  8. #8
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.007
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    Demo-Aufruf gegen FPÖ-Neujahrstreffen zeigt Irrweg der linken Studentenpolitik
    Die Österreichische Hochschülerschaft rief jüngst zu einem Protest gegen das Neujahrstreffen der FPÖ in Salzburg auf. "Damit zeigen die Vertreter der ÖH wieder einmal ihr wahres Gesicht. Demokratisch gewählte Parteien, die nicht den linkslinken Weg der grünen, sozialistischen oder kommunistischen Studenten gehen, werden zu Feinden stilisiert", stellt der Bundesobmann des Rings Freiheitlicher Studenten (RFS), Chlodwig Mölzer fest. Mit haltlosen Vorwürfen versuche man, an den Grundfesten des österreichischen Parlamentarismus zu rütteln.
    "Zudem wird den Studenten wieder vor Augen geführt, wofür ihre Pflichtbeiträge verwendet werden, nämlich für hetzerische Plakate, die Hass gegen gewählte Volksvertreter schüren", erklärt Mölzer. "Der RFS stellt sich gegen die aktuellen Aktionen der ÖH und fordert die Funktionäre auf, sich um Belange der Studenten zu kümmern, die den Fokus der Studentenpolitik darstellen sollten", so Mölzer abschließend.

    Fpö.at : RFS: Für ÖH ist Demokratie ein Fremdwort!

    ÖH Salzburg: Offener Brief & Demo gegen das FPÖ-Neujahrstreffen am 21.1.

    ....öh.........linksfaschistischer dreckshaufen....


    Mölzer, der Demokrat schlechthin

  9. #9
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.945
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen


    Mölzer, der Demokrat schlechthin
    ....man kann sich ändern ^^

  10. #10
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.007
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ....man kann sich ändern ^^
    Mölzer ja sicher. Er könnte ja noch ein wenig rechter stehen
    Der Chefideologe vom seligen Jörgele. Ich glaube, dass er sogar bei AH abgeschrieben hat.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was ist Demokratie
    Von Jehona_e_Rahovecit im Forum Politik
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: Gestern, 17:28
  2. USA - Demokratie?
    Von Slavo im Forum Politik
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 28.12.2011, 09:25
  3. Totengräber der demokratie
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.05.2008, 13:17
  4. Russische Demokratie
    Von Komplementär im Forum Politik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.03.2008, 12:57
  5. russische demokratie
    Von skenderbegi im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.06.2007, 13:18